Lukasz berichtet beim Business & Beer der FU aus seiner Erfahrung als Unternehmer und Business Angel. Der Entrepreneur-Ship-Blog hat`s in vollen 53 Minuten auf Video festgehalten. Zu Anfang geht es um Lukasz‘ generelle Leidenschaft fürs Unternehmertum und die ersten Schritte von Spreadshirt. Danach widmet er sich u.A. konkreten Gründer-Fragen aus Business-Angel-Sicht:

  • Was zeichnet gute Geschäftsideen aus?
  • Woran erkennt man ein gutes Team?
  • Braucht man einen (Business)-Plan um eine Geschäftsidee einem Investor zu präsentieren?
  • In welchem Umfang finanziert er Gründungen?
  • Machen Non-Disclosure-Agreements Sinn?

Gute Vorbereitung für Gründer, die in absehbarer Zeit Kapital aufnehmen möchten.

P.S. Ironischerweise erzählt Lukasz auch davon, dass er selber (für spreadshirt & studiVZ) zu Anfang keine Finanzierung bekam…