20091228_justitia

Im Herbst wurde das neue Ressort Recht auf Gründerszene ins Leben gerufen. Wir geben einen Überblick über die behandelten Themen und wagen einen Ausblick, welche Rechtsentwicklungen uns im Jahr 2010 verstärkt beschäftigen werden.

Im September veröffentlichte Gründerszene den ersten Artikel einer Rechtsreihe und konnte seitdem zirka  alle zwei Wochen einen neuen Artikel hinzufügen. Hier eine Auswahl der Veröffentlichungen:

Welche Themen werden das Jahr 2010 prägen – der Versuch eines Ausblicks

  • Gesellschaftsrecht: Mit Interesse verfolgen wir die Entwicklung um die geplante Europäische Privatgesellschaft Societas Privata Europaea (SPE) und werden hierzu auch noch ausführlich informieren.
  • Steuerrecht:  Zahlreich sind auch die Änderungen verschiedener Länder im Umsatzsteuerrecht als Reaktion auf die Wirtschaftskrise. Dieses Thema werden wir ebenfalls aufgreifen.
  • Datenschutzrecht:  Im Datenschutzrecht werden 2010 die Novellen I und III des Bundesdatenschutzgesetzes in Kraft treten. Zudem hat sich verstärkt die FDP des Themas angenommen. Auch dieses Thema wird die Unternehmen also verstärkt beschäftigen.
  • Arbeitsrecht: Auch im Arbeitsrecht werden 2010 einige Änderungen in Kraft treten. Exemplarisch sei nur das elektronische Entgeltnachweisverfahren (ELENA) genannt, zu dem wir separat informieren werden.
  • Urheberrecht:  Im Urheberrecht plant die Europäische Kommission eine Harmonisierung der Vorschriften, siehe hierzu eine Meldung bei heise online.

Themenvorschläge und neue Köpfe willkommen

Wir freuen uns immer über Themenvorschläge und neue Köpfe. Wenn Sie auf Gründerszene im Bereich Recht schreiben wollen oder eine Themenidee haben schreiben Sie einfach eine E-Mail an email@iitr.de.

Wir wünschen allen Lesern einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2010!

Über die Beitragsreihe

Herr Dr. Kraska betreut auf www.gruenderszene.de den Ressort-Bereich Recht und veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu gründer-relevanten Rechtsfragen.

Sollten Sie selbst Interesse haben, in diesem Bereich einen eigenen Beitrag zu veröffentlichen, können Sie sich unter der E-Mail Adresse email@iitr.de mit eigenen Themenvorschlägen an Herrn Dr. Kraska wenden.

Bildmaterial cc by: Dirk Schaefer
GD Star Rating
loading...
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.