Umstrukturierung

Stellenabbau bei Service Partner One

Exklusiv. Wandel beim Berliner Startup Service Partner One: Ein großer Teil der Mitarbeiter muss gehen – und auch in der Geschäftsführung tut sich was.

Legaltech

Legalbase, das zweite Startup des Smartlaw-Gründers, meldet Insolvenz an

Exklusiv. Gründen in Serie ist nicht einfach. Das erfährt gerade Daniel Biene: Nach seinem Erfolg mit Smartlaw muss er mit seinem neuen Aufschlag den Insolvenzverwalter bemühen.

Krabbeltiere und Co

Diese Startups arbeiten an der Insekten-Revolution

Analyse. Seit Jahren werden Insekten als eine Alternative zum Rind- und Schweinefleisch beworben. Bisher trauen sich nur wenige Startups an die krabbelnde Kost. Warum?

Neuer HelloFresh-Lieferant

Paketdienst DPD wagt sich in die Lebensmittellieferschlacht

Newsartikel. Mit dem Speditionsunternehmen DPD steigt ein weiterer Player in den Markt für die Lieferung frischer Waren ein. Bisher liefert DPD jedoch nur für ein Startup aus.

Investments

Auf diese Food-Trends setzen amerikanische VCs

Analyse. Immer mehr US-amerikanische Wagniskapitalgeber investieren in Food-Startups. Diese vier Produktbereiche erhalten besonders viel Kapital.

Pickup

Foodora-Kunden können ihr Essen jetzt im Restaurant abholen

Newsartikel. Der Lieferdienst Foodora startet mit einer Abholfunktion für seine Kunden. Davon profitiert vor allem das Startup, denn die Fahrer werden nicht mehr gebraucht.

Kurzporträts

Bluttest, Robo-Beratung und Reiseplaner

