Workshop: Recruiting und Retention im Digitalen Zeitalter

Auf Basis des Buches „HR Basics für Startups – Recruiting und Retention im digitalen Zeitalter“ stellen Franziska Anders und Martina Weiner alle relevanten Bereiche eines zukunftsfähigen Talent Managements vor. Entlang des Recruiting-Prozesses werden Themenbereiche wie Employer Branding, Mitarbeitersuche und -auswahl, Onboarding sowie Retention Management für Startups erläutert. Dabei liegt der Fokus in Zeiten des War for Talent auf den Themenbereichen Mitarbeitergewinnung durch Active Sourcing und der Bindung der besten Talente durch einen neuen, zukunftsfähigen Managementansatz.


Agenda des Workshops

  • Ganzheitliches Talent Management
  • Employer Branding
  • Recruiting Prozess
  • Active Sourcing
  • Candidate Experience
  • Retention management
  • Generation Y
  • Management der Zukunft
  • Führung im Digitalen Zeitalter


Lernziele

Nach dem Workshop sollten die Teilnehmer ein Verständnis dafür entwickeln, wie sie ein ganzheitliches und zukunftsfähiges Talent Management aufsetzen können um die besten Talente zu finden, zu entwickeln und zu binden.


Hier für ein Gründerszene HR Day Ticket bewerben >

Über das Unternehmen

Die i-potentials GmbH hat eine zukunftsträchtige Nische in der Personalwirtschaft besetzt: Die Suche und Vermittlung von Fach- und Führungskräften für die digitale Wirtschaft.

i-potentials wurde 2009 aus der Startup-Szene heraus als Personalberatung der nächsten Generation mit Digital-Fokus gegründet. Das 15-köpfige Team hat bereits mehr als 300 Schlüsselrollen mit unternehmerischer und digitaler Prägung besetzt und sich zu einem der wichtisgten Player des Ökosystems der europäischen Digitalwirtschaft entwickelt. In der Vergangenheit arbeitete i-potentials bereits für Ringier, Delivery Hero, Mister Spex, Kaufda und Ve Interactive.


Über die Referenten

Franziska Anders ist Senior Consultant bei Digital Executives, der Execuitive Search Abteilung von i-potentials und u.a. für internationale Direktsuche verantwortlich. Zuvor betreute sie vorrangig internationale Suchen in einer Personalberatung für das Top-Management Level. Dort lernte sie bereits die „Ins und Outs“ des Recruitings für die erste Führungsebene kennen. Durch ihre fundierten Sprach- und Kulturkenntnisse, die sie durch zahlreiche Auslandsaufenthalte sammeln konnte, entwickelte sie speziell im internationalen Recruiting und Research Kernkompetenz.

Martina Weiner ist Partner & COO der i-potentials GmbH in Berlin. Sie ist spezialisiert auf den Organisations- und Teamaufbau von Start-ups in starken Wachstumsphasen. Ihre Expertise erwarb sie unter anderem als HR-Verantwortliche eines führenden Company Builders in Berlin sowie als Personalberaterin in der Start-up-Branche. Weiner ist Autorin des Buchs HR für Startups – Recruiting und Retention im Digitalen Zeitalter. Sie studierte Publizistik, Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaften in Berlin, Paris und London. Weiner ist systemischer Coach und REISS-Master.



< Zurück zur Übersicht

amplifypixel.outbrain