Pokémon Go

Der Absturz nach dem Hype: Nintendo zurück in der Realität

Kurznachricht. gallery Weil Nintendo weniger am Hype von Pokémon Go verdient als zunächst erwartet, stürzt die Aktie massiv ab. Auch McDonald's Japan ist davon betroffen.

Unfaires Spiel

Auch bei Pokémon Go gibt es längst Betrüger

Einblick. Spieler haben schon jetzt das neue Augmented-Reality-Game Pokémon Go gehackt – und die Monster-Jagd entzaubert. Sie verschaffen sich einen unfairen Vorteil.

Hype-Game

15 Gründe, warum Pokémon Go die erfolgreichste App aller Zeiten werden könnte

Übersicht. Starke Marke, Millionenumsatz und eine breite Zielgruppe: Die neue App von Nintendo und Ninantic könnte den Games-Olymp erklimmen.

Go, Go, Geld

Pokémon Go verdient mehrere Millionen Dollar täglich

Newsartikel. Pokémon Go ist nur in drei Ländern verfügbar und hat schon einen weltweiten Hype ausgelöst. Auch finanziell scheint die Rechnung der Spieleentwickler aufzugehen.

Millionen-App

Was ist dran am Hype um Pokémon Go?

Kommentar. Pokémon in der echten Welt: Das ist für viele ein Kindheitstraum und für die Macher ein Millionen-Business. Wir haben die App getestet – und sind süchtig geworden.

Industrie im Wandel

Ist der deutsche Spieleboom vorbei?

Interview. Noch vor ein paar Jahren herrschte Goldgräberstimmung in der deutschen Spieleindustrie. Heute scheinen die Zeiten des Wachstums vorbei zu sein. Ein Macher im Gespräch.

Spieleschmiede

Aeria Games entlässt die Hälfte der Berliner Belegschaft

Kurznachricht. Als ProSiebenSat.1 Aeria Games übernahm, arbeiteten noch mehr als 200 Mitarbeiter für den Berliner Spiele-Anbieter. Nach der Fusion mit Gamigo folgen Entlassungen.

Clash of Clans

Der unfassbare Wert der digitalen Barbarendörfer

Einblick. Das finnisches Startup Supercell wird so hoch bewertet wie ThyssenKrupp. Dabei fußt der Erfolg auf einem einzigen Produkt, dessen Lebensdauer ungewiss scheint.

Clash-of-Clans-Macher

Chinesisches Konsortium übernimmt Spieleschmiede Supercell

Newsartikel. Eine Übernahme mit Signalcharakter: Der finnische Games-Anbieter Supercell wird mit mehr als 10 Milliarden Dollar bewertet – als erstes europäisches Tech-Unicorn.

Dojo Madness

Berliner E-Sports-Hoffnung bekommt neue Millionen

Newsartikel. E-Sports wächst und Dojo Madness aus Berlin wächst mit. Das Startup ist spezialisiert auf Software für Online-Spiele und hat neue Investoren gewinnen können.

Während du schliefst

Neues Abo-Modell: Amazon greift mit Prime Video Netflix an

Newsartikel. San Francisco bittet Uber und Lyft zur Kasse, Verizon als wahrscheinlicher Käufer von Yahoo, Apple verweigert iPhone-Zugriff, Alphabet plant digitale Stadt.

Während du schliefst

Regierungsanfragen: Microsoft verklagt das US-Justizministerium

Newsartikel. Apple überarbeitet App-Store-Suche, neue CEO bei TaskRabbit, Instagram fokussiert auf Video, Magic Leap kauft NorthBit

Während du schliefst

Peter Thiel sucht nach Investments außerhalb des Silicon Valley

Newsartikel. Alibaba steckt 1,25 Milliarden US-Dollar in Food-Delivery-Startup, Sean Parker spendet 250 Millionen Dollar, GoPro holt sich Apple-Designer.

Benjamin Lochmann

Mit 16 brachte er sich das Programmieren bei, heute ist er Doppel-Unternehmer

Interview. Mit 16 Jahren hat er sich das Programmieren beigebracht. Jetzt betreibt Benjamin Lochmann zwei Firmen: einen Homepage-Baukasten und einen Games-Entwickler.

Während du schliefst

Virtual Reality: Facebook baut eine 360-Grad-Kamera

Newsartikel. Uber veröffentlicht Transparenzbericht, Datera holt sich 40 Millionen US-Dollar, Domo plant Börsengang, Buzzfeed halbiert Umsatzziel.

Während du schliefst

Lady Gagas Startup Backplane gibt auf

Newsartikel. Facebook eröffnet f8-Konferenz, Google launcht „Voice Access“, neuer Early-Stage-Fonds von Tim Draper, Details zum neuen Kindle durchgesickert.

Während du schliefst

BMW startet mit Hilfe eines US-Startups einen Carsharing-Dienst in Seattle

Newsartikel. SpaceX' erfolgreiche Raketenlandung, Uber nur für Frauen, Yahoo verlängert Frist für Angebote, weniger persönliche Inhalte bei Facebook.

Während du schliefst

Yahoo-Verkauf: Auch Google will mitbieten

Newsartikel. FBI-Hack funktioniert nicht bei neuen iPhones, Hertz steckt 50 Millionen Dollar in Park-Startup, Amazon bestellt zwei neue CEOs.
weitere Artikel
Blinkist-Jahresabo mit 20% Rabatt abschließen
Blinkist-Jahresabo mit 20% Rabatt abschließen
39,99 €