Churn-Rate Die Kundenabwanderungsrate richtig berechnet

Die Kundenabwanderungsrate richtig berechnet
Fachbeitrag – Gerade für Abo-Modell-Anbieter stellt die Churn-Rate eine essenzielle Kennzahl dar. So berechnet man die Kundenabwanderungsrate in der Praxis.  mehr...

VC-Fachwissen Das Term Sheet in 10 Punkten

Das Term Sheet in 10 Punkten
Fachbeitrag – Nachdem der Investor vom Startup überzeugt wurde, ist oft die nächste Herausforderung das Term Sheet. Die zehn wichtigsten Punkte einfach erklärt.  mehr...

Gründer vs. Investor Viele Gründer sehnen sich nach Bestätigung von Investoren

Viele Gründer sehnen sich nach Bestätigung von Investoren
Gastbeitrag – Viele Gründer wünschen sich die Anerkennung von Investoren – und signalisieren damit Unsicherheit. Steli Efti verrät, wie man dem am besten entgegenwirkt.  mehr...

Accelerator-Pitch Zehn Pitching-Tipps für den Demo Day

Zehn Pitching-Tipps für den Demo Day
Erfahrungsbericht – Am Ende eines Accelerator-Programms steht der Demo Day, an dem die eigene Idee vor Investoren bestehen muss. Mit diesen Praxistipps gelingt der Pitch.  mehr...
Cashback und Service-Vorteile bei HP: Alles für die Zeit nach Windows XP

Sponsored Post Cashback und Service-Vorteile bei HP: Alles für die Zeit nach Windows XP

Anzeige – Ein Betriebssystem ist wie ein guter Freund. Man gewöhnt sich aneinander und lässt dem System nach einiger Zeit auch so manche Schwäche durchgehen, denn dessen Stärken kennt man in- und auswendig.  mehr...

EU-Fördermittel So lassen sich Gelder aus öffentlichen Töpfen in die Startup-Kasse holen

So lassen sich Gelder aus öffentlichen Töpfen in die Startup-Kasse holen
Fachbeitrag – Kapitalspritzen aus öffentlichen Mitteln wären für viele Startups ein gelegenes Finanzierungsmodell. Der Weg dahin scheint schwierig – kann aber gelingen.  mehr...

Finanzplanung Warum Gründer ihre Buchhaltung ernst nehmen sollten

Warum Gründer ihre Buchhaltung ernst nehmen sollten
Fachbeitrag – Viele Gründer scheitern an betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, wozu auch Buchhaltung, Steuern & Co gehören. Tipps für eine erfolgreiche Finanzplanung.  mehr...
Cash-Flow Optimierung durch Tax Structuring

Steuerrecht Cash-Flow Optimierung durch Tax Structuring

Anzeige – Der Cash-Flow Workshop beim Legal Day zeigt, welche Vorteile ein frühzeitiger Einbezug des Steuerrechts in Bezug auf die Entwicklung eines Startups bringt.  mehr...

Von Startups und Substanz Warum Deutschland die falschen Gründerideen unterstützt

Warum Deutschland die falschen Gründerideen unterstützt
Kommentar – Das wenige vorhandene Geld im Tech-Markt fließt großteils den lautesten Startups zu. Warum aber die Substanz über den Erfolg eines Unternehmens entscheidet.  mehr...

Praxistipps UG-Gründung Wie gründet man eine UG?

Wie gründet man eine UG?
Fachbeitrag – Die UG ist bei Startups beliebt. Wie die Gründung mit 1 Euro in der Praxis funktioniert und warum man trotzdem ein höheres Stammkapital wählen sollte.  mehr...
Anzeige

Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterbeteiligung – ein Motivationsschub für Startups

Mitarbeiterbeteiligung – ein Motivationsschub für Startups
In eigener Sache – Gute Mitarbeiter zu finden, ist essentiell für den Erfolg eines Unternehmens. Sie zu halten, auch! Das mögliche Zauberwort: Mitarbeiterbeteiligung  mehr...
Gründerszene Legal Day – das sind die Themen und Rechtsexperten

in eigener Sache Gründerszene Legal Day – das sind die Themen und Rechtsexperten

Anzeige – Am 30. September findet der Gründerszene Legal Day statt. Diese sieben Experten beraten Euch bei Finanzierungsrunden, im Arbeits-, Medien- und Steuerrecht.  mehr...

