Mit Reisefreunden in Kontakt bleiben, neue Reisefreunde treffen und Reiseberichte austauschen – das steht im Zentrum der neuen, deutschsprachigen Reisecommunity join my trip.

Der einmalige Jahresurlaub hat mittlerweile ausgedient und wird durch diverse Kurztrips ersetzt. Deswegen finden sich immer weniger Postkarten im heimischen Briefkasten. Und die Reisefreunde sind mittlerweile über das globale Dorf verteilt.

Die Community Plattform join my trip ermöglicht es den Usern, Reiseberichte zu erstellen, virtuelle Postkarten zu verschicken, zu kommentieren und Fragen rund um das Thema Reise, Urlaub und Abenteuer zu stellen.
Vor allem aber aber soll join my trip dazu dienen, alte Freundschaften zu pflegen und neue Kontakte aufzubauen. Das Motto lautet – „neue Reisefreunde finden – egal ob für Last Minute oder für die Weltreise“.

join my trip wurde im Mai 2007 gegründet. Aus Büros in München und Teisendorf / Oberbayern werden derzeit die technische Entwicklung und das Marketing koordiniert.