Besser gleich so Warum Startups ihre Marken von Anfang an schützen müssen

Warum Startups ihre Marken von Anfang an schützen müssen
Fachbeitrag. audio Wer bei seinen Marken spart, spart falsch. Denn Markenschutz bedeutet für Startups Sicherheit, Zukunft und Geld – und kann teure Rechtsstreitigkeiten vermeiden.

Bestenliste 2015 25 Startups, auf die wir stolz sind

25 Startups, auf die wir stolz sind
Übersicht. Von A wie Auctionata bis Z wie Zalando: Auf diese 25 deutschen Digital-Unternehmen, die als Startup gestartet sind, können wir stolz sein.

Während Du schliefst Google kauft App-Design-Tool Pixate

Google kauft App-Design-Tool Pixate
Newsartikel. Apple hat 203 Milliarden Dollar Cash, Microsoft mit größtem Quartals-Verlust, Yahoo veröffentlicht ebenso Quartalszahlen, Jeep während der Fahrt gehackt.

Sponsored Post Arbeitgeber aufgepasst: Seit Januar 2015 gibt es steuerfreies Nanny-Geld

Anzeige
Arbeitgeber aufgepasst: Seit Januar 2015 gibt es steuerfreies Nanny-Geld

Sponsored Post Arbeitgeber aufgepasst: Seit Januar 2015 gibt es steuerfreies Nanny-Geld

Anzeige. Arbeitgeber können auf verschiedene Weise Lohnnebenkosten sparen - seit Jahresbeginn auch durch das „steuerfreie Nanny-Geld“. felix1.de erklärt, was das ist.

Mobilfunk-Branche ElectronicPartner will Mehrheit an Sparhandy

ElectronicPartner will Mehrheit an Sparhandy
Kurznachricht. Es bahnte sich langsam an: 2013 kaufte sich ElectronicPartner beim Handyvertrag-Vermittler Sparhandy ein. Jetzt will das Unternehmen die Mehrheit.

Berliner Investor German Startups Group sagt IPO ab

German Startups Group sagt IPO ab
Newsartikel. audio Kein Börsengang für die German Startups Group: Trotz verlängerter Road-Show hat der Startup-Investor vor der Erstnotiz nicht genügend Papiere untergebracht.

Sponsored Post Digitale Zusammenarbeit mit Upwork – eine praktische Anleitung

Anzeige
Digitale Zusammenarbeit mit Upwork – eine praktische Anleitung

Sponsored Post Digitale Zusammenarbeit mit Upwork – eine praktische Anleitung

Anzeige. Mit Upwork das Internet für die erfolgreiche digitale Zusammenarbeit nutzen – die folgenden vier Schritte zeigen, wie es funktioniert.

Magazinbericht Nokia verkauft Berliner Tochterfirma für 2,5 Milliarden Euro

Nokia verkauft Berliner Tochterfirma für 2,5 Milliarden Euro
Newsartikel. Uber, Microsoft, eine Menge Finanzinvestoren – sie alle waren an der Berliner Nokia-Tochter Here interessiert. Jetzt schlagen BMW, Audi und Daimler zu.

Leseprobe Das Einmaleins des Beteiligungsvertrags

Das Einmaleins des Beteiligungsvertrags
Fachbeitrag. Finanzierungsrunden sind super. Doch wie sieht der dazu nötige Vertrag aus? Ein Buchauszug über Investments und rechtliche Regelungen.

Startup-Scanner TapDeck will Euch mit Smartphone-Wallpapern auf Weltreise schicken

TapDeck will Euch mit Smartphone-Wallpapern auf Weltreise schicken
Übersicht. TapDeck will den Horizont mit Homescreen-Wechseln erweitern, Hobtime die Freizeit minutiös durchplanen und Decidr bei existentiellen Entscheidungen helfen.

