Die Berliner Qiro GmbH wurde vom Verband der deutschen Internetwirtschaft eco
e.V. als eines von drei Unternehmen für den eco Internet Award 2008 in der
Kategorie „Bester Mobiler Service“ nominiert. Für den begehrten Preis hatten sich
rund 250 Unternehmen beworben. Die Preisverleihung fand am 17. Juni im Rahmen
der eco-Gala 2008 in Köln statt.

 

Berlin, 18. Juni 2008 – Als Finalist in der Kategorie „Bester Mobiler Service“ wurde
die Qiro GmbH beim eco Award 2008 für ihre innovative Mobile Social Community
gewürdigt. In dieser Kategorie werden Services prämiert, die einer mobilen Lösung
für private oder unternehmerische Nutzer zum Durchbruch verholfen haben. Kriterien
für die Nominierung sind die Relevanz im Markt, die Innovationskraft und der
entscheidende Mehrwert des Services gegenüber stationären Diensten.

Innovationskraft und Mehrwert als entscheidende Kriterien
Den Ausschlag für den Award-Gewinn von Qiro gab die einzigartige Verbindung
zwischen mobiler Community, Lokalisierungs- und Buddy Finder-Funktion sowie
einem umfassenden Branchen- und Eventverzeichnis. Qiro hat es verstanden,
bewährte stationäre Tools auf die mobile Nutzung zu übertragen. Seinen
Businesspartnern bietet das Unternehmen über Location Based Services innovative,
kreative Werbeformate wie MapAds und Couponing-Lösungen, die Zielgruppen dort
erreichen, wo sie sich gerade aufhalten.

Suk-Hyon Paek, Geschäftsführerin der Qiro GmbH, sieht sich durch die Nominierung
als einer von drei Finalisten beim eco Award 2008 in ihrer Strategie bestätigt: „Wir
sind einer der erfolgreichsten Marktteilnehmer im stark wachsenden Segment der
Mobile Services und arbeiten konsequent daran, unser Angebot durch Neu- und
Weiterentwicklungen für User und Businesspartner noch attraktiver zu machen.“

Der eco Award 2008 wurde in sieben Bereichen und 13 Kategorien verliehen. Er wird
bereits seit 1999 an innovative und erfolgreiche Unternehmen für ASP- und Online
Services vergeben – bis 2006 noch unter dem Namen ASP Konsortium. Alle 250
Bewerber durchliefen ein zweistufiges Auswahlverfahren. Im Finale stellten sich die
Nominierten einer unabhängigen Jury aus hochkarätigen Branchenvertretern,
darunter Prof. Dr. Paul Alpar, Philipps Universität Marburg, Klaus Dudda,
Geschäftsführer und Verleger der MEDIENHAUS Verlag GmbH und Holger
Fischbuch, Leiter Electronic Media bei der Financial Times Deutschland.

Über Qiro
Qiro ist ein neuartiger mobiler Service, der erstmals eine Mobile Social Community mit einer Lokalisierungs- und Buddy Finder-Funktion sowie einem Event- und Branchenverzeichnis verknüpft.User der Community profitieren von attraktiven Lokalisierungs- und Chatfunktionen sowie umfangreichen Serviceinformationen. Geschäftspartnern bietet Qiro über seine Location Based Services umfangreiche, innovative Werbeformen, mit denen sie ihre Kunden genau dort erreichen, wo
sie sich gerade aufhalten. Das Angebot von Qiro reicht von MapAds über Push- und Pull-Couponing bis hin zum Mobile Ticketing. Zusätzlich dazu kann der Service auch als White Label Lösung genutzt werden.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.qiro.de.