Gründerszene-Datenbank FAQ

Die Datenbank von Gründerszene ist ein kostenloses Verzeichnis von Unternehmen, Investoren und Personen der digitalen Welt und Internetbranche. Als Recherchetool für Journalisten und Leser bildet die Datenbank den aktuellen Stand von Startups und Internetunternehmen sowie Persönlichkeiten aus der Szene ab. Zu fast allen Fragen bezüglich der Datenbank geben die FAQs Auskunft.

Datenbank-FAQ

Überblick

Du möchtest dein Unternehmen in unserer Datenbank listen lassen? Eurer Datenbankprofil entspricht nicht mehr dem aktuellstem Stand? Für Eintragungen und Änderungen in unserer Gründerszene-Datenbank tragt euch bitte in die entsprechenden Formulare ein.

Unternehmen neu eintragen:

Du möchtest dein neues Startup in die Datenbank eintragen, dann nutze bitte dieses Formular.

Bestehendes Unternehmensprofil bearbeiten:

Du möchtest ein bestehendes Unternehmensprofil aktualisieren, dann klicke bitte hier.

Neues Investorenprofil anlegen:

Du bist Investor und möchtest dich in der Gründerszene-Datenbank listen lassen, dann fülle bitte dieses Formular aus.

Bestehendes Investorenprofil bearbeiten:

Du möchtest ein bestehendes Investorenprofil aktualisieren, dann klicke bitte hier.

Neues Personenprofil anlegen:

Ihr habt eurer Management-Team vergrößert? Neueintragungen eines Personenprofils könnt ihr hier vornehmen.

Bestehendes Personenprofil bearbeiten:

Dein Personenprofil ist veraltet? Dann nutze bitte dieses Formular um deine Daten zu aktualisieren.

Eintragung in die Datenbank

Wie kann ein Unternehmen oder eine Person in die Datenbank aufgenommen werden?

Welche Daten müssen für eine Eintragung in die Datenbank an das Datenbank-Team gesendet werden?

Welche Team-Mitglieder werden in der Gründerszene-Datenbank aufgenommen?

Warum müssen Social-Media-Profile angegeben werden?

Gibt es einen Login für Externe beziehungsweise kann ich mein Datenbank-Profil selber pflegen?

Wo finde ich Banner, damit ich meinen Datenbankeintrag auf meiner Internetseite verlinken kann?

In der Datenbank ist ein Unternehmen oder eine Person eingetragen, obwohl keine Anfrage gestellt wurde. Wie ist das möglich?

Wie kann ein Unternehmen bei den Unternehmen im Fokus oder Personen im Fokus erscheinen?

Falsche Angaben in der Datenbank

Welche Schreibweisen gelten für die Datenbank?

Ein Unternehmen ist in der falschen Kategorie einsortiert. Wie kann das geändert werden?

Es gibt Fehler im Captable im Unternehmensprofil. Wie kann das geändert werden?

Löschung von Datenbankprofilen

Wie können Unternehms- oder Personenprofile gelöscht werden?

Eine Person ist nicht mehr im Team. Wie kann diese gelöscht werden?

Kann ein Captable gelöscht oder zumindest für einige Zeit ausgeblendet werden?

Verlinkungen von Artikeln

Ein Gründerszene-Artikel ist in einem Datenbankprofil nicht verlinkt. Kann das geändert werden?

Nutzung der Datenbank

Kann die Datenbank für (Abschluss-)Arbeiten an der Universität genutzt werden?

 

Eintragung in die Datenbank

Wie kann ein Unternehmen oder eine Person in die Datenbank aufgenommen werden?

1. In die Datenbank werden Unternehmen aus der digitalen Wirtschaft (keine Apps) aufgenommen, die einen Online- oder Mobile-Service oder ein (Online-)Produkt anbieten. Dazu zählen keine Unternehmen, bei denen eine Beratungsdienstleistung im Fokus steht, wie bei (Unternehmens-)Beratungen, IT-Dienstleistern, Kanzleien oder Agenturen. Gelistet werden können beispielsweise Online-Shops, Marktplätze, Software- und Hardwareanbieter, Netzwerke und Investoren. Ein Fokus liegt dabei auf Firmen aus Deutschland. Große Ökosysteme wie Facebook bilden eine Ausnahme.

2. Dienstleister (wie zum Beispiel Rechtsanwaltskanzleien, Grafiker, PR-Agenturen) werden nicht in der Datenbank gelistet, können jedoch im Branchen-Verzeichnis aufgenommen werden. Nicht gelistet werden ebenfalls Online-Magazine.

3. Außerdem nicht bearbeitet werden reine Personenanfragen. Die Datenbank-Rubrik Köpfe generiert sich aus den Team-Mitgliedern der aufgenommenen Firmen.

4. Wer aufgenommen werden will, schickt eine Anfrage und am besten die benötigten Daten an: datenbank@gruenderszene.de. Das Datenbank-Team prüft dann, ob das Unternehmen aufgenommen werden kann. Ein Bearbeitung der Mail kann bis zu zehn Werktagen beanspruchen.

