Personalien der Woche

Personalwechsel bei Twitter, Zynga, Groupon und Co

Übersicht. gallery Diese Online-Unternehmen machten in dieser Woche mit Personalien von sich reden: Twitter, Zynga, Groupon, VKontakte und GameGenetics.

Wechsel zu Book A Tiger

Lieferheld-Mitgründer Claude Ritter und Nikita Fahrenholz steigen operativ aus

Exklusiv. Beim Lieferservice-Vermittler Lieferheld gehen zwei der Gründer und Manager von Delivery Hero. Sie wechseln zu ihrem neuen Projekt: einer Putzkraft-Vermittlung.

Während Du schliefst

Google+-Chef Vic Gundotra verlässt Konzern nach acht Jahren

Newsartikel. Facebook übernimmt Moves, Apple-CEO kündigt neue Produktkategorie an, Microsofts erstes Quartal mit neuem CEO positiv, geheime Absprache am Arbeitsmarkt.

Vergleichsportal-Aus

Transparo unrentabel – Portal wird geschlossen

Kurznachricht. Das Vergleichsportal Transparo wird Ende Juni eingestellt. Die drei Anteilseigner HDI, HUK-Coburg und WGV sehen keine Perspektive in einer Fortführung.

Startup-Liste

18 smarte und kuriose Logistik-Startups

Übersicht. Paket-Lieferungen in den Kofferraum oder Einkauf-Mitbringservices von Privatleuten – Logistik-Startups müssen nicht langweilig sein. Eine Übersicht.

Twitter-Fake-Account

Wie ein falscher Oliver Samwer den Zalando-Shitstorm verarscht

Update. Oliver Samwer lässt sich auf Twitter zum aktuellen Zalando-Shitstorm aus – zumindest als Fake-Account. Der Autor nimmt die Szene dabei ordentlich aufs Korn.

Privatsphäre

Confide, der „Mal-unter-uns“-Messenger

Interview. Manches möchte man nicht schwarz auf weiß festgehalten haben. Ein Messenger dafür ist Confide: Die Nachrichten zerstören sich selbst. Die Gründer im Interview.

Mitarbeitersuche

Drei Basics, die es im internationalen Recruiting zu beachten gilt

Fachbeitrag. Der War for Talent erhöht die Notwendigkeit, sich international auf Kandidatensuche zu begeben. Dabei sollten einige wichtige Grundlagen beachtet werden.

Seed-Finanzierung

Tengelmann Social Ventures beteiligt sich an dotHIV

Kurznachricht. Die Initiative dotHIV will Geld für den Kampf gegen Aids verdienen – mit dem Verkauf von .hiv-Domains. Von Tengelmann gibt's dafür eine sechsstellige Summe.
Anzeige
Mit Bertelsmann die eigene Karriere starten

Sponsored Post

Mit Bertelsmann die eigene Karriere starten

Anzeige. Vom 30. Juni bis 02. Juli findet wieder „Talent Meets Bertelsmann“ statt

Samwer-Brüder

Rocket Internet pumpt Asien auf

Newsartikel. Über eine Partnerschaft mit dem Mobilfunkanbieter Ooredoo wollen die Samwers in Asien wachsen. Die nächste Millionenpartnerschaft für Rocket Internet?

Kiwi.ki

„Wir haben unser System zusammen mit Hackern entwickelt“

Interview. Kiwi.ki öffnet Haustüren über ein schlüsselloses Zugangssystem. Im Interview erklärt Gründer Christian Bogatu, warum herkömmliche Schlüssel unsicher sind.

Während Du schliefst

Zynga-Gründer Mark Pincus zieht sich offiziell zurück

Newsartikel. Facebook verdreifacht Gewinn, Apples zweites Quartal überrascht, Amazon schließt Deal mit HBO ab, Etsy übernimmt Elektro-Marktplatz Grand St.

Checkrobin

Bei diesem Startup fährt Niki Lauda mit

Interview. Checkrobin will eine Mitfahrgelegenheit für Pakete sein, die private Fahrer an Transportleistungen verdienen lässt. Auch Niki Lauda ist mit an Bord.

Interaktive Grafik

Diese Startups wurden von Apple, Amazon, Google, Yahoo und Facebook gekauft

Einblick. Instagram für eine Milliarde, Tumblr für 1,1 Milliarden, YouTube für 1,65 Milliarden Dollar. US-Tech-Giganten gehen gern auf Einkaufstour. Eine Übersicht.

Offlinegang

Vielflieger-App Flying zelebriert eigenes Scheitern

Newsartikel. Sie wollten die ultimative App für Vielflieger bauen. Nun ist der Traum geplatzt, Flying geht offline. Kein Grund jedoch für die Macher, Trübsal zu blasen.

Lieferdienstvermittler

Noch einmal 85 Millionen US-Dollar für Delivery Hero

Newsartikel. Die letzte Finanzierung von 88 Millionen Dollar liegt gerade ein Vierteljahr zurück – nun gibt es das nächste Rieseninvestment für Delivery Hero.

Contorion

Project A verkauft bald Werkzeug

Kurznachricht. Der Berliner Inkubator Project A will einen neuen Marktplatz starten: Contorion soll Schrauben, Arbeitsschutz und Elektrotechnik verkaufen.
amplifypixel.outbrain