Ab sofort bietet das Münchner Start-up studilux auf seiner Webseite die Möglichkeit in der Stipendiendatenbank von e-fellows.net zu recherchieren. Schüler und Studierende sowie Absolventen können hier nach einem passenden Stipendium suchen. Die Datenbank beinhaltet über 600 Stipendien von circa 400 Anbietern. Zu finden ist dieser neue Service auf den studilux-Seiten unter der „Liste der Finanzierer“ auf der Seite „Stipendien“. Wie alle anderen Angebote nutzen Studierende auch diese Recherchemöglichkeit auf www.studilux.de kostenlos. e-fellows.net wird im Gegenzug die individuelle Finanzierungsrecherche von studilux.de auf seinen Seiten integrieren. Studierende können somit unmittelbar auf e-fellows.net nach einer geeigneten Finanzierung für ihr Studium recherchieren.