Gründungstipps Von der Idee zum Startup – die wichtigsten Voraussetzungen zum Durchstarten

Von der Idee zum Startup – die wichtigsten Voraussetzungen zum Durchstarten
Fachbeitrag. audio Für die Gründung Deines Startups braucht es drei Dinge: eine Idee, Geld und ein starkes Team. Hast Du alles bereit? Dann lege los. Hier kommen die Basics.

Mal andersrum gefragt Ivelina Stamenova von Optimizely im Bewerbungsinterview

Ivelina Stamenova von Optimizely im Bewerbungsinterview
Interview. Wir fühlen mal denjenigen auf den Zahn, die sonst die Fragen stellen: Recruitern. Dieses Mal mit Ivelina Stamenova, Recruiterin für den europäischen Markt bei Optimizely.

Recruiting-Strategien Mit Active Sourcing den richtigen Mitarbeiter finden

Mit Active Sourcing den richtigen Mitarbeiter finden
Fachbeitrag. Häufig entscheidet das Team über den Erfolg oder Untergang eines Startups. Wer im Kampf um Talente bestehen möchte, wird künftig nicht mehr um Active Sourcing herumkommen.

Professionell kündigen „Warum gerade ich?“ – Tipps zur Vorbereitung eines Kündigungsgesprächs

„Warum gerade ich?“ – Tipps zur Vorbereitung eines Kündigungsgesprächs
Fachbeitrag. audio Das perfekte Kündigungsgespräch gibt es nicht. Der damit verbundenen Schwere aber lässt sich souverän begegnen. Die wichtigsten Tipps zur Vorbereitung.

Sponsored Post „Innovationen suchen Kapital“: Stimmen des vierten Investmentforums

„Innovationen suchen Kapital“: Stimmen des vierten Investmentforums

Sponsored Post „Innovationen suchen Kapital“: Stimmen des vierten Investmentforums

Anzeige. Was denken Gründer und Investoren über Förderprogramme und Netzwerk-Veranstaltungen? Ein Eventbericht des BMWi-Investmentforums.

Brainteaser Eins, zwei oder drei?

Eins, zwei oder drei?
RÄTSEL. Sie haben schon so manchen Job-Kandidaten im Vorstellungsgespräch zum Schwitzen gebracht: Brainteaser. Hier kannst du vor der Bewerbung schonmal trainieren.
Anzeige

Jobs der Woche Give me five! Unsere Jobs der Woche

Give me five! Unsere Jobs der Woche
Jobs der Woche. The future is bright - nach der Sonnenfinsternis bieten diese fünf Jobs strahlende Aussichten für Jobsuchende.

Sponsored Post Geschäftsreisen und Steuern, was ist zu beachten?

Geschäftsreisen und Steuern, was ist zu beachten?

Sponsored Post Geschäftsreisen und Steuern, was ist zu beachten?

Anzeige. felix1.de erklärt, worauf Sie bei Geschäftsreisen achten sollten, damit bei der Steuer alles glatt geht.

Befragung So finden die Mitarbeiter von Rocket Internet ihre Firma

So finden die Mitarbeiter von Rocket Internet ihre Firma
Bildergalerie. 87 Prozent der Rocket-Mitarbeiter sind zufrieden mit ihrer Arbeit bei der Startup-Fabrik. Aber: Viele wünschen sich eine bessere Vergütung.

Mitarbeitergespräche Von negativ zu konstruktiv – wie man Kritik richtig anbringt

Von negativ zu konstruktiv – wie man Kritik richtig anbringt
Fachbeitrag. audio Manche Kritik lässt sich nicht beschönigen. Dennoch sollten Mitarbeitergespräche immer konstruktiv enden. Diese Techniken unterstützen einen erfolgreichen Gesprächsablauf.
Anzeige

Jobs der Woche 13 Jobs am Freitag dem Dreizehnten

13 Jobs am Freitag dem Dreizehnten
Jobs der Woche. Ein gutes Omen bieten unsere heutigen Jobs der Woche: 13 Stellen aus diversen Branchen warten auf ihre glücklichen Besetzer und Besetzerinnen!

