EU-US Datentransfer

Macht Amerika dicht? Folgen der Trump-Order für Datenflüsse in die USA

Fachbeitrag. Das Privacy Shield ermöglicht es, personenbezogene Daten in die USA zu übermitteln. Nun scheint der noch junge Nachfolger von Safe Harbor in Gefahr zu sein.

Energiehandelsplattform

Enmacc erhält drei Millionen Euro

Exklusiv. Das Münchner Startup Enmacc hat in einer ersten Finanzierungsrunde drei Millionen Euro eingesammelt. Namhafte Investoren sind unter den Geldgebern.

Während du schliefst

Uber wirbt einen Experten für fliegende Autos von der NASA ab

Kolumne. Facebook und Google unterstützen Frankreich beim Faktencheck, BMW investiert in 3D-Metalldruck, Aktionäre wollen Zuckerberg nicht mehr im Aufsichtsrat.

Zum Snapchat-IPO

„Lächerlicher Digitalkapitalismus“ – das Handelsblatt und das böse Silicon Valley

Kolumne. Die Snapchat-Bewertung von 25 Milliarden Dollar klingt übertrieben. Für die Handelsblatt-Digitalphobiker ist das Grund genug, mal wieder mit dem Valley abzurechnen.

Pickup

Foodora-Kunden können ihr Essen jetzt im Restaurant abholen

Newsartikel. Der Lieferdienst Foodora startet mit einer Abholfunktion für seine Kunden. Davon profitiert vor allem das Startup, denn die Fahrer werden nicht mehr gebraucht.

Drohnen-Flotte

300 Intel-Drohnen aus Bayern stehlen Lady Gaga die Show

Newsartikel. Die Drohnen-Show zählte zu den Highlights des Super Bowls. Die Technologie dahinter stammt aus Deutschland und Österreich. Eine Person reicht, um die Drohnen-Flotte zu lenken.

Alibaba-Chef Jack Ma

„Wenn der Handel stoppt, beginnt der Krieg“

Newsartikel. Im Januar versprach Alibaba-Gründer Jack Ma dem US-Präsidenten eine Million neue Jobs. Jetzt warnt der Milliardär vor drastischen Folgen von Trumps Politik.

Paywall-Anbieter

Wer wird das neue Bezahl-Startup des „Spiegels“?

Überblick. Beim Spiegel endet wohl das Experiment mit dem Bezahl-Startup Laterpay. Springt nun ein Münchner Konkurrent ein? Wie es um den Markt der Paywall-Anbieter steht.

Shop.co

Millionen für Shop-Startup aus Düsseldorf

Kurznachricht. Seit zwei Jahren bauen die Gründer an ihrem Shopping-Tool. Nun bekommen sie für Shop.co sechs Millionen auch von bekannten Gründern.
Anzeige
5 Tipps für effizienteres digitales Arbeiten

Sponsored Post

5 Tipps für effizienteres digitales Arbeiten

Anzeige. Viel Arbeit, aber viel zu wenig Zeit? Diese genialen Hacks steigern nicht nur die eigene Produktivität – sondern auch den nachhaltigen Geschäftserfolg.

Kampf gegen Dekrete

Die Tech-Riesen treffen Trump an seiner empfindlichsten Stelle

Einblick. Die Techkonzerne präsentieren sich als wichtigste Gegenspieler von Trump. Bei dem Konflikt nutzen Facebook & Co. diverse Strategien – doch Trump ist nicht wehrlos.

Schwedisches Klarna

Milliardenunternehmen soll Billpay für 70 Millionen gekauft haben

Newsartikel. Das schwedische Unternehmen Klarna kauft mit dem Berliner Fintech Billpay einen direkten Wettbewerber. Der Kaufpreis soll bei etwa 70 Millionen Euro liegen.

Data Center

Der Berliner Accelerator von SAP legt los

Exklusiv. Im Data Space von SAP geht es um das Internet der Dinge und B2B-Produkte. Die ersten drei Startups sind eingezogen, wir haben uns vor Ort umgeschaut.

Events der Woche

Was Euch diese Woche erwartet – die Startup-Events

Übersicht. Neues Jahr, alte Verlässlichkeit. Events, Workshops & Meetups quer durch die Republik! Auch 2017 jeden Montag neu.

Vialight Communications

Ein Münchner Startup entwickelt einen Laser für Internet-Drohnen

Porträt. Große Tech-Konzerne wollen mit Drohnen und Satelliten das Internet an abgelegene Ort der Welt bringen. Ein deutsches Unternehmen arbeitet an der Technologie dafür.

Während du schliefst

Neuausrichtung: Jawbone konzentriert sich künftig auf den B2B-Markt

Kolumne. Alphabet verkauft Satelliten-Abteilung, NextDoor übernimmt Assets von britischen Mitbewerber, Tech-Riesen reichen Brief an Trump ein.

The Good Food

Sie retten dein Gemüse

Porträt. Seit zwei Jahren kämpft Gründerin Nicole Klaski dagegen, dass gutes Gemüse im Müll landet. Mit ihrem Startup The Good Food verkauft sie abgelaufene Lebensmittel.

Companisto und Co.

Steckt das Crowdinvesting in der Krise?

Kurznachricht. Im vergangen Jahr investierten wieder viele Anleger per Crowdinvesting. Hohe Wachstumsraten wie noch 2015 waren aber nicht mehr drin. Nur ein Segment wächst noch stark.
amplifypixel.outbrain