Die Neuigkeiten um Rocket Internet (www.rocket-internet.de) reißen seit vergangener Woche nicht mehr ab. Nachdem neben Christian Weiss und Uwe Horstmann weitere 20 Kernmitarbeiter den Berliner Inkubator verlassen hatten, soll auch Mit-Geschäftsführer Florian Heinemann in den kommenden Monaten weggehen. Ein immer wiederkehrender Vorwurf: ungemütliche Unternehmenskultur. Mike Butcher von Techcrunch veröffentlichte nun eine interne E-Mail von Oliver Samwer in der er die Onlinestrategie von Rocket Internet unglücklich als “Blitzkrieg” beschreibt und einen herrschenden Ton anschlägt.

Oliver Samwer trifft den falschen Ton

Oliver Samwer findet klare Worte in seiner vertraulichen E-Mail aus dem Oktober, er wolle 2012 die “Nummer eins” im E-Commerce-Bereich für Möbel werden – sein Fokus liegt nach der Mail deutlich auf dem Möbelbereich und Onlineshops wie Zalando (www.zalando.de). Laut seiner E-Mail sieht Oliver Samwer 2012 die letzte Chance im E-Commerce-Bereich ein “Milliarden-Dollar-Unternehmen” so wie Amazon aufzubauen.

Die Tonalität der E-Mail ist jedoch mehr als fragwürdig und mutet stark militärisch an, was ein deutliches Indiz für eine angespannte Unternehmenskultur sein dürfte. In der Mail nutzt Oliver Samwer Ausdrücke wie “Blitzkrieg”, “den agressivsten Plan der Geschichte”, “wir sitzen im selben Boot und jeder muss seine Mission erfüllen”. Für den Terminus “Blitzkrieg”, der aus dem 2. Weltkrieg stammt, hat sich Oliver Samwer laut Mike Butcher anschließend entschuldigt.

Ob Angst ein guter Motivator ist? Die gesamte E-Mail von Oliver Samwer kann man bei Techcrunch lesen. Frohe Weihnachten!

GD Star Rating
loading...
Rocket Internet im Fokus: Oliver Samwers "Blitzkrieg"-E-Mail, 3.2 out of 5 based on 9 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.