Empire strikes back Die Deutsche Bank will digitaler werden – droht Fintech-Startups Gefahr?

Die Deutsche Bank will digitaler werden – droht Fintech-Startups Gefahr?
Interview. Das größte deutsche Geldinstitut investiert zusätzlich eine Milliarde Euro in die Digitalisierung. Wird es eng für Fintech-Startups? Wir haben Number26 gefragt.

Unternehmensverkauf Der optimale Exit – exklusive Verhandlungen oder Bieterverfahren?

Der optimale Exit – exklusive Verhandlungen oder Bieterverfahren?
Fachbeitrag. Sollten Gründer lieber mit einem potenziellen Käufer exklusiv verhandeln oder mehrere Interessenten bieten lassen? Ablauf, Vor- und Nachteile der beiden Verfahren.

Büro-Bilder Der Bolzplatz im Büro von Onefootball

Der Bolzplatz im Büro von Onefootball
Bildergalerie. Im Büro von Onefootball gibt es Fußballtore, Kabinen, Kunstrasenoptik und jede Menge sportbegeisterte Mitarbeiter. Fußball wird gelebt.

Investment and Shareholders Agreement Dos und Don’ts in Verträgen mit VC-Investoren

Dos und Don’ts in Verträgen mit VC-Investoren
Fachbeitrag. audio Um mit Investoren verhandeln zu können, müssen Gründer die potenziellen Stolpersteine im Investment and Shareholders' Agreement kennen. Hier kommen die wichtigsten.

Sponsored Post firma.de informiert: Sinn und Zweck der Berufsgenossenschaft

firma.de informiert: Sinn und Zweck der Berufsgenossenschaft

Sponsored Post firma.de informiert: Sinn und Zweck der Berufsgenossenschaft

Anzeige. Für Gründer unumgänglich: Die Mitgliedschaft in einer Berufsgenossenschaft. Doch wofür genau sind diese zuständig und welche Leistungen erbringen sie?

Asgard Capital Fabian Westerheide plant sagenhafte Investments

Fabian Westerheide plant sagenhafte Investments
Newsartikel. audio Fabian Westerheide, früher Investor bei Point Nine Capital, hat einen neuen VC gegründet: Mit Asgard Capital will er in Roboter und Drohnen investieren.

Gründungstipps Von der Idee zum Startup – die wichtigsten Voraussetzungen zum Durchstarten

Von der Idee zum Startup – die wichtigsten Voraussetzungen zum Durchstarten
Fachbeitrag. audio Für die Gründung Deines Startups braucht es drei Dinge: eine Idee, Geld und ein starkes Team. Hast Du alles bereit? Dann lege los. Hier kommen die Basics.

Sponsored Post Das IBM Förderprogramm für Cloud Startups

Das IBM Förderprogramm für Cloud Startups

Sponsored Post Das IBM Förderprogramm für Cloud Startups

Anzeige. Innovation und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle sind in der DNA aller Startups fest verankert und die Möglichkeiten und Chancen für Startups waren nie besser als heute.

Rechtsform umwandeln Von der UG zur GmbH ­– eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Von der UG zur GmbH ­– eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
Fachbeitrag. audio Sobald eine UG über genügend Kapital verfügt, empfiehlt es sich, sie zu einer richtigen GmbH umzuformen. So funktioniert die Umwandlung durch Kapitalerhöhung.

Londoner Fintech Der Kantox-Gründer verrät, warum er ohne große Banken nicht auskommt

Der Kantox-Gründer verrät, warum er ohne große Banken nicht auskommt
Porträt. audio Gerade hat Kantox die Transaktionsschwelle von einer Milliarde US-Dollar überschritten. Gründerszene hat sich das Fintech-Startup einmal genauer angesehen.

Online-Preise Wann Du im Internet am billigsten einkaufst

Wann Du im Internet am billigsten einkaufst
Fachbeitrag. Die Preise im Internet fahren Achterbahn. Allein Amazon ändert sie täglich millionenfach. Beim Internet-Einkauf kommt es darauf an, wer wann zuschlägt.

