Sponsored Post

So klappt der Exit

Anzeige
So klappt der Exit

Sponsored Post

So klappt der Exit

Anzeige. Ein Exit ist für viele Gründer das größte Ziel. Welche Optionen gibt es – und wie wird er für alle zum Erfolg? Dieses Programm der Deutschen Börse unterstützt Startups.

Lebensmittel-Dienst

Amazon Fresh könnte bald in ganz Berlin verfügbar sein

Newsartikel. Amazon Fresh gibt es in Deutschland derzeit nur für Potsdamer und Berliner – und auch nur, wenn sie in bestimmten Stadtteilen leben. Woran liegt das?

Zu wenige Kunden

Bahn-Konkurrent Locomore meldet Insolvenz an

Kurznachricht. 2016 startete Locomore eine Bahnverbindung zwischen Berlin und Stuttgart. Doch zu wenige Passagiere buchten Tickets. Nun musste das Zug-Startup Insolvenz anmelden.

Wird Energie sexy?

Das Tesla-Prinzip: Wie Sonnen den Energiemarkt aufmischen will

Portrait. Ein Startup aus dem Oberallgäu greift Eon und RWE an. Geschäftsführer Philipp Schröder setzt dabei auf seine Erfahrungen aus dem Silicon Valley.

Kaufsafari aus Duisburg

Diese Gründer wollen Startup-Produkte in den Handel bringen

Startup-Scanner. Wie bekommt ein Startup das eigene Produkt in die Regale? Kaufsafari aus Duisburg will ihnen mit einer Plattform bei dem Schritt in den Einzelhandel helfen.

Während du schliefst

Microsoft bringt iTunes in den Windows Store

Kolumne. 500 Millionen Dollar für Improbable Labs, Rechtsstreit zwischen Waymo und Uber geht vor Gericht, Lighthouse entwickelt smarte Überwachungskamera.

Übersicht

Autonome Fahrzeuge: Diese Unternehmen haben die Nase vorn

Galerie. gallery Mit diesen 14 Konzepten wollen die Autohersteller den Markt für sich gewinnen. Von Shuttlebussen, Car-Sharing und Software-Ansätzen.

Drohnen, Steuern, Ausbeutung

Die Schattenseiten der Startup-Industrie

Buchauszug. Nicht alles, was die Startup-Welt hervorbringt, ist automatisch gut, sagt der Journalist Steven Hill. In seinem neuen Buch knöpft er sich die Szene vor.

Insolvenzanmeldung

Cashboard kämpft um seine Zukunft

Newsartikel. Der Robo-Advisor Cashboard musste am Montag vorläufige Insolvenz anmelden. Doch das Berliner Fintech-Startup arbeitet an seiner Rettung.
Anzeige
10 Berliner Startups, 5 Tage Shanghai – die Bilanz

Sponsored Post

10 Berliner Startups, 5 Tage Shanghai – die Bilanz

Anzeige. Was brauchen deutsche Startups, um erfolgreich im chinesischen Markt durchzustarten? Und was ist das Besondere an der Business-Kultur vor Ort?

Kaffee-Shop

Burda steigt bei Roast Market ein

Kurznachricht. Das Frankfurter Startup Roast Market verkauft etliche Kaffeesorten und Zubehör. In einer neuen Finanzierungsrunde stieg nun auch der Hubert-Burda-Verlag ein.

TalentHero

Diese Ausbildungssuche richtet sich an Snapchat-Teens

Porträt. Das Projekt eines Kölner Städteportals soll Smartphone-verliebte Jugendliche in Ausbildung bringen und freie Lehrstellen besetzen. Geworben wird mit YouTubern.

Finanz-Betrüger

Was der Skandal-Gründer Gastauer nun mit seinem Fintech WB21 vorhat

Exklusiv. Der ominöse Gründer Michael Gastauer wollte sein Fintech WB21 in Berlin groß machen. Doch er verstößt gegen deutsche Bank-Vorschriften. Nun will er eine Lizenz in Litauen.

Während du schliefst

Snaps erste Quartalszahlen enttäuschen die Wall Street

Kolumne. Tesla startet Vorbestellungen für Solar-Dachziegel, Google kauft VR-Games-Entwickler, 130 Millionen Dollar für Clover Health, Microsoft eröffnet Build.

Kompany

Tech-Urgestein investiert in Wiener Startup

Kurznachricht. Mit seiner Datenbank bietet Kompany anderen Unternehmen Auskunft zu potentiellen Handelspartnern. Jetzt ist der bekannte Unternehmer Hermann Hauser eingestiegen.

Ein desaströses Fazit

So vermurkst Deutschland den Ausbau des schnellen Internets

Einblick. Das Fraunhofer-Institut geht hart mit der Bundesregierung ins Gericht. Ihre Breitbandziele seien unambitioniert und mutlos.

IT-Startup

Von Duisburg ins Silicon Valley – Replex bekommt 1,5 Millionen Euro

Kurznachricht. Gleich fünf Gründer starteten das IT-Startup Replex 2015 im Ruhrgebiet. Mittlerweile sitzen sie in den USA und wollen mit der frischen Million weiter expandieren.

Zu Gast bei Gründerszene

Warum Zalando und Hertha BSC mit Vimcar fahren

Video-Interview. Das Berliner Startup Vimcar hat für sein digitales Fahrtenbuch kürzlich ein Millionen-Investment erhalten. Im Interview verrät der Gründer, was er damit vorhat.
amplifypixel.outbrain