Von Startups und Substanz Warum Deutschland die falschen Gründerideen unterstützt

Warum Deutschland die falschen Gründerideen unterstützt
Kommentar – Das wenige vorhandene Geld im Tech-Markt fließt großteils den lautesten Startups zu. Warum aber die Substanz über den Erfolg eines Unternehmens entscheidet.  mehr...

Praxistipps UG-Gründung Wie gründet man eine UG?

Wie gründet man eine UG?
Fachbeitrag – Die UG ist bei Startups beliebt. Wie die Gründung mit 1 Euro in der Praxis funktioniert und warum man trotzdem ein höheres Stammkapital wählen sollte.  mehr...
Anzeige

Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterbeteiligung – ein Motivationsschub für Startups

Mitarbeiterbeteiligung – ein Motivationsschub für Startups
In eigener Sache – Gute Mitarbeiter zu finden, ist essentiell für den Erfolg eines Unternehmens. Sie zu halten, auch! Das mögliche Zauberwort: Mitarbeiterbeteiligung  mehr...

Zahlungsdiensterichtlinie 2 Warum bald wohl noch mehr Startups eine BaFin-Lizenz brauchen

Warum bald wohl noch mehr Startups eine BaFin-Lizenz brauchen
Fachbeitrag – Wer Zahlungen für andere abwickelt, braucht dafür eine Erlaubnis. Tritt der aktuelle EU-Gesetzesvorschlag in Kraft, wird die BaFin-Lizenzpflicht ausgeweitet.  mehr...
Ich brauche einen Helden: 6 Lektionen der Partnersuche, die Ihnen helfen, den perfekten Entwickler zu finden – Teil 1

Sponsored Post Ich brauche einen Helden: 6 Lektionen der Partnersuche, die Ihnen helfen, den perfekten Entwickler zu finden – Teil 1

SPONSORED POST – Sie brauchen einen Helden, der Ihre Webseite baut? Nehmen Sie sich doch ein Beispiel an der Welt des Datings – hier sagen wir Ihnen wie…  mehr...

Teilhaber-Austritt Wie man seinen Gesellschafter los wird III – Der Anspruch auf Abfindung

Wie man seinen Gesellschafter los wird III – Der Anspruch auf Abfindung
Fachbeitrag – Scheidet ein Gesellschafter aus dem Unternehmen aus, steht ihm eine Abfindung zu. Wer die Modalitäten vorher vertraglich festlegt, erspart sich später Streit.  mehr...

Reibungslose SEPA-Umstellung Der SEPA-Countdown läuft – Diese Schritte sind zu befolgen

Der SEPA-Countdown läuft – Diese Schritte sind zu befolgen
Fachbeitrag – Die SEPA-Umstellung am 1. August soll grenzüberschreitende Euro-Zahlungen vereinfachen. E-Commerce-Startups müssen dringend entsprechende Vorkehrungen treffen.  mehr...
Cashback und Service-Vorteile bei HP: Alles für die Zeit nach Windows XP

Sponsored Post Cashback und Service-Vorteile bei HP: Alles für die Zeit nach Windows XP

SPONSORED POST – Ein Betriebssystem ist wie ein guter Freund. Man gewöhnt sich aneinander und lässt dem System nach einiger Zeit auch so manche Schwäche durchgehen, denn dessen Stärken kennt man in- und auswendig.  mehr...

Investoren-Einblicke Warum Startups KPIs brauchen – Kennzahlen aus VC-Sicht

Warum Startups KPIs brauchen – Kennzahlen aus VC-Sicht
Interview – Welche Rolle spielen Kennzahlen in Startups und auf welche KPIs achten Investoren? Fünf VC-Vertreter geben wertvolle Einblicke in ihre Arbeit.  mehr...

Steuerpolitik Bundesregierung plant Steuerfreiheit von INVEST – Zuschuss für Wagniskapital

Bundesregierung plant Steuerfreiheit von INVEST – Zuschuss für Wagniskapital
Fachbeitrag – Die Regierung bezieht Stellung zu steuerpolitischen Forderungen der Startup-Szene und kündigt die Steuerfreiheit des INVEST - Zuschusses für Wagniskapital an.  mehr...