Zahlungsdiensterichtlinie 2 Warum bald wohl noch mehr Startups eine BaFin-Lizenz brauchen

Warum bald wohl noch mehr Startups eine BaFin-Lizenz brauchen
Fachbeitrag – Wer Zahlungen für andere abwickelt, braucht dafür eine Erlaubnis. Tritt der aktuelle EU-Gesetzesvorschlag in Kraft, wird die BaFin-Lizenzpflicht ausgeweitet.  mehr...

Teilhaber-Austritt Wie man seinen Gesellschafter los wird III – Der Anspruch auf Abfindung

Wie man seinen Gesellschafter los wird III – Der Anspruch auf Abfindung
Fachbeitrag – Scheidet ein Gesellschafter aus dem Unternehmen aus, steht ihm eine Abfindung zu. Wer die Modalitäten vorher vertraglich festlegt, erspart sich später Streit.  mehr...

Reibungslose SEPA-Umstellung Der SEPA-Countdown läuft – Diese Schritte sind zu befolgen

Der SEPA-Countdown läuft – Diese Schritte sind zu befolgen
Fachbeitrag – Die SEPA-Umstellung am 1. August soll grenzüberschreitende Euro-Zahlungen vereinfachen. E-Commerce-Startups müssen dringend entsprechende Vorkehrungen treffen.  mehr...

Investoren-Einblicke Warum Startups KPIs brauchen – Kennzahlen aus VC-Sicht

Warum Startups KPIs brauchen – Kennzahlen aus VC-Sicht
Interview – Welche Rolle spielen Kennzahlen in Startups und auf welche KPIs achten Investoren? Fünf VC-Vertreter geben wertvolle Einblicke in ihre Arbeit.  mehr...

Steuerpolitik Bundesregierung plant Steuerfreiheit von INVEST – Zuschuss für Wagniskapital

Bundesregierung plant Steuerfreiheit von INVEST – Zuschuss für Wagniskapital
Fachbeitrag – Die Regierung bezieht Stellung zu steuerpolitischen Forderungen der Startup-Szene und kündigt die Steuerfreiheit des INVEST - Zuschusses für Wagniskapital an.  mehr...

Praxiswissen 10 Tipps, wie man einen Platz im Accelerator bekommt

10 Tipps, wie man einen Platz im Accelerator bekommt
Erfahrungsbericht – Carlos Borges hat es mit seinem Startup in das Startupbootcamp Amsterdam geschafft. Er gibt zehn Tipps, wie man an einen Accelerator-Platz kommt.  mehr...

Kapitalbeteiligung Mitarbeiterbeteiligung richtig berechnet

Mitarbeiterbeteiligung richtig berechnet
Fachbeitrag – Die Kapitalbeteiligung von Mitarbeitern ist besonders in Startups ein attraktives Motivationsinstrument. So wird die Verteilung der Anteile korrekt berechnet.  mehr...

Finanzierungstipps Die fünf wichtigsten Tipps zur Beantragung öffentlicher Fördermittel

Die fünf wichtigsten Tipps zur Beantragung öffentlicher Fördermittel
Fachbeitrag – Damit der Zugang zu öffentlichen Fördermitteln als möglicher Finanzierungsbaustein für ihr Startup nicht versperrt ist, sollten Gründer fünf Punkte beachten.  mehr...

Social Business Crowdfunding als neue Chance für das Sozialunternehmertum

Crowdfunding als neue Chance für das Sozialunternehmertum
Fachbeitrag – Für soziale Projekte war die Finanzierung aufgrund geringer Gewinnerwartungen oft schwierig. Mittels Crowdfunding können nun mehr Menschen angesprochen werden.  mehr...
weitere Artikel