5. Eine Eintragung in die Gründerszene-Datenbank ist unentgeltlich und unwiderrufbar.

Welche Daten müssen für eine Eintragung in die Datenbank an das Datenbank-Team gesendet werden?

Das Datenbank-Team braucht folgende Daten:

1. Das einzutragende Unternehmen mit korrekter eindeutiger Namensbezeichnung sowie Unternehmens-Homepage und weitere Social-Media-Profilen wie zum Beispiel LinkedIn, Twitter, Facebook, Xing, Google+, YouTube

2. Gründungsdatum mit Monat und Jahr

3. Gründer und Geschäftsführer mit Einstiegsdatum und wenn vorhanden Social-Media-Profilen wie zum Beispiel LinkedIn, Twitter, Facebook, Xing, Google+

4. Logo des Unternehmens im Dateiformat .jpg mit den maximalen Maßen: Breite 2048 Pixel | Höhe 1536 Pixel.

5. Farbfoto/s der Gründer und Geschäftsführer im Dateiformat .jpg mit den Maßen: Breite 140 Pixel | Höhe 185 Pixel.

6. Beschreibung des Unternehmens / Geschäftsmodell bis 250 Wörter (rein sachlich/informativ, auf deutsch, ohne Geschäftszahlen, nicht werblich).

7. Beschreibung der Gründer / Werdegang bis 250 Wörter.

Mit der Einsendung von Bildern und Logos erklärt sich der Einsender einverstanden, dass er oder das Unternehmen die Rechte an den Bildern hat und die Bilder auf Gründerszene genutzt werden können. Des Weiteren erklärt sich der Einsender  mit der Einsendung von Informationen einverstanden, dass diese für Gründerszene und die Datenbank genutzt werden können. Es wird zugesichert, dass die Daten nur auf der Internetseite und zum internen Gebrauch verwendet werden. Weitere Informationen zum Datenschutz gibt es in der Datenschutzerklärung von Gründerszene.

Welche Team-Mitglieder werden in der Gründerszene-Datenbank aufgenommen?

Im jeweiligen Datenbankprofil werden die wichtigsten Geschäftspositionen aufgenommen. Dazu zählen unter anderem Gründer, Geschäftsführer und Abteilungsleiter bei größeren Unternehmen.

Warum müssen Social-Media-Profile angegeben werden?

Die Angabe von Social-Media-Profilen ist freiwillig, wird aber gewünscht, damit andere Gründer und Interessierte mit dem Unternehmen und seinen Team-Mitgliedern in Kontakt treten können.

 

Gibt es einen Login für Externe beziehungsweise kann ich mein Datenbank-Profil selber pflegen?

Die Datenbank bietet keine Möglichkeit, dass Datenbankprofile von Externen gepflegt werden. Bei Änderungswünschen reicht eine kurze Mail an: datenbank@gruenderszene.de und das Datenbank-Team wird sich zeitnah darum kümmern.

Wo finde ich Banner, damit ich meinen Datenbankeintrag auf meiner Internetseite verlinken kann?

Vielen Dank für das Interesse an einer Verlinkung. Gründerszene freut sich über Verlinkungen. Für Verlinkungen aus der Datenbank gibt es keine Banner. Gerne kann eine Textverlinkung vorgenommen werden oder unser Logo per Mail an datenbank@gruenderszene.de angefordert werden.

In der Datenbank ist ein Unternehmen oder eine Person eingetragen, obwohl keine Anfrage gestellt wurde. Wie ist das möglich?

1. Auf Grund von redaktionellen Beiträgen und journalistischer Recherche kann es möglich sein, dass das Team der Datenbank auch Eintragungen ohne vorherige Absprache tätigt. In den meisten Fällen informiert das Team jedoch die betroffenen Unternehmen darüber.

2. Die eingetragenen Daten beruhen auf frei zugänglichen Quellen und sind daher nicht exklusiv. Sollten sich dennoch Fehler eingeschlichen haben, bittet das Datenbank-Team um eine kurze Richtigstellung an datenbank@gruenderszene.de.

Wie kann ein Unternehmen bei den Unternehmen im Fokus / Personen im Fokus erscheinen?

Die Unternehmen und Personen im Fokus generieren sich jeden Monat aufgrund der meisten Klicks in die jeweiligen Profile. Das Datenbank-Team kann das nicht beeinflussen oder händisch ändern.

Falsche Angaben in der Datenbank

Welche Schreibweisen gelten für die Datenbank?

1. Um die Lesbarkeit in redaktionellen Texten zu vereinfachen und zu verbessern, enthalten nur generische Firmennamen/Domains (wie zum Beispiel Hotel.de) eine URL-Endung bei der Erstellung von Datenbankprofilen. Bei allen anderen eindeutigen Firmennamen verzichtet Gründerszene und das Datenbank-Team ab Juli 2012 darauf. Profile, die bis dahin erstellt wurden, werden so beibehalten.