E-Commerce Diese Start-ups starten durch: tools 2015 gibt die Rising Stars bekannt

Diese Start-ups starten durch: tools 2015 gibt die Rising Stars bekannt

E-Commerce Diese Start-ups starten durch: tools 2015 gibt die Rising Stars bekannt

Anzeige. „Working webbased“ ist das Motto der tools Expo + Konferenz, die am 16. und 17. Juni auf dem Gelände der Messe Berlin stattfindet.

Mikroinvestoren überzeugen Fünf Tipps für eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne

Fünf Tipps für eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne
Fachbeitrag. audio Wer sich von seiner Crowdfunding-Aktion ein positives Ergebnis verspricht, der sollte nicht nur Zeit absitzen. Mit diesen Tipps gewinnt ihr mehr Unterstützer.

Finanzier-Philosophien Eine Typologie von VC-Investoren

Eine Typologie von VC-Investoren
Fachbeitrag. audio Opportunistisch, thematisch oder thesengetrieben? David Rosskamp von Earlybird Venture Capital hat aufgeschrieben, wie Risikokapitalgeber ticken.

„INVEST-Zuschuss“ 137 Millionen Euro vom Staat warten immer noch auf Investoren und Gründer

137 Millionen Euro vom Staat warten immer noch auf Investoren und Gründer
Fachbeitrag. audio Seit 2013 können Investoren einen Zuschuss von 20 Prozent auf ihr Startup-Investment erhalten. Nur wenige nehmen das Angebot des Staates bisher an.

Seminartipp Alles über Finanzierungsrunden – die Top-Tipps im Gründerszene-Seminar

Alles über Finanzierungsrunden – die Top-Tipps im Gründerszene-Seminar
In eigener Sache. Die nächste Finanzierungsrunde steht an? Am 3. Dezember erfahrt Ihr die wichtigsten Tipps dazu im Gründerszene-Seminar. Es gibt Tickets zu gewinnen!

Seminartipp Alles, was Startups über Steuerfragen wissen müssen – im Gründerszene-Seminar

Alles, was Startups über Steuerfragen wissen müssen – im Gründerszene-Seminar
In eigener Sache. Das Steuerrecht - ungeliebt, aber wichtig. Am 27.11. erfahrt Ihr alles über die Dos und Donts der Steuerlandschaft für Startups. Sichert jetzt Euer Ticket.

Finanzierungslandschaft Welcher Businessplan geht an wen? Sinn und Unsinn des Kapitalgeber-Marketings

Welcher Businessplan geht an wen? Sinn und Unsinn des Kapitalgeber-Marketings
Fachbeitrag. Im Kapitalbeschaffungs-Prozess frisst die Generierung und Aktualisierung von Unterlagen viel Zeit. Müssen Businesspläne für VC und Banken unterschiedlich aussehen?

Auf dem Weg zur Million Der erste Euro – ein Plädoyer für einen Mistkerl

Der erste Euro – ein Plädoyer für einen Mistkerl
Fachbeitrag. audio Der Weg zur ersten Million ist lang, der zum ersten Euro hart. Warum der erste Euro wichtig ist, wie man ihn verdient und womit Dagobert Duck falsch liegt.

Startup-Learnings Wie wir in sieben Monaten den Break-Even erreichten

Wie wir in sieben Monaten den Break-Even erreichten
Erfahrungsbericht. Mit einem Onlinevermittler für Eventpersonal erreichte InStaff nach sieben Monaten die Profitabilität. Mitgründer Pascal Klein erzählt, wie das gelingen konnte.

Phantomaktien So profitieren auch Mitarbeiter vom Exit

So profitieren auch Mitarbeiter vom Exit
Fachbeitrag. Wer Mitarbeiter am Exit beteiligen möchte, benötigt ein Programm. In der Praxis bewährt sind Phantomaktien: Erlöse sind erst zum Verkaufszeitpunkt steuerpflichtig.
weitere Artikel