virtualnights.com mit neuer Website!

Größtes deutsches Szeneportal holt User zur Party ab

 

Essen. Die Social-Nightlife-Community www.virtualnights.com präsentiert sich ihren Usern im neuen Auftritt. Mit aufgeräumtem, modernen Design und vielen neuen Features setzt virtualnights auf lokale News, den schnellen Überblick und auf mehr Service rund um Szene und Events.

 

Ab sofort kann der User Events und Locations bewerten, nutzt Newsfeeds, Foto Tagging, Bilder-Upload und erstellt eigene Fotogalerien. virtualnights denkt Location-based. Wer sich einloggt, wählt seine Stadt als Startseite und bekommt das Wichtigste aus der lokalen Szene – Events, Fotos, Videos, News und Locations passgenau. Seit dem Redesign der Seite verzeichnet virtualnights bis zu 5.000 Neuanmeldungen pro Tag!

 

Das Angebot umfasst derzeit 60 Städte, weitere lokale Fenster sind in Planung. Mit der neuen Seite bestimmt der User die Community-Inhalte maßgeblich mit, indem er eigene Locations (Clubs, Discotheken, Szene-Bars) bewertet und aktualisiert. So profitieren virtualnights-User von der Aktivität ihrer Community-Mitglieder – ähnlich wie bei yelp oder qype. Bereits zum Start haben die virtualnights eigenen Cityscouts über 7.000 Locations angelegt.

 

Eine weitere Neuerung ist Social Eventing: Auf einen Blick sieht der User die Lieblingslocations und Ausgehziele seiner Freunde. Der Newsfeed zeigt die Aktivitäten seiner Kontakte auf virtualnights, ob sie bloggen, ein Bild kommentieren oder auf ihrem Profil ein Video hochladen. 

 

Auch bei den Fotos gestaltet der User mit: Neben den zahlreichen Fotos (bis zu 200.000 pro Monat), die die VN-Fotoscouts von Events einstellen, können die User eigene Bilder der Veranstaltung hochladen und untereinander austauschen. Ergänzende Funktionen wie Blogs, Comments und Member Messages laden zum Austausch und nun auch zu Gruppen ein. Neue Tools sind bereits in Planung – unter anderem die Einbindung von Open Social, der Schnittstelle für soziale Netzwerke.

 

Für Fragen, weitere Informationen sowie Text- und Bildmaterial stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Kontakt: Kai Brökelmeier, Telefon: 02 01 / 83 99 77 11, E-Mail: kb@virtualnights.com 

 

Als Web 2.0-Portal mit Beteiligung des Holtzbrinck-Verlages zählt virtual:nights:media zu den größten Lifestyle-Vermarktern im deutschsprachigen Internet.  Unsere Social Network-Community www.virtualnights.com umfasst derzeit über 78.000 angemeldete User, mehr als 1.3 Millionen Besucher und erreicht über 33 Millionen Seitenaufrufe im Monat. Über 3,2 Millionen digitale Eventfotos sind online, aufgenommen von über 550 Eventfotografen im deutschsprachigen und internationalen Raum. Monatlich werden über 1.050 Events besucht und dabei 200.000 Partybesucher fotografiert. Virtual:nights:media ist seit 2007 an dem Start-up www.agentesdelanoche.com beteiligt, dem größten Nightlife-Portal in Spanien und Portugal mit mehr als 16 Millionen Page Impressions. Bundesweit ist virtual:nights:media mit 34 Regional- und City-Managern vor Ort in der Szene vertreten. Am Hauptsitz Essen sind derzeit rund 25 Mitarbeiter fest angestellt oder freiberuflich für uns tätig.

virtual:nights:media ltd. | Gärtnerstraße 44 | 45128 Essen | www.virtualnights.com