Pinterest-Auslandschef

„Wir wollen noch in diesem Jahr Geld verdienen“

Interview. Pinterest ist in Deutschland um 158 Prozent gewachsen. Der Auslandschef erzählt, wann das Büro in Berlin öffnet und wie Pinterest 2014 erste Umsätze machen will.

Privates Carsharing

Drivy und Rentecarlo kommen nach Deutschland

Kurznachricht. Mit Drivy und Rentecarlo planen zwei P2P-Carsharing-Dienste aus Nachbarländern den Einstieg in den deutschen Markt. Drivy sucht bereits einen Deutschlandchef.

Datensicherheit

Lookout, das Handy-Sicherheits-Startup, auf das die Telekom setzt

Feature. Mit einem Hack bei den Oscars wurden die Gründer der Sicherheitssoftware Lookout bekannt. Jetzt expandieren sie – und warnen vor Spam durch Kühlschränke.

Events der Woche

Das wird rocken!

Anzeige
Das wird rocken!

Events der Woche

Das wird rocken!

Anzeige. Wir stellen euch jede Woche die Startup Events vor, die ihr nicht verpassen solltet. Diese Woche wird viel gefeiert, genetzwerkt und gerockt.

Während Du schliefst

Wollte Apple Tesla kaufen?

Newsartikel. Hack-Angriff auf Kickstarter , Ron Conways Early Stage-Fonds, Ryan Seacrest bringt Web-Show Tastemade ins Fernsehen, hält YCombinator, was es verspricht?

Leserkommentare

Was Ihr diese Woche zu sagen hattet

Einblick. Eure Meinungen zu dem Erfolg des Berliner Startups Small Improvements und dem Porträt über die eDarling-Gründer, die von Oliver Samwer gecastet wurden.

Das war die Woche

Zalando enttäuscht, Uber expandiert, Doo gibt auf und Sportrade ist insolvent

Wochenrückblick. Die wichtigsten News der Woche: Die Zalando-Zahlen erfüllen die Erwartungen nicht, Uber geht in neue Städte, Doo ist am Ende und Sportrade insolvent.

Dokumentenverwaltung

Doo wird eingestellt

Newsartikel. gallery Das Bonner Startup Doo gibt seine Dokumentenverwaltung auf – im März werden die Server abgeschaltet. Das Team arbeitet schon an einer neuen Idee.

Kinnevik-Jahresbericht

Home24 wächst 2013 nicht schneller als 2012

Newsartikel. Neben Zalando gehört auch Home24 zu den Wetten des schwedischen Investors Kinnevik. Der Möbelshop meldet für 2013 einen Rekordumsatz. Das Wachstum stagniert aber.

Zusammenschluss

Klarna übernimmt Sofortüberweisung für 150 Millionen US-Dollar

Update. Klarna-Gründer Sebastian Siemiatkowski kauft ein: Der schwedische Zahlungsdienstleister übernimmt die bayerische Sofort AG. Update: Der Deal ist nun genehmigt.

Musik-Plattform

Hollywood-Komponist Hans Zimmer nutzt SoundCloud als Headhunting-Instrument

Unterhaltung. Oscar-Preisträger setzt auf Berliner Startup: Hans Zimmer veranstaltet über SoundCloud einen Kompositionswettbewerb. Den Gewinner will Zimmer einstellen.
Anzeige
Kann man nur lieben: 5 Super Startup-Jobs!

Jobs der Woche

Kann man nur lieben: 5 Super Startup-Jobs!

Anzeige. Da wird einem warm ums Herz! Pünktlich zum Valentinstag haben wir euch die heißesten Herausforderungen, die die Startup-Szene zu bieten hat, zusammengestellt.

Cristina Stenbeck

Die mächtige Frau hinter Zalando

Porträt. Mächtig, steinreich und dreifache Mutter: Schwedens einflussreichste Investorin, Cristina Stenbeck, wird Chefin im Aufsichtsrat von Zalando.

Von damals bis heute

Alles über Zalando – eine Chronik

Übersicht. Hand auf's Herz: Wer hat noch nie bei Zalando bestellt? Der Online-Versender hat sich groß gekämpft. Wir haben die Entwicklung beobachtet – und zusammengefasst.

Online-Versender

Zalando steigert Umsatz um 50 Prozent, bleibt hinter Erwartungen zurück

Update. Der Modeversender Zalando steigert den Umsatz um die Hälfte. Das ist weniger als erhofft. In der Kernregion liege man weiterhin oberhalb der Gewinnschwelle.

Während Du schliefst

Neue Finanzierungsrunde - Jawbone mehr als drei Milliarden Dollar wert

Newsartikel. Yahoo übernimmt Distill, DocuSign strebt Milliarden-Bewertung an, 500 Startups startet AngelList Syndicates, Square ermöglicht Zahlungsforderungen.
Anzeige
Heute kein Valentinstagsgeschenk bekommen?

50 Prozent sparen

Heute kein Valentinstagsgeschenk bekommen?

Anzeige. Nicht schlimm! Denn wir schenken dir heute 50% Rabatt auf alle Gründerszene Seminare. Zugreifen lohnt sich!

Small Improvements

Das kleine Berliner Startup, das zum Hit im Silicon Valley wird

Interview. Small Improvements hat nur zwölf Mitarbeiter und kein VC-Geld. Dafür aber namhafte Kunden aus dem Silicon Valley. Der Gründer verrät, wie er das geschafft hat.