Sponsored Post e-Crime: Unternehmen im Visier von Hackern

Anzeige
e-Crime: Unternehmen im Visier von Hackern

Sponsored Post e-Crime: Unternehmen im Visier von Hackern

Anzeige. Eine Studie zeigt, dass sich Cybercrime-Angriffe auf Unternehmen in den letzten zwei Jahren fast verdoppelt haben. Gibt es dabei ein klassisches Muster?

Corinna Gerleve Von der Startup-Praktikantin zum „CEO of the Future“

Von der Startup-Praktikantin zum „CEO of the Future“
Interview. audio Corinna Gerleve war gerade noch Praktikantin beim Berliner Startup Coffee Circle – jetzt hat sie den wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchs-Manager gewonnen.

Deutschland-Start Made.com füllt 60-Millionen-Dollar-Kriegskasse gegen die Samwers

Made.com füllt 60-Millionen-Dollar-Kriegskasse gegen die Samwers
Newsartikel. Made.com bekommt 60 Millionen US-Dollar – und will damit vor allem in Deutschland wachsen. Mit dem Geld rüste man sich gegen Home24 und Westwing, sagt der CEO.

Übernahmegerüchte Will ProSiebenSat.1 bei Scout24 einsteigen?

Will ProSiebenSat.1 bei Scout24 einsteigen?
Newsartikel. Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 soll Interesse an Scout24 haben und konkrete Gespräche über ein Investment führen. Doch der Deal könnte zu teuer sein.

Wiener Startup Millionenbetrag für Recruiting-Plattform Prescreen

Millionenbetrag für Recruiting-Plattform Prescreen
Exklusiv Das deutsch-österreichische Unternehmen Prescreen digitalisiert Bewerbungsabläufe für Startups und mittelgroße Firmen. Nun ist Kizoo als Lead Investor eingestiegen.

Berliner Modehändler Zalando steigert Umsatz deutlich, höhere Kosten bremsen Gewinn

Zalando steigert Umsatz deutlich, höhere Kosten bremsen Gewinn
Newsartikel . Der Berliner Modehändler Zalando machte im zweiten Quartal gute Geschäfte. Investitionen und gestiegene Kosten sorgten derweil für eine gesunkene Ebit-Marge.

Video-App Beme Der große Hype um den Vier-Sekunden-Kontrollverlust

Der große Hype um den Vier-Sekunden-Kontrollverlust
Einblick. Die App Beme will authentischer sein als Instagram oder Snapchat. Das Netz ist begeistert. Aber wollen wir Videos von uns verschicken, die wir nie gesehen haben?

Ein Pitch im Valley „Bill Draper würde sagen: Die Chancen stehen 50:50, lass es uns versuchen“

„Bill Draper würde sagen: Die Chancen stehen 50:50, lass es uns versuchen“
Reportage. audio Wie läuft eigentlich ein Pitch im Silicon Valley ab? Wir haben in Palo Alto einen Investor begleitet und ihm über die Schulter geschaut.

Rückblick Diese Startups feierten 2015 bereits ihren Exit

Diese Startups feierten 2015 bereits ihren Exit
Galerie. 6Wunderkinder, Quandoo und Verivox – einige Unternehmen legten in diesem Jahr schon große Exits hin. Sogar Apple kaufte in Deutschland ein.

Während Du schliefst Nach der Trennung: PayPal ist jetzt mehr wert als eBay

Nach der Trennung: PayPal ist jetzt mehr wert als eBay
Newsartikel. Instagram ermöglichte Suche im Web, Dating-Website Ashley Madison gehackt, Grooveshark-Co-Founder tot aufgefunden, kein Dialog zwischen De Blasio und Uber.

Bitkom-Bericht „Ausgerechnet bei Startups bleibt die Digitale Agenda im Vagen“

„Ausgerechnet bei Startups bleibt die Digitale Agenda im Vagen“
Einblick. Der Brancheverband Bitkom hat die Umsetzung der Digitalen Agenda der Regierung untersucht. In Sachen Startups ist bis jetzt noch gar nichts passiert.