Pflege.de, KfW, PDV Inter-Media Venture, Domizilsuche.de, Mediengruppe Pressedruck, Roland Berger Strategy Consultants, Web Care LBJ GmbH,DPR Deutscher Pflegering GmbH,  Finanzierung, Investment, Übernahme, Kooperation, Partnerschaft, Pflege, Alter

Nachdem das Hamburger Onlineportal erst im Dezember mit einem sechsstelligen Betrag unter anderem von RI Digital Ventures ausgestattet wurde, fährt Pflege.de (www.pflege.de) nun eine siebenstellige Summe ein: KfW (www.kfw.de) und PDV Inter-Media Venture beteiligen sich an der neuen Finanzierung. Das Serviceportal übernimmt zudem den Wettbewerber Domizilsuche.de (www.domizilsuche.de) und geht eine strategische Partnerschaft mit Pflegering.de (www.pflegering.de) ein.

Diesmal siebenstellig für Pflege.de

Das Serviceportal Pflege.de gewinnt neue Investoren: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und PDV Inter-Media Venture beteiligen sich mit einem siebenstelligen Betrag in unbekannter Höhe an dem Hamburger Unternehmen. Die PDV Inter-Media Venture GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mediengruppe Pressedruck (www.mediengruppe-pd.de), das sich an Wachstumsunternehmen im Bereich Web Services, Internet- und Mobilanwendungen beteiligt. Dabei nutzt das Unternehmen Synergien innerhalb der Mediengruppe Pressedruck.

Erst im Dezember 2011 investierten Burkhard Schwenker, Vorsitzender des Aufsichtsrats bei Roland Berger Strategy Consultants (www.rolandberger.com), und RI Digital Ventures sechsstellig in Pflege.de.

Übernahme von Domizilsuche.de und Kooperation mit Pflegering.de

Parallel übernimmt Pflege.de die Domizilsuche GmbH, Betreiber der gleichnamigen Plattform für Leben und Wohnen im Alter mit rund 750.000 Seitenbesuchern im Monat. Die Domizilsuche GmbH bleibt weiter bestehen und wird als hundertprozentiges Tochterunternehmen der Web Care LBJ GmbH fortgeführt, die Pflege.de betreibt. Zudem geht Pflege.de eine strategische Partnerschaft mit der DPR Deutscher Pflegering GmbH ein und wird zukünftig eng mit dem Betreiber des Portals Pflegering.de zusammen arbeiten.

„Mit der Übernahme von Domizilsuche und der Partnerschaft mit dem Deutschen Pflegering verstärken wir unsere Reichweite und nutzen Synergien. Davon profitieren unsere Kunden, denen wir so deutschlandweit einen flächendeckenden Service anbieten können“, sagt Benedikt Zacher, Geschäftsführer der Web Care LBJ GmbH.