Der Webmontag in Palo Alto war eine gelungene Veranstalung. Es waren ca. 50 Personen anwesend, viele mit einem deutschen Hintergrund oder einem Bezug zu Deutschland.

Habe dort u.a. Torsten Jacobi getroffen (einigen sicher bekannt von TJ’s BLog) sowie Mathias Ziegler von Miaplaza. Auch die Vorträge waren spannend. Neben dem meinen gab es einen von der Konkurrenz (dawanda, konkurriert mit dem spreadshirt Projekt sozeug) sowie einen von Regis24 (sehr spannendes Unternehmen!) und einen von William Jolitz – ein sehr interessanter Typ. Auf dem Rückweg von Palo Alto nach San Francisco hatte ich dann noch Gelegenheit mich mit einem der Plazes Gründer zu unterhalten, welcher gerade auch im Valley war.

Webmontag ist schon eine feine Sache, bis schon gespannt auf den nächsten in Leipzig, welcher am 13. November in Horns Erben stattfindet (via Verstehen & Gestalten). Insbsesondere auf den Vortrag von Thomas, in das Projekt bin ich nämlich auch involviert. Und vielleicht kann ich das eine oder andere Interview machen wenn Unternehmer da sind. Gäste von ausserhalb übrigens ausdrücklich erwünscht!