2. Des Weiteren beginnen alle Firmennamen mit einem Großbuchstaben um Vereinheitlichung und Lesbarkeit zu erhalten.

3. Abkürzungen, die aussprechbar sind (wie zum Beispiel Gema) beginnen mit einem Großbuchstaben und werden anschließend klein weiter geschrieben.

4. Abkürzungen, die nicht in einem Wort aussprechbar sind (wie zum Beispiel PNC) werden komplett groß geschrieben.

5. Es gibt des Weiteren im Datenbankprofil einen vollen Firmennamen und einen allgemeinen Firmennamen. Der volle Firmenname beinhaltet die Gesellschaftsform (zum Beispiel Beispielfirma GmbH), wohingegen beim allgemeinen Firmenname, der den Link der URL generiert und der bei Artikeln genutzt wird, nur der reine Name (zum Beispiel Beispielfirma) genannt wird.

Ein Unternehmen ist in der falschen Kategorie einsortiert. Wie kann das geändert werden?

Sollte das Datenbank-Team einmal eine falsche Kategorisierung des Unternehmens (zum Beispiel. E-Commerce, Marktplatz, Netzwerk) vorgenommen haben, bitte eine kurze Mail mit der richtigen Kategorie an datenbank@gruenderszene.de schicken.

Es gibt Fehler im Captable im Unternehmensprofil. Wie kann das geändert werden?

1. Um eine möglichst hohe Transparenz bezüglich der Geschäftsanteile gegenüber den Lesern zu präsentieren, werden die jeweiligen Anteile in einem sogenannten Captable dargestellt. Gründerszene erlaubt sich dahingehend eine Interpretationsleistung, dass 1-Personen-Gesellschaften ihrem Gesellschafter zugeschrieben werden und nicht als Unternehmen extra aufgeführt werden. Um aber Irritationen vorzubeugen werden im Disclaimer der Personenprofile die jeweiligen 1-Personen-Gesellschaften namentlich aufgeführt.

2. Gesellschaften, die mehr als einen Gesellschafter haben, werden extra aufgeführt.

3. Sollte es dennoch weiterhin Unklarheiten oder Fehler geben, bitte eine Mail an datenbank@gruenderszene.de senden.

Löschung von Datenbankprofilen

Wie können Unternehms- oder Personenprofile gelöscht werden?

Das Datenbank-Team löscht einmal eingetragene Personen und Unternehmen nicht. Die Datenbank soll ein möglichst vollständiges Bild zeichnen und daher sind auch inaktive Firmen weiterhin relevant. Die eingetragenen Informationen zu Personen und Unternehmen haben wir aus öffentlich einsehbaren Quellen. Außerdem haben wir in den meisten Fällen durch vorangegangene Berichterstattung interne Verlinkungen auf die Profile, die wir dadurch verlieren würden.

Eine Person ist nicht mehr im Team. Wie kann diese gelöscht werden?

Auf der Unternehmensseite werden stets die Gründer angezeigt. Deren Profile werden auch bei Inaktivität nicht gelöscht. Auch wenn sie keine aktive Position mehr im Unternehmen bekleiden, wird weiterhin angegeben wer das jeweilige Unternehmen gegründet hat.

Kann ein Captable gelöscht oder zumindest für einige Zeit ausgeblendet werden?

1. Einmal angelegte Captable von Unternehmen werden nicht gelöscht. Die Daten für die Captable haben wir aus öffentlichen zugänglichen Quellen wie dem Handelsregister.

2. Sollte einmal der Captable nicht mehr aktuell sein, genügt eine kurze Mail an datenbank@gruenderszene.de und das Datenbank-Team wird diesen, sobald rechtsgültige Daten vorliegen, aktualisieren.

Verlinkungen von Artikeln

Ein Gründerszene-Artikel ist in einem Datenbankprofil nicht verlinkt. Kann das geändert werden?

1. Artikel werden in die Datenbank dann verlinkt, wenn es sich um monothematische Artikel handelt. Sollte dies einmal nicht geschehen sein, bitte eine kurze Mail mit Link zum Datenbankprofil und Artikel an: datenbank@gruenderszene.de schicken.

2. Artikel der Today und Weekly werden generell aufgrund des zu niedrigen Informationsgehalts nicht in der Datenbank verlinkt.

Nutzung der Datenbank

Kann die Datenbank für (Abschluss-)Arbeiten an der Universität genutzt werden?

Vielen Dank für das Interesse an der Datenbank. Alle einsehbaren Daten sind in der Datenbank zu finden. Andere Daten können wir aus Datenschutzgründen nicht zu Verfügung stellen.

Bild: Tony Hegewald  / pixelio.de

Blinkist-Jahresabo mit 20% Rabatt abschließen
Blinkist-Jahresabo mit 20% Rabatt abschließen
39,99 €