wirkaufens finanzierung

Der An- und Verkauf von gebrauchter Elektronik scheint weiter an Attraktivität zu gewinnen. Nachdem sich vor Kurzem erst Mediamarkt am Re-Commerce-Anbieter Flip4new beteiligt hat und Verkaufsuns mit einem überarbeiteten Geschäftsmodell neu gestartet ist, konnte nun Wirkaufens einen nach eigenen Angaben “hohen siebenstelligen Betrag” auf sich ziehen.

Neue Geldgeber für Wirkaufens

Das auf den An- und Verkauf von gebrauchter Elektronik spezialisierte Jungunternehmen Wirkaufens (www.wirkaufens.de) hat in einer neuerlichen Finanzierungsrunde nach eigenen Angaben einen hohen, siebenstelligen Betrag eingenommen. Zu den Investoren gehören neben Altgesellschafter Ventech aus Frankreich nun BC Brandenburg Capital GmbH (www.bc-capital.de) mit den von ihr gemanagten Fonds der BFB Wachstumsfonds Brandenburg GmbH (www.ilb.de) und der Unternehmensbeteiligungsgesellschaft der Sparkassen des Landes Brandenburg mbH sowie die PDV Inter-Media Venture GmbH (www.mediengruppe-pd.de) aus Augsburg. Bereits im Sommer vergangenen Jahres hatte Ventech bereits mehrere Millionen Euro in das Unternehmen gesteckt, ein Jahr vorher investierten das heutige Point Nine Capital und einige Business Angels einen “hohen sechsstelligen Betrag”.

Das Jungunternehmen will wie Anfang des Jahres prognostiziert zum dritten Mal in Folge eine Verdreifachung der Umsatzzahlen im laufenden Jahr auf zirca neun Millionen Euro erreichen. In dem boomenden Segment wollen mit dem bereits profitablen Momox, dem zur Jahresmitte neu gestarteten Verkaufsuns oder mit Flip4New (www.flip4new.de), an dem sich gerade Mediamarkt beteiligt hat, auch ein paar direkte Wettbewerber ihren Anteil am Markt für Gebrauchtwarenankäufe reklamieren. Letzterer Anbieter übrigens gilt als das am schnellsten wachsende Unternehmen der europäischen Digitalwirtschaft. Diesen Titel verlieh zumindest die Investmentbank GP Bullhound den Frankfurtern im Mai dieses Jahres. Seit Mitte 2011 kooperiert Flip4New bereits mit Ebay für den Re-Commerce.

GD Star Rating
loading...
"Hoch siebenstellig" für Wirkaufens , 4.5 out of 5 based on 8 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.