Praxiswissen 10 Tipps, wie man einen Platz im Accelerator bekommt

10 Tipps, wie man einen Platz im Accelerator bekommt
Erfahrungsbericht – Carlos Borges hat es mit seinem Startup in das Startupbootcamp Amsterdam geschafft. Er gibt zehn Tipps, wie man an einen Accelerator-Platz kommt.  mehr...
Mit Deutschlands führendem Bonusprogramm Kunden binden und Neukunden gewinnen

Sponsored Post Mit Deutschlands führendem Bonusprogramm Kunden binden und Neukunden gewinnen

SPONSORED POST – Gewinnen Sie treue Kunden für Ihren Online-Shop und steigern Sie Ihre Umsätze - bereits 3000 Online-Händler vertrauen bonusbox  mehr...

Kapitalbeteiligung Mitarbeiterbeteiligung richtig berechnet

Mitarbeiterbeteiligung richtig berechnet
Fachbeitrag – Die Kapitalbeteiligung von Mitarbeitern ist besonders in Startups ein attraktives Motivationsinstrument. So wird die Verteilung der Anteile korrekt berechnet.  mehr...

Finanzierungstipps Die fünf wichtigsten Tipps zur Beantragung öffentlicher Fördermittel

Die fünf wichtigsten Tipps zur Beantragung öffentlicher Fördermittel
Fachbeitrag – Damit der Zugang zu öffentlichen Fördermitteln als möglicher Finanzierungsbaustein für ihr Startup nicht versperrt ist, sollten Gründer fünf Punkte beachten.  mehr...

Social Business Crowdfunding als neue Chance für das Sozialunternehmertum

Crowdfunding als neue Chance für das Sozialunternehmertum
Fachbeitrag – Für soziale Projekte war die Finanzierung aufgrund geringer Gewinnerwartungen oft schwierig. Mittels Crowdfunding können nun mehr Menschen angesprochen werden.  mehr...

Startup-Finanzierung Fünf Tipps, um einen Investor von sich zu überzeugen

Fünf Tipps, um einen Investor von sich zu überzeugen
Fachbeitrag – Manche Startups sammeln bereits vor dem Launch Millionen ein. Meist gestaltet sich die Finanzierung aber nicht so einfach. Fünf wichtige Faktoren für das erste Fundraising.  mehr...

Diät in der Praxis Lean-Startup im Selbstversuch

Lean-Startup im Selbstversuch
Erfahrungsbericht – Lean-Startup ist das BuzzWord, wenn es darum geht, ein Unternehmen mit möglichst wenig Aufwand zu starten. Der Trademachines-Gründer erzählt seine Geschichte.  mehr...

Indivijoel Growth Debt als Finanzierungsalternative für Startups?

Growth Debt als Finanzierungsalternative für Startups?
Kolumne – Growth Debt ist ein Valley-Trend, der nun auch in Deutschland Einzug hält. Doch inwieweit taugen die neuen Wandeldarlehen zur Finanzierung deutscher Startups?  mehr...

Exits & Investments 10 Faktoren, damit Startup-Deals nicht scheitern

10 Faktoren, damit Startup-Deals nicht scheitern
Fachbeitrag – Exits und Finanzierungsrunden sind kein Selbstläufer. Timing, Mitarbeiter-Fluktuation, Dealmüdigkeit und sieben weitere Punkte müssen Gründer unbedingt beachten.  mehr...

Neues Notarkostenrecht Was kostet die Sachgründung einer GmbH?

Was kostet die Sachgründung einer GmbH?
Fachbeitrag – Für Startups ohne ausreichende Liquidität kann die Sachgründung eine Alternative sein. Welche Kosten dafür anfallen und wie man sparen kann.  mehr...

Sachgründung GmbH-Gründung ohne Bargeld

GmbH-Gründung ohne Bargeld
Fachbeitrag – Das Stammkapital einer GmbH muss mindestens 25.000 Euro betragen. Wer kein Bargeld hat, für den gibt es eine Alternative: die Sachgründung.  mehr...
weitere Artikel