Kauf, Erwerb, Übernahme, Couponing, RTL, Gutscheine.de, Mediengruppe RTL Deutschland

Nach dem Erwerb von Netzathleten (www.netzathleten.de) Media im August 2011 investiert RTL nun erneut in das Internetgeschäft: Die Mediengruppe RTL Deutschland (www.mediengruppe-rtl.de) erwirbt das deutsche Couponing-Portal Gutscheine.de (www.gutscheine.de). Die Steuerung der Gutscheine HSS GmbH als 100-prozentiges Tochterunternehmen wird RTL Interactive (www.rtl-interactive.de) verantworten. Gründer Marcus Seidel bleibt auch nach der Übernahme Geschäftsführer des Portals.

Gutscheine.de wird  100-prozentige Tochter von RTL

RTL Deutschland steigt mit Gutscheine.de ins Couponing-Geschäft ein – die Mediengruppe hat den Kauf des Gutscheinportals verkündet. Marc Schröder, als Mitglied der Geschäftsleitung der Mediengruppe RTL Deutschland verantwortlich für die strategische Unternehmensentwicklung und Geschäftsführer von RTL Interactive, sagt: „Mit der Investition in Gutscheine.de stärken wir unsere transaktionsbasierten Geschäftsfelder und bauen damit unsere werbeunabhängigen Geschäfte weiter aus. Wir sehen sehr starke Wachstumschancen für das Segment Gutscheine in Deutschland. Das Portal bietet mit seinem hervorragenden Team eine große Auswahl von Angeboten mit hohem Nutzwert. Mit dem Service werden wir am starken Wachstumsfeld E-Commerce partizipieren.“

Auch nach dem Erwerb durch die Mediengruppe RTL Deutschland bleibt Gründer Marcus Seidel Geschäftsführer des Portals. „Mit RTL Interactive haben wir den bestmöglichen Partner für die weitere Entwicklung unserer Plattform gefunden. Mit den reichweitenstarken Angeboten der Mediengruppe RTL Deutschland sind die Weichen für den gemeinsamen weiteren Ausbau unserer Geschäfte gestellt“, so Seidel. Gutscheine.de wurde 2009 gegründet und sitzt in Berlin.