The Assisi

18-jähriger Gründer: „Ich möchte so groß wie möglich werden“

Interview. Etienne-Noel Krause hat gerade sein Abitur geschafft und ist bereits Gründer eines Online-Modeshops. Seine Produkte: hippe Ketten und moderne Armbänder.

Während Du schliefst

Immobilientausch: Google zieht bei LinkedIn ein

Kolumne. Hyperloop One von Mitgründer verklagt, Twitter holt sich nächsten Medienpartner, Facebook steigt auf Microsoft um, Vine wächst nicht mehr.

Knister

Jetzt gibt es eure SoundCloud-Playlist auch auf Vinyl

Kurznews. Schallplatten sind zurück. Schon etwas länger. SoundCloud macht jetzt aus eurer digitalen Playlist eine Vinylversion. Wenn sich genug Interessenten finden.

Datensicherheit

Startups – wir haben ein Problem!

Kommentar. An was soll man denn noch alles denken? Schnelles Wachstum, Teambuilding, agile Produktentwicklung – da bleibt die Sicherheit manchmal auf der Strecke.

Witzige Kommentare

So viel Berater-Bullshit steckt in unseren Lesern

Unterhaltung. „Wie manche hier versuchen, durch Deep Dive Credibility zu adden“ – Gründerszene-Leser stehen Unternehmensberatern in nichts nach. 14 Facebook-Kommentare.

Number26 und Co.

Europäische Fintech-Initiative gegründet

Kurznachricht. Sie wollen der Fintech-Branche in Europa eine Stimme geben: Mehrere Startups treffen sich in Berlin, um über eine eigene Lobbyorganisation zu sprechen.
Anzeige
Wie ein Festival den digitalen Markt umkrempelt

Sponsored Post

Wie ein Festival den digitalen Markt umkrempelt

Anzeige. Der größte Hackathon Europas, die kreativsten Köpfe der Welt und eine neue Mission: Ab dem 15. September wird in Zürich Tech-Geschichte geschrieben.

Movingstar

Der gebootstrappte Movinga-Konkurrent

Startup-Scanner. Das Münchner Umzugsstartup setzt auf ein ähnliches Preismodell – und doch funktioniert Movingstar ganz anders als die einst gehypte Konkurrenz aus Berlin.

Go, Go, Geld

Pokémon Go verdient mehrere Millionen Dollar täglich

Newsartikel. Pokémon Go ist nur in drei Ländern verfügbar und hat schon einen weltweiten Hype ausgelöst. Auch finanziell scheint die Rechnung der Spieleentwickler aufzugehen.

Bewerbung

Ich will Teil einer Ethik-Kommission sein

Kommentar. Verkehrsminister Alexander Dobrindt setzt eine Kommission ein, die Leitlinien für autonomes Fahren entwickelt. Da will ich dabei sein.

Immobilien-Crowdinvesting

Gelingt Exporo mit 8,2 Millionen der große Durchbruch?

Interview. Insgesamt 19 Millionen Euro hat die Hamburger Crowdplattform bisher vermittelt. Nun will Exporo bekannter werden – und sich vom Wettbewerb abheben.

Während Du schliefst

Kim Dotcom will Megaupload zurückbringen

Kolumne. US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Tesla, eBay kauft Analytics-Startup, Facebook droht Milliardenklage, Pokemon Go greift auf Google-Konto zu.

Kritik am Tesla-Chef

Elon Musk nach Unfällen erstaunlich dünnhäutig

Einblick. Nach zwei Tesla-Unfällen im Autopilot-Modus bekommt Gründer Elon Musk erstmals richtig Gegenwind. Die Verschwörungstheorien lassen nicht auf sich warten.

Sicherheitslücke bei Helpling

Warum ich jetzt ein mulmiges Gefühl habe

Kommentar. Bei Helpling waren etliche Rechnungen der Kunden über Wochen einsehbar. Unsere Redakteurin nutzt den Putzservice – und fühlt sich nach dem Datenleck unwohl.

Rechnungen einsehbar

Sicherheitslücke bei Helpling

Kurznachricht. Rechnungen von Helpling-Kunden waren offenbar mit wenigen Klicks einsehbar. Das Berliner Startup begeht damit einen der schlimmsten Fehler seit dem Start.

Event-Plattform

Neues Geld und neuer Fokus für Stagelink

Exklusiv. Über Stagelink können Fans die Shows ihrer Lieblingskünstler finanzieren. Für das Konzept bekommt das Berliner Startup jetzt ein sechsstelliges Investment.

Künstliche Intelligenz

Fünf Fragen und Antworten zur gefeierten Foto-App Prisma

Einblick. Seit dem Wochenende sind die Netzwerke voller Fotos, die mit Prisma bearbeitet worden sind. Das sieht schön aus, doch wir hätten da noch ein paar Fragen.

Millionen-App

Was ist dran am Hype um Pokémon Go?

Kommentar. Pokémon in der echten Welt: Das ist für viele ein Kindheitstraum und für die Macher ein Millionen-Business. Wir haben die App getestet – und sind süchtig geworden.
Blinkist-Jahresabo mit 20% Rabatt abschließen
Blinkist-Jahresabo mit 20% Rabatt abschließen
39,99 €