Anzeige
Ist der Businessplan noch zeitgemäß?

Sponsored Post

Ist der Businessplan noch zeitgemäß?

Anzeige. Geht es um den Businessplan, scheiden sich die Geister: Praktikables Kalkulationswerkzeug oder veraltete Pflichtübung?

Insurtech

Multimilliardär investiert in FinanceFox

Kurznachricht. Li Ka-Shing investiert in einer 28-Millionen-Runde in das Insurtech FinanceFox. Es ist bereits die zweite Finanzierung für das Startup aus der Schweiz.

Intueat-Diät bei DHDL

Eine 23-jährige Medizinstudentin und ihr Iss-was-du-willst-Startup

Interview. Mareike Awe ist Medizinstudentin und hat die Intueat-Diät entwickelt, die ohne Verbote funktionieren soll. Bei „Die Höhle der Löwen“ wollte sie dafür 150.000 Euro.

Von Spielen bis E-Autos

4 Beispiele, mit denen ihr die Blockchain endlich versteht

Einblick. Der Begriff Blockchain ist für Laien schwer nachzuvollziehen. Doch das ändert sich gerade, denn das Verfahren eignet sich auch für Alltägliches. Vier Beispiele.

DHDL Folge 5

„Die Usability ist ne Katastrophe!“ – Frank Thelen läuft zur Höchstform auf

TV-Kritik. Dicke Würste, Schlabberlätzchen und Unkaputtbar-Brillen – die Löwen hatten an fast allen Produkten etwas auszusetzen. Trotzdem gab es eine Menge Deals.

Während du schliefst

Studie: Amazon versteckt günstigere Angebote

Kolumne. Tinder kooperiert mit Spotify, 50 Millionen Dollar für Gebrauchtwagenportal, Pokémon Go verliert Spitzenplatz, Tesla schließt Sicherheitslücke.

Carsharing neu gedacht

Diese Gründer bringen ihr E-Taxi zum Selberfahren nach Berlin

Einblick. Eine Flotte aus selbst entwickelten E-Autos, freiwillige Fahrer und ein Trip so teuer wie ein Busticket. Das Startup Spiri will eine Alternative zu den Öffis schaffen.

E-Commerce-Übersicht

Das sind die 10 größten Online-Händler in Deutschland

Übersicht. gallery Alle wollen sich die jungen Kunden schnappen. Amazon und Zalando haben gut vorgelegt. Haben junge Startups also keine Chance mehr?

E-Signing

IDnow siegt vor Gericht gegen die Post

Kurznachricht. Die Post will sich das gute Geschäft mit dem Identifizierungsverfahren sichern. Dafür ist der Dax-Konzern gegen ein Startup vor Gericht gezogen.

Robo Wunderkind

Der Roboter für den Programmierer-Nachwuchs

Newsartikel. Robo Wunderkind entwickelt Roboter nach dem Lego-Prinzip. Damit sollen Kinder spielend programmieren lernen. Jetzt erhält das Wiener Startup dafür eine halbe Million.
Anzeige
Wie sieht die Zukunft der Kreditvergabe aus?

Sponsored Post

Wie sieht die Zukunft der Kreditvergabe aus?

Anzeige. Ab Oktober 2016 kooperiert LEND im Bereich Underwriting mit Intrum Justitia. Ein Gespräch mit Gründer Andy Siemers über die Vorteile der Zusammenarbeit.

Zweiter Versuch

Vom Schlagersänger zum Mehrfachgründer

Interview. Er ist der erste Kandidat bei „Die Höhle der Löwen“, der ein zweites Mal aufgetreten ist. Im Interview erklärt Marvin Kruse, warum er jetzt Bratwürste macht.

European-Gründer

„Gründer haben verstanden, dass sie mit Medienstartups kein Geld machen können“

Interview. Wieder in Deutschland starten? Das kann sich Alexander Görlach im Moment nicht vorstellen. Der European-Gründer erzählt, warum US-Medienstartups erfolgreicher sind.

Fond of Bags

Die Rucksack-Rebellen mit dem Millionen-Umsatz

Porträt. Vor sechs Jahren beschließen vier Freunde, es mit großen Taschenunternehmen aufzunehmen. Heute verkaufen sie hunderttausende Schulrucksäcke im Jahr.

Udacity

10 Millionen Dollar für einen „Self-Driving Car Engineer“

Einblick. Sebastian Thrun war bei Google für selbstfahrende Autos verantwortlich. Er schätzt den Wert von Fachkräften für die Branche hoch ein – und bietet Ausbildungen an.

Amazon

Die große Diskussion um den Dash-Button: Bequemlichkeit hat ihren Preis

Erwiderung. Die Produkte von Amazons Dash-Button seien zu teuer, rufen Kritiker. Am Dash-Button zeigt sich, dass jede technische Erleichterung Probleme mit sich bringt.

Während du schliefst

Hardware-Offensive: Facebook kauft das Gadget-Startup Nascent Objects

Kolumne. Google droht eine hohe Steuernachzahlung, Twitter verlängert Tweets, Amazon und Intel investieren in Wearable-Startup.

Förderung

Deutsche Bank kooperiert mit Axel Springer Plug and Play

Newsartikel. Die Deutsche Bank und der Axel-Springer-Accelerator machen künftig gemeinsame Sache. Fintech- und Insurtech-Startups sollen davon profitieren.
Events zum Leben erwecken!
Events zum Leben erwecken!
schon ab 0€