ShareIQ

Ein Berliner Startup verfolgt, wie Fotos durch soziale Medien wandern

Einblick. Woher kommt das Bild der Sneaker, von denen alle gerade so begeistert sind? Ein Berliner Startup sucht nach Antworten – dank einer neuen Art von Fotosuche.

Food-Express-Gründer Max von Waldenfels

„Das war ein Schlag ins Gesicht!“

Interview. Max von Waldenfels hatte 1.300 Mitarbeiter, als er mit Food Express pleite ging. Wie er aus dem Tief herauskam und was er heute macht, erzählt er im Interview.

Während du schliefst

1,7 Milliarden Nutzer: Facebook wächst weiter stark

Kolumne. Apple verkauft eine Milliarde iPhones, was die Mars-Mission von SpaceX kostet, Tumblr startet Werbeoffensive, Google übernimmt Launchkit.

Für eine Milliarde

Investoren überlegen SoundCloud zu verkaufen

Kurznachricht. Laut einem Bericht wollen die Besitzer von SoundCloud das Berliner Musikstreaming-Startup verkaufen. Der gewünschte Preis: eine Milliarde US-Dollar.

Keine Finanzierung

Foodora-Konkurrent Take Eat Easy gibt auf

Newsartikel. Das Liefer-Startup muss seinen Dienst einstellen, es konnte kein neues Investment bekommen. Delivery Hero gehört ein Anteil an Take Eat Easy.

Urban eTruck

Daimler präsentiert ersten E-Laster und kommt Tesla zuvor

Newsartikel. Der deutsche Autobauer arbeitet an einem E-Truck für den innerstädtischen Lieferverkehr. Doch auch andere Hersteller entwickeln fleißig – Tesla vorne weg.

Foto-App Peqas

Berliner Gründer verschenkt zehn Prozent der Firmenanteile

Interview. Dennis Peqas hat sich für seine Foto-App einen Marketing-Gag ausgedacht, der noch teuer werden kann. Er tauscht Anteile gegen Aufmerksamkeit.

5 Jahre Urlaubspiraten

Vom kleinen Blog zum Urlaubs-Giganten

Galerie. Der Blog zweier Studenten ist mittlerweile eine große Reise-Gruppe mit 150 Mitarbeitern. Die fünfjährige Geschichte des Startups in zwölf Bildern.

Personio

Dieser Gründer will mit seiner Software den Personalbereich revolutionieren

Interview . Vor einem Jahr gründete Hanno Renner mit Freunden das HR-Startup Personio, in das auch die Samwers investierten. Wir haben den Gründer in München getroffen.

Neue Kooperation

Rocket Internet versucht sich noch einmal mit Fintech

Kurznachricht. Zusammen mit der Fintech Group plant Rocket, digitale Bankendienstleistungen aufzubauen. Einen großen Erfolg in Sachen Fintech kann der Inkubator bisher nicht vorweisen.

Software-Startup

Codeship sammelt 7 Millionen Dollar ein

Kurznachricht. Eigentlich kommt Codeship aus Wien, ging aber vor zwei Jahren in die USA. Nun investieren US-Risikokapitalgeber eine signifikante Summe in das Software-Startup.
Anzeige
Darauf kommt es Investoren an

Sponsored Post

Darauf kommt es Investoren an

Anzeige. Wie erhalten Gründer die Aufmerksamkeit von VCs? Und was sind Pitch No-Gos? Ein Investment-Manager erklärt die Spielregeln bei der Suche nach Risikokapital.

#Catsofinstagram

Wie ich über Nacht zum Instagram-Star werden wollte

Erfahrungsbericht. Mit Bildern meiner Katze wollte ich den Durchbruch auf Instagram schaffen. Erfahrungen hatte ich keine, aber so schwer kann das schon nicht sein, oder?

Spedition

Heilemann-Brüder und Rocket Internet entdecken ein neues Geschäft für sich

Update. Speditionsmarkt? Klingt nicht unbedingt sexy. Das Marktvolumen aber ist riesig. Gleich zwei Berliner Player wollen jetzt ihren Teil erobern.

Ganz im Westen

15 spannende Tech-Unternehmen aus Aachen

Galerie. Die technische Hochschule RWTH in Aachen ist eine echte High-Tech-Schmiede. E-Commerce spielt eher eine untergeordnete Rolle. Klickt euch durch unsere Übersicht.

Bakerware.de

73-Jährige Gründerin: „Über das Aufhören denke ich gar nicht nach“

Interview. Karin Schröder ist im besten Rentenalter, will aber lieber selbst Geld verdienen. Mit Bakerware hat sie einen Onlineshop für Backsachen gestartet.

Während du schliefst

Twitter enttäuscht einmal mehr mit schwachem Wachstum und Umsatz

Kolumne. LeEco zahlt 2 Milliarden Dollar für Vizio, Apple verkauft 40,4 Millionen iPhones, Facebook expandiert nach San Francisco, Details über Tesla-Unfall.

Prisma in umgekehrt

Diese KI verwandelt Phantombilder in Fotos

Porträt. Wissenschaftler haben eine Software entwickelt, die Zeichnungen oder Gemälde in Fotos umwandeln kann. Das ist so etwas wie die umgekehrte Version der Hit-App Prisma.
Blinkist-Jahresabo mit 20% Rabatt abschließen
Blinkist-Jahresabo mit 20% Rabatt abschließen
39,99 €