Die Fon-Community besteht aus privaten WLAN-Eignern, die ihr Netz mit anderen Fon-Mitgliedern teilen und am Umsatz der zahlenden Nicht-Mitglieder mitverdienen. In dieses Netzwerk will sich nun angeblich die Deutsche Telekom einkaufen.

Eine Absichtserklärung sei bereits unterzeichnet, will das Wallstreet Journal erfahren haben. Über Preis und Größe wurde indes nichts bekannt.

Interessant würden eine Kooperation vor allem in England, Frankreich – und Japan. Dort ist der Fon-„Netzausbau“ am weitesten fortgeschritten.

GD Star Rating
loading...
Telekom an Fon interessiert, 3.0 out of 5 based on 2 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.