Rocket Internet

Rocket Internet ist der Inkubator der drei Samwer-Brüder Alexander, Marc und Oliver. Als solches gründet Rocket Internet selbst Unternehmen, indem es Ideen auftut, Gründerteams aufstellt und die jeweiligen Produkte entwickelt. Laut eigenen Angaben will Rocket Internet mindestens 140 Unternehmen mit einer Exit-Quote von 25 Prozent gegründet haben. Pro Woche gründet Rocket Internet in etwa ein Unternehmen.

Top Arbeitgeber Lerne das Team von Rocket Internet kennen

Lerne das Team von Rocket Internet kennen
Bildergalerie. Der Company Builder Rocket Internet ist auf der Suche nach neuen Talenten. Bevor Du Deine Bewerbung losschickst, kannst Du nun das Team in Bildern kennenlernen.

Rocket-Startup Lendico schraubt am Geschäftsmodell, schließt Standorte und entlässt Mitarbeiter

Lendico schraubt am Geschäftsmodell, schließt Standorte und entlässt Mitarbeiter
Newsartikel. audio Der Kreditmarktplatz Lendico reagiert auf magere Ergebnisse in drei Ländern und schließt Niederlassungen. Außerdem sind Änderungen am Geschäftsmodell geplant.

Umzug Pricepanda löst Team in Berlin auf

Pricepanda löst Team in Berlin auf
Exklusiv Bislang arbeitete die Hälfte von Rockets Pricepanda-Team von der Berliner Zentrale aus. Nach einer Umstrukturierung wird der Standort aufgegeben.

Rocket-Chef „Vielleicht bin ich so etwas wie ein Bundestrainer“

„Vielleicht bin ich so etwas wie ein Bundestrainer“
Einblick. Die Zeitschrift Bilanz porträtiert den Rocket-Internet-Chef. Und wir erfahren einiges über Samwers Familie, seine Pläne und seine Art, eine Firma zu führen.

Recruiter der Woche Internetone AG: „Sei verrückt – dann ist die halbe Miete bereits gezahlt!“

Internetone AG: „Sei verrückt – dann ist die halbe Miete bereits gezahlt!“
Interview. In Köln ist Internetone auf der Suche nach neuen Talenten zur Unterstützung des Teams. Die Gründerszene Jobbörse sprach mit Claudia Dederichs, Head of HR.

Rocket-Startup Spotcap „Das Problem, das wir lösen wollen, gibt es in Deutschland so nicht“

„Das Problem, das wir lösen wollen, gibt es in Deutschland so nicht“
Interview. Spotcap greift nach Spanien den niederländischen Markt an. Nach Deutschland will das Fintech-Startup erstmal nicht. Wie kommt's? Gründer Toby Triebel im Interview.

Asien und Afrika Rocket Internet startet Jobplattform Everjobs

Rocket Internet startet Jobplattform Everjobs
Kurznachricht. audio Rocket Internet reizt das eigene Plattform-Wissen aus: Auch Jobs will die Berliner Unternehmensschmiede nun vermitteln – zuerst vor allem in Wachstumsregionen.

Beauty-Boxen Glossybox meldet Gewinn

Glossybox meldet Gewinn
Newsartikel. audio Nach turbulenten Monaten scheint bei Glossybox die Wende geschafft: Erstmals vermeldet das Berliner Abo-Boxen-Startup für 2014 einen Gewinn.

Lieferdienst-Markt Delivery Hero will definitiv an die Börse, Uber wird zum Konkurrenten

Delivery Hero will definitiv an die Börse, Uber wird zum Konkurrenten
Newsartikel. audio „Wir gehen an die Börse“, sagt Delivery-Hero-CEO Niklas Östberg. Mit dem Mobilitätsgiganten Uber hat er gerade einen unerwarteten Konkurrenten bekommen.

Job-Special Die 20 besten Senior-Positionen

Die 20 besten Senior-Positionen
Anzeige. Wer bereits Erfahrung in der Startup- und E-Commerce-Welt sammeln konnte und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung ist, findet hier vielleicht seinen nächsten Traumjob!

Startup-Scanner Mit Swapi sollen Nachbarn auf Tuchfühlung gehen

Mit Swapi sollen Nachbarn auf Tuchfühlung gehen
Übersicht. Swapi knipst den Nachbar-Radar an, Hausbesucher verhilft zu Handwerkern oder Babysittern und PinYprob verspricht seinen Nutzern hilfreiche Community-Antworten.

Die Woche im Remix Essen. Trinken. Kiffen. Oder: Warum wir unsere Redakteurin gefesselt haben

Essen. Trinken. Kiffen. Oder: Warum wir unsere Redakteurin gefesselt haben
Kolumne. Das ging schnell diese Woche. Aber ein paar News und Geschichten sind doch hängengeblieben. Lesen! Sonst holen wir Kabelbinder, Seil und Klebeband heraus…

Takeaway-Plattform Rocket kauft Lieferdienst-Vermittler in Kuwait – für 150 Millionen Dollar

Rocket kauft Lieferdienst-Vermittler in Kuwait – für 150 Millionen Dollar
Kurznachricht. Rocket Internet kauft 100 Prozent der Anteile der kuwaitischen Lieferdienst-Plattform Talabat.com. Der Samwer-Inkubator lässt dafür 150 Millionen Euro springen.

Online-Optiker MyOptique übernimmt insolventes Rocket-Venture Netzoptiker

MyOptique übernimmt insolventes Rocket-Venture Netzoptiker
Kurznachricht. Netzoptiker musste im Herbst 2014 Insolvenz anmelden – und ist nun verkauft. Die Briten MyOptique wollen mit der Übernahme den deutschen Markt erschließen.

Wohnungsvermittler Rockets Nestpick kommt nach Deutschland

Rockets Nestpick kommt nach Deutschland
Newsartikel. audio Morgen startet das Rocket-Venture Nestpick in Deutschland. Die Plattform vermittelt Wohnungen auf Zeit – will aber kein Airbnb-Konkurrent sein.