Liefer-Startup

Ein Foodora-Fahrer erzählt von seinem Arbeitsalltag auf der Straße

Interview. Fahrradkuriere bevölkern die deutschen Städte und liefern in pinken Boxen ihr Essen aus. Ein Foodora-Fahrer erzählt, wie sein Arbeitsalltag aussieht.

Erfahrungsbericht

Wie einfach Musiker ihre Musik im Netz vertreiben können

Einblick. In unseren digitalen Zeiten ist es viel einfacher für Musiker, ihre Tracks zu produzieren. Auch der weltweite Vertrieb ist mit ein paar Klicks erledigt.

Sommerlektüre

10 Buchtipps vom Gründerszene-Chef

Übersicht. Pflichtlektüre für den Sommer: Unser Chefredakteur Frank Schmiechen verrät euch seine Literaturtipps – vom Silicon-Valley-Guide bis zum Kult-Klassiker.

Geschäftsmodell

Nicht nur Nintendo profitiert vom Pokémon-Go-Hype

Einblick. gallery Pokémon Go sorgt für den größten Wirbel in der Geschichte der App-Stores. Sie sind überall – Pokémon und Zocker. Wer alles daran verdient.

Tesla-Gründer

Das Leben von Tech-Visionär Elon Musk in Bildern

Galerie. Mit Tesla und Hyperloop will er die Menschheit ins nächste Technologiezeitalter katapultieren. Eine Biografie in 13 Bildern – vom Stress in der Schule bis zum Iron Man.

Dashcam

Eine US-App warnt vor Chaoten im Straßenverkehr

Einblick. Das Startup Nexar will Straßen-Rowdys per Smartphone-Kamera identifizieren. Mit Warnhinweisen sollen App-Nutzer auf risikofreudige Fahrer aufmerksam gemacht werden.

Vorbild SoulCycle

Funktioniert der Fitness-Hype aus den USA auch in Berlin?

Einblick. Die US-Kette SoulCycle ist mit ihren Cycling-Kursen unglaublich erfolgreich. Der Börsengang steht bevor. Zwei Gründerinnen wollen den Hype in Berlin wiederholen.

Berliner Festival

Tech Open Air bekommt erste Finanzierung und expandiert

Newsartikel. Vernetzung – danach sehnt sich die Startup-Szene. Das glauben zumindest die Macher des Tech Open Air. Sie bauen ihr Festival international aus.

Google Earth und Maps

Google macht ein Update seines Weltbildes

Einblick. Nutzer der Kartendienste von Google können nun auf aktuelleres und detaillierteres Material zurückgreifen. Bei deutschen Städten gibt es jedoch ein Problem.

Mill Blackbird

Wie dieses Mad-Max-Gefährt zu jedem beliebigen Auto werden kann

Kurznachricht. Er ist eine Mischung aus Mad-Max-Karre und Transformer und will die Film- und Werbebranche aufmischen. Das Chassis ist real, der Rest entsteht am Computer.

Eine Zusammenfassung

Was der Brexit für die europäische Gründerszene bedeutet

Newsartikel. Niemand hat es so richtig geglaubt: Die Briten haben beschlossen, sie wollen nicht mehr Teil der EU sein. Die Auswirkungen für die Startup-Szene könnten groß sein.

Kiweno und Co.

Das Geschäft mit den Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Hintergrund. Ein paar Tropfen Blut sollen ausreichen, um Nahrungsmittelunverträglichkeiten festzustellen. Mit solchen Tests drängen Startups auf den Markt. Funktioniert das?

Cabin Spacey

Mit diesen Mini-Apartments könnte bald eine Stadt auf den Dächern entstehen

Startup-Scanner. Wohnraum ist knapp, doch die minimalistischen Behausungen von Cabin Spacey sollen Abhilfe schaffen. Sie passen locker auf das Dach von städtischen Häusern.

Sunspring

Dieser Film ist von einer künstlichen Intelligenz geschrieben worden

Einblick. Zuerst war es nur eine verrückte Idee. Doch dann war der Algorithmus in der Lage, ein Drehbuch und den Filmsong zu schreiben. Das Ergebnis wirkt seltsam fremd.

EM-Special

Elf Startups für Frankreich

Galerie. Einige Player aus unserer französischen Startup-Elf spielen auch in der Bundesliga. Andere sind frisch im Kader und auf dem besten Weg. Unsere Frankreich-Auswahl.

Flogg

Teenie-Gründer Ben Pasternak: Mit dem Hoverboard ins Investoren-Gespräch

Porträt. Ben Pasternak sammelte einen Millionenbetrag ein – mit 16. Da wohnte er schon allein in New York. Doch das Teenager-Dasein kann Ben nicht ganz ablegen.

Apple bestätigt

Bald gibt es auch im App-Store kein Entrinnen vor Werbung mehr

Newsartikel. Apple macht auf Google AdWords: Der iPhone-Hersteller führt bezahlte Werbung im App-Store ein. Gerüchte dazu gab es schon länger.

Illegale Ferienwohnungen

Was die Niederlage vor Gericht für Wimdu bedeutet

Einblick. Das Rocket-Startup Wimdu hat gegen das neue Berliner Ferienwohnungsverbot geklagt – und vor Gericht verloren. Das Portal steht nun vor einem großen Problem.
weitere Artikel
Blinkist-Jahresabo mit 20% Rabatt abschließen
Blinkist-Jahresabo mit 20% Rabatt abschließen
39,99 €