Während du schliefst

Verizon zahlt bis zu 350 Millionen US-Dollar weniger für Yahoo

Kolumne. Facebook führt Stellenangebote für Pages ein, Spotify expandiert in New York, Alphabet strukturiert Access-Abteilung um, Amazon Echo als Heimtelefon.

Statt Insolvenz

Das Ende eines Startups

Fachbeitrag. Häufiger als die Frage nach dem Exit stellt sich für Gründer in der Realität die Frage nach der Auflösung ihres Startups. Doch wie geht das eigentlich?

Drohnen-Taxis und Co

Dubai prescht bei Mobilitäts-Innovationen voran

Übersicht. Dubai widmet sich der Mobilität von morgen mit großem Eifer: Flugtaxis, Highspeed-Züge und autonome Busse sollen hier nicht nur vage Konzepte bleiben.

Werbe-Vermarkter

Exit nach drei Jahren: Adtech-Startup Realzeit verkauft

Kurznachricht. Die Gründer des Berliner Startups Realzeit verkaufen ihr Unternehmen an die Mediaagentur DCMN. Ein einstelliger Millionen-Betrag soll dabei geflossen sein.

Viral-Portal

Mit diesem Pitchdeck sammelte BuzzFeed Millionen ein

Galerie. 2008 suchte das Viral-Startup BuzzFeed mit diesen 21 Folien nach Investoren – und sicherte sich anschließend eine Finanzierung von 3,5 Millionen Dollar.

News im Whatsapp-Style

Resi oder Novi – wer bringt mich besser durch den Nachrichten-Tag?

Test. Nachrichten im Messenger-Stil. Es soll sich anfühlen wie eine Unterhaltung. Klingt doch super! Wir haben einen Tag mit Resi und Novi verbracht.

Daten-Tracking

Burdas Browser-Startup Cliqz kauft Ghostery

Kurznachricht. Das Münchner Browser-Startup will mit dem Investment neue Nutzer gewinnen und seine Technik verbessern. Investor Burda zielt damit auf Googles Geschäftskonzept.
Anzeige
So minimieren Onlineshops unnötige Kaufabbrüche

Sponsored Post

So minimieren Onlineshops unnötige Kaufabbrüche

Anzeige. Der Warenkorb ist prall gefüllt – und doch springen 50 % aller Kunden im letzten Moment ab. Warum das passiert und welche Maßnahmen dieses Umsatzfiasko verhindern.

Curated Shopping

Modomoto bekommt sechs Millionen und will 2017 profitabel sein

Newsartikel. Fünf Jahre nach der Gründung erhält Modomoto erstmals eine hohe Finanzierung. Damit will das Männermode-Startup expandieren und dieses Jahr profitabel abschließen.

Amazon Prime Air

Amazon will Päckchen per Fallschirm abwerfen

Newsartikel. Drohnenlieferungen in dicht besiedelten Gebieten – Amazon könnte dafür künftig auf Fallschirme setzen. Der Patentantrag wurde nun bewilligt.

Craftbeer-Gründer

„Seitdem ich Bierbrauer bin, trinke ich weniger als vorher“

Interview. Immer mehr Gründer brauen ihr eigenes Bier. Einer davon ist Markus Hoppe. Der Bayer gerät in unserem Gespräch zum Thema Gerstensaft regelrecht ins Schwärmen.

Während du schliefst

Facebook bringt Videos mit eigener TV-App auf den Fernseher

Kolumne. Softbank kauft Investorengruppe, Twitter-CEO kauft Aktien in Höhe von sieben Millionen Dollar, PayPal übernimmt TIO Networks, Etsy startet neuen Marktplatz.

Online-Handel

Millionenumsatz über eBay – die Strategie des Norbert Lehnhoff

Newsartikel. Norbert Lehnhoff verkauft Computer, Foto- und Videozubehör – und hat es zu einem der umsatzstärksten Verkäufer auf Ebay gebracht. Wie hat er das geschafft?

Millionen-Runden

Diese Startups haben seit ihrer Gründung das meiste Geld eingesammelt

Newsartikel. Wer sind die Spitzenreiter bei VC-Runden? Ernst & Young hat die bestfinanzierten Startups aus Deutschland aufgelistet. Aber: Viele von ihnen haben Probleme.

Investments

Auf diese Food-Trends setzen amerikanische VCs

Analyse. Immer mehr US-amerikanische Wagniskapitalgeber investieren in Food-Startups. Diese vier Produktbereiche erhalten besonders viel Kapital.

Kooperationen

Ab 2018 sammelt Mobileye mit VW Daten für autonome Fahrzeuge

Newsartikel. Das israelische Fahrerassistenz-Unternehmen ist ein gefragter Partner der Automobilbranche. Nun soll die Zusammenarbeit von Volkswagen und Mobileye ausgebaut werden.

„Sie regen mich auf“

Lendstar-Mitgründerin bringt Günther Jauch ins Schwitzen

Kurznachricht. Jennifer Fizia arbeitet für das Fintech-Startup Lendstar. Gestern Abend marschierte sie bei Jauch souverän bis zur 500.000-Euro-Frage durch. Dann war Schluss.
Anzeige
5 Dinge, an denen Digital-Health-Startups scheitern

Sponsored Post

5 Dinge, an denen Digital-Health-Startups scheitern

Anzeige. Sie sind voller Tatendrang und Ideen. Und trotzdem gelingt es vielen Gründern nicht, im Gesundheitssystem Fuß zu fassen. Woran liegt das? Eine Spurensuche.
amplifypixel.outbrain