Sponsored Post Auf geht’s zum Pflicht-Event für Vertriebler – SALESLEADERS in Mülheim

Auf geht’s zum Pflicht-Event für Vertriebler – SALESLEADERS in Mülheim

Sponsored Post Auf geht’s zum Pflicht-Event für Vertriebler – SALESLEADERS in Mülheim

Anzeige. Seien auch Sie dabei! Am Samstag, dem 25. April findet in Mülheim an der Ruhr SALESLEADERS statt: das Top-Event für Vertriebler! Jetzt informieren und Tickets sichern!

Internes Empowerment Fünf Wege, wie aus Mitarbeitern Entrepreneure werden

Fünf Wege, wie aus Mitarbeitern Entrepreneure werden
Fachbeitrag. Empowerment ist das Buzzword, wenn es darum geht, Mitarbeiter zu motivierten Leistungsträgern zu machen. Diese fünf Bausteine bilden die Grundlage.

Kind und Karriere „Man muss davon abkommen, immer alles sofort zu 100 Prozent machen zu können.“

„Man muss davon abkommen, immer alles sofort zu 100 Prozent machen zu können.“
Interview. Clevermess-Gründerin und zweifache Mutter: Nicole Oberhofer spricht über den Spagat zwischen To-Do-Listen und Spielzeiten und die kleinen Wunder des Alltags.

Brainteaser 10-Gramm-Betrug in der Schokoladenfabrik

10-Gramm-Betrug in der Schokoladenfabrik
RÄTSEL. Sie haben schon so manchen Job-Kandidaten im Vorstellungsgespräch zum Schwitzen gebracht: Brainteaser. Hier kannst du vor der Bewerbung schonmal trainieren.
Anzeige

Jobs der Woche Fünfzehn Top-Jobs in fünf Städten

Fünfzehn Top-Jobs in fünf Städten
Jobs der Woche. Neue berufliche Herausforderung gesucht? Fünf Städte im In- und Ausland locken mit tollen Jobangeboten.

Recruiter der Woche Internetone AG: „Sei verrückt – dann ist die halbe Miete bereits gezahlt!“

Internetone AG: „Sei verrückt – dann ist die halbe Miete bereits gezahlt!“
Interview. In Köln ist Internetone auf der Suche nach neuen Talenten zur Unterstützung des Teams. Die Gründerszene Jobbörse sprach mit Claudia Dederichs, Head of HR.

Job-Special Die 10 besten Head-of-Positionen

Die 10 besten Head-of-Positionen
Anzeige. Wenn du auf der Suche nach einer neuen Herausforderung bist und du einiges Führungstalent mitbringst, wartet hier vielleicht dein nächster Traumjob.

Brainteaser Kugeln auf der Waage: Im Dutzend schwieriger

Kugeln auf der Waage: Im Dutzend schwieriger
RÄTSEL. Sie haben schon so manchen Job-Kandidaten im Vorstellungsgespräch zum Schwitzen gebracht: Brainteaser. Hier kannst du vor der Bewerbung schonmal trainieren.
Anzeige

Jobs der Woche Ein Spitzenjob jagt den nächsten

Ein Spitzenjob jagt den nächsten
Jobs der Woche. Berlin, Potsdam und München locken heute mit vielen herausfordernden Jobangeboten - vielleicht ist ja dein Traumjob dabei?

In eigener Sache Mit den Gründerszene-Seminaren gegen gefährliches Halbwissen

Mit den Gründerszene-Seminaren gegen gefährliches Halbwissen
Interview. Aus unseren Seminaren nehmen nicht nur die Teilnehmer wichtige Learnings mit. Eine Referentin erzählt, wie sie der Erfahrungsaustausch bereicherte.
weitere Artikel