Kaos

Das chaotischste Coworking in Berlin

Galerie. gallery Wer gerne mit Macbook-nutzenden Latte-Macchiato-Hipstern zusammenarbeitet, der ist im Coworking-Space Kaos falsch. Hier wird gebohrt, gemalt und geflext.

Zukunft der Arbeit

Wie verändert sich das Leben durch ein Grundeinkommen?

Interview. 1.000 Euro im Monat, einfach so. Durch einen Verein wird das für manche Realität. Was der Initiator erreichen will – und wie seine radikalen Pläne aussehen.

Preisnachlass-Jäger

Hamburger Preis-Plattform Spottster gibt freiwillig auf

Newsartikel. Das Hamburger Startup Spottster gibt vier Jahre nach Gründung das Aus bekannt. Geld sei nicht das Problem gewesen, betonen die Gründer.

Während du schliefst

Softbank nähert sich 100-Milliarden-Dollar-Ziel für seinen Tech-Fonds

Kolumne. Facebook verschiebt TV-Shows, Amazon bringt Supermärkte nach Europa, Target wollte Casper kaufen, Bitcoin durchbricht 2.000-Dollar-Marke.
Anzeige
Dieses Tech-Startup überzeugte bei der grünsten Gala des Jahres

Sponsored Post

Dieses Tech-Startup überzeugte bei der grünsten Gala des Jahres

Anzeige. Zum 10-jährigen Jubiläum des GreenTec Awards wurden die innovativsten Projekte rund ums Thema Umweltschutz geehrt. Wer machte das Rennen?

Gebraucht.de

Mit einer Millionenfinanzierung gegen Ebay

Porträt. Während Ebay immer mehr zum Marktplatz für Neuwaren-Händler wird, wollen zwei Berliner Gründer den Handel mit Gebrauchtem wieder sexy machen.

Nach der Insolvenz

Protonet steht vor einer Übernahme

Exklusiv. Bei Protonet geht es weiter – das verkündet die einstige Crowd-Hoffnung am Freitag. Offenbar hat sich das Startup mit dem Insolvenzverwalter geeinigt.

Berliner Unicorn

Auto1 sammelt 360 Millionen Euro ein

Newsartikel. Es gibt Details zur Finanzierung des Berliner Startups Auto1: Bei einer Bewertung von 2,5 Milliarden Euro gingen gigantische 360 Millionen Euro an den Autohändler.

Jobs der Woche

15 tolle Jobs in München, Braunschweig und Berlin

Jobs der Woche. Zum Start in ein – hoffentlich – sonniges Wochenende liefern wir euch 15 interessante Herausforderungen aus der digitalen Wirtschaft. Reinschauen lohnt sich!

Allianz in grün und pink

Ausgeliefert? Fahrer von Foodora und Deliveroo protestieren für mehr Geld

Ortstermin. Deliverunion. Unter diesem Motto gingen rund 80 Deliveroo- und Foodora-Fahrer in Berlin auf die Straße. Können sie ihre Forderungen durchsetzen?
Anzeige
Marketing & Sales: Diese 5 Fehler machen Mega-Umsätze zunichte

Sponsored Post

Marketing & Sales: Diese 5 Fehler machen Mega-Umsätze zunichte

Anzeige. Marketing- und Sales-Teams lassen die Umsätze in die Höhe schießen – wenn sie sich abstimmen. Das sind die Top 5 der vermeidbaren Fehler bei der Zusammenarbeit!

360-Grad-Kamera

Einstiger Crowdfunding-Star Panono meldet Insolvenz an

Newsartikel. Das Kamera-Startup Panono sammelte einst Millionen über die Crowd ein. Nach ersten Schwierigkeiten bei der Produktion ist die Firma nun zahlungsunfähig.

LinkedIn-Untersuchung

Das sind die 10 begehrtesten Arbeitgeber Deutschlands

Übersicht. gallery LinkedIn hat untersucht, für welche Arbeitgeber auf dem Karriereportal sich die Mitglieder besonders interessieren. Unter den Top 10 sind viele Digitalunternehmen.

Dean&David

Der Salat-Gründer mit Millionenumsatz

Interview. David Baumgartner startete eines der erfolgreichsten Gastro-Konzepte Deutschlands: die Salatkette Dean&David. Seinen Erfolg sieht er durch Supermärkte gefährdet.

Die Höhle der Löwen

Exklusiv: Das Ende des spektakulären DHDL-Deals von eBall

Exklusiv. gallery Als erster Gründer überzeugte Uli Sambeth alle Investoren bei „Die Höhle der Löwen“ von seiner Idee. Die Pläne für den eBall waren groß – doch dann kamen die Probleme.

Während du schliefst

Facebook zahlt für WhatsApp-Deal 110 Millionen Euro Strafe

Kolumne. Spotify übernimmt französisches Startup, Kickstarter eröffnet Hardware-Studio, Google macht Virtual Reality sozial, möglicher Käufer für Pandora.

Uber Freight

Uber greift den Logistik-Markt an

Kurznachricht. Das amerikanische Einhorn Uber hat es auf den Logistik-Markt abgesehen. Mit Uber Freight will es nun auch Lastwagen-Fahrer zu Aufträgen verhelfen.

Ex-Verteidigungsminister

Karl-Theodor zu Guttenberg tritt beim VC Mountain Partners ab

Newsartikel. Nur ein Jahr nach seinem Einstieg verlässt Karl-Theodor zu Guttenberg die Beteiligungsgesellschaft Mountain Partners wieder. Sein eigener VC geht offenbar vor.
amplifypixel.outbrain