Quizduell-Erfinder

„Wir sind definitiv noch keine Millionäre“

Interview. gallery Millionen Menschen weltweit spielen Quizduell. Mitgründer Robert Willstedt über seinen eigenen Highscore, die geplante TV-Show – und die Schwächen von Quizduell.

Küchenhändler

Kiveda erhält Millionenbetrag und plant Expansion

Kurznachricht. Der Online-Kücheneinrichter Kiveda, vor einem Jahr gelauncht, bekommt eine Millionenfinanzierung und will nun in weitere europäische Länder expandieren.

Startup-Scanner

Kuenstlerstadt, Lirdy und Bikesale.de

Übersicht. Auf Kuenstlerstadt können sich Tänzer, Musiker und Clowns vorstellen, Lirdy sammelt Bilder datenschutzkonform und Bikesale.de sucht neue Besitzer für alte Räder.

You Is Now

Münchner Scout24-Inkubator nimmt erstmals ein Startup aus den USA auf

Newsartikel. Viele Park-Apps setzen auf ein Marktplatz-Modell für freie Stellplätze. Parknav aus Chicago nutzt dagegen Big Data – und holt You is Now als Partner.

Online-Arbeit

„Da war ich erstmal baff“ – der Elance-Deutschland-Chef zur Fusion mit oDesk

Interview. Die Freiberufler-Plattformen Elance und oDesk fusionieren – ein überraschender Schritt, auch für Nicolas Dittberner, DACH-Chef von Elance. Wie geht es nun weiter?

Dailypresent

Das „Quizduell für Marken“ sammelt 850.000 Euro ein

Kurznachricht. Für Firmen eine Marketingplattform, für User ein Spiel: Wer Dailypresent nutzt, kann Produkte gewinnen. Mehrere Geldgeber investieren nun in das Kölner Startup.

Fernsehserie

Der erste Trailer zur Comedy-Soap „Silicon Valley“

Kurznachricht. HBO plant eine Comedy-Serie über das Silicon Valley. Sie läuft ab Anfang April. Nun gibt es ein paar Charaktere erstmals zu sehen – in einem Trailer.

Gesetzesvorschriften

Warum auch Startups auf den Jugendschutz achten müssen

Fachbeitrag. Sex sells, aggressive Werbung zieht. Aber: Die fehlende Beachtung des Jugendschutzes kann zu Abmahnungen, Bußgeldern und sogar zu Gefängnisstrafen führen.
Anzeige
Unternehmensbewertung und Methoden

Seminartipp

Unternehmensbewertung und Methoden

Anzeige. Die Unternehmensbewertungsmethoden „Discounted-Cash-Flow und “Diskontierungsrate“ sind dir noch nicht bekannt? Dann unbedingt weiter lesen!

Während Du schliefst

Nokias Android-Gerät soll noch im Februar kommen

Newsartikel. Crunchies: Kickstarter bestes Startup, Upworthy: Traffic stürzt ein, Apple-Investor Carl Icahn gibt nach, Zuckerberg der größte Wohltäter der USA.

Sportartikel-Marktplatz

Crowdfinanziertes Startup Sportrade ist insolvent

Kurznachricht. Mit dem Sportartikel-Händler Sportrade muss zum ersten Mal ein Startup Insolvenz anmelden, das Geld über die Crowdfunding-Plattform Companisto eingesammelt hat.

Indivijoel

Growth Debt als Finanzierungsalternative für Startups?

Kolumne. Growth Debt ist ein Valley-Trend, der nun auch in Deutschland Einzug hält. Doch inwieweit taugen die neuen Wandeldarlehen zur Finanzierung deutscher Startups?
Anzeige
20% Rabatt auf alle Druckprodukte von moo.com

Deal der Woche

20% Rabatt auf alle Druckprodukte von moo.com

Anzeige. Mit dem Deal der Woche sparen Leser diese Woche 20% auf Visitenkarten und mehr von moo.com.

Kunst- und Modeshop

Ex-Fabler gründen Design-Laden Juniqe

Interview. Den Shoppingclub hat sie verlassen, die Fab-Idee trägt sie weiter: Juniqe-Mitgründerin Lea Lange über die Herausforderungen ihres neuen Kunst- und Modeshops.

Bloom That

Ein Blumen-Startup ist Ashton Kutchers nächstes Investment

Kurznachricht. Das US-Startup Bloom That bekommt Startkapital von Promi-Investoren: Schauspieler Ashton Kutcher und zwei Sportstars beteiligen sich an dem Blumen-Lieferdienst.

Plug and Play

Springer-Accelerator erhöht Durchlauf und setzt eigenen Fonds auf

Kurznachricht. Zukünftig sucht Axel Springer mit Plug and Play drei mal im Jahr nach Digital-Startups - und will über einen neuen Fonds auch nach dem Programm partizipieren.

Top 5

Ein Tinder-Klon, das Plista-Büro und Pixelio-Bilder – das sind Eure Lieblingsartikel

Einblick. Die meistgelesenen und die Artikel mit den meisten Facebook-Likes: Diese zwei Top-5-Listen zeigen, was Euch in der vergangenen Woche interessierte.

Social Startup

Fairnopoly in Turbulenzen

Update. Bei Fairnopoly wird das Geld knapp: Elf Mitarbeitern wurde gekündigt. Bei einer Crowdfunding-Kampagne wurde nun immerhin der Mindestbetrag erreicht.