Das in Berlin und London ansässige Startup ist nun in Italien, Polen und Großbritannien für Android verfügbar. Kompatibel war Payleven (www.payleven.de) dort zuvor nur mit Apple-Geräten.
Kurz zuvor verkündete der Wettbewerber Sumup ebenfalls neue Expansionspläne – nach Frankreich, Belgien und Portugal.

Update: In einer früheren Version wurde fälschlicherweise behauptet, die Payleven-App sei erst zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Nachricht in Italien, Polen und UK gestartet. Tatsächlich war Payleven bereits seit Sommer 2012 in den meisten der o.g. Märkte aktiv – jedoch nur mit iOS-Support. Der Autor entschuldigt sich für diesen Fehler.

GD Star Rating
loading...
Payleven launcht Android-Support, 2.0 out of 5 based on 1 rating
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.