Nach Dienstschluss

Wie realistisch wäre Frankreichs „Recht auf digitales Abschalten“ für Deutschland?

Einblick. Nach Feierabend seine Ruhe vor den Arbeits-Mails haben. Das verspricht ein neues Gesetz in Frankreich. Wäre eine solche Regelung auch in Deutschland denkbar?

Social-Network-Dino

StudiVZ-Übernahme vorerst gestoppt

Newsartikel. Ein US-Unternehmen wollte die gebeutelten deutschen Netzwerke StudiVZ und MeinVZ kaufen. Jetzt wird die Übernahme erst einmal auf Eis gelegt.
Anzeige
Überzeugt mit eurer Applikation beim Developer-Wettbewerb!

Sponsored Post

Überzeugt mit eurer Applikation beim Developer-Wettbewerb!

Anzeige. Mit dem AiRScouter modernisiert Brother Arbeitsabläufe – und sucht jetzt nach innovativen Software-Ideen. Seid dabei und gewinnt 10.000 Euro.

Carsharing

Der erbitterte Streit um kostenlose Parkplätze

Hintergrund. Das neue Carsharing-Gesetz kennt auch Verlierer, vor allem, was die Nutzung von Parkplätzen angeht. Das Startup Drivy bleibt bei einigen Privilegien außen vor.

Bug-Suche

Mit Millionen auf der Jagd nach dem Fehlerteufel

Ranking 2016. Das Berliner Unternehmen Applause testet Apps auf Fehler. Das Konzept überzeugt Investoren: Über 100 Millionen Dollar hat Applause bereits eingesammelt.

Entweder-Oder

Warum der FinLeap-Gründer seinen Mitarbeitern Anteile schenkt

Umfrage. In unserem Fragebogen erzählt der FinLeap-Mitgründer, warum er sich bei Lieferdiensten für Deliveroo entscheidet – und was ihm an Runtastic fehlt.

Cloud-Startup Sentinel

Das Mädchen für alles Digitale

Ranking 2016. Das Startup Sentinel versucht Mittelständler digital fit zu machen: von der Microsoft-Office-Installation bis zum Schutz gegen Hacker-Angriffe.

Während du schliefst

Intel steigt beim Kartendienst Here ein

Kolumne. Zuckerberg verkündet seine Jahres-Challenge, Faraday Future stellt sein erstes Modell vor, Tesla erreicht Jahresziel nicht.

Delivery Hero & Co

Wer will, sieht bei Lieferdiensten schwarz

Einordnung . Reuters hat ermittelt, dass die Investments in die Lieferdienst-Branche Ende 2016 deutlich gesunken sind. In der Krise stecken die betroffenen Firmen deswegen nicht.

Self-Fulfilling-Prophecy

Warum die E-Auto-Prämie kein Flop ist

Kommentar. Bereits vor der Halbzeit von einer Niederlage zu sprechen, ist unseriös. Fußballfans wissen das – Medien und E-Mobilitäts-Experten sollten es auch beachten.

Deezer-CCO

„Wir kämpfen gegen Apple und Spotify“

Interview. Golan Shaked, der Chief Commercial Officer von Deezer, hat uns erklärt, wie er die Zukunft des Musikstreamings sieht und welche Rolle Startups dabei spielen.

Yieldlove

Zuschlag für den Meistbietenden

Ranking 2016. Das Hamburger Startup Yieldlove sucht für seine Kunden im Netz nach den besten Preisen für Werbe-Banner und setzt dabei auf Machine Learning.

CES Las Vegas

Das Ende der dummen Dinge

Newsartikel. Die CES in Las Vegas dürfte künstliche Intelligenz in das Internet der Dinge bringen. Sinnvoll oder absurd? Besonders die Funktion eines Gegenstandes mutet skurril an.
Anzeige
Checkliste für die Internationalisierung

Sponsored Post

Checkliste für die Internationalisierung

Anzeige. Die Expansion in fremde Länder ist ein spannendes Unterfangen. Welche Rolle spielen Finanzen dabei? Und wie erhalten Startups Zugang zu Ökosystemen?

Kosmetik-Konzern

L'Oréal investiert in Partechs Ventures Fund

Kurznachricht. Der Kosmetik-Konzern will stärker von der Startup-Szene profitieren und beteiligt sich bei Partechs Ventures Fund. Das Investment ist bereits das zweite in einem Jahr.

Entweder-Oder

Warum der Shore-Gründer Marketing für überbewertet hält

Umfrage. In unserem Fragebogen erzählt der Mitgründer des Startups Shore, Philip Magoulas, dass er kein Club-Mate braucht, um fit zu sein – und schwärmt von Tesla.

Moia-CEO Ole Harms

Das hat der Moia-Chef mit der neuen VW-Marke vor

Update. Was die neue Marke Moia bringen soll, ließ Volkswagen bislang bewusst im Vagen. Im Interview gibt Chef Ole Harms erstmals einen Einblick in seine Pläne.

Myhotelshop

Dieser CEO gewährt seinen Mitarbeitern so viel Urlaub wie sie wollen

Interview. Der Gründer von Myhotelshop, Ullrich Kastner, erlaubt seinen Mitarbeitern, so viel Urlaub zu nehmen wie sie wollen. Gehaltseinbußen haben sie dadurch keine.
amplifypixel.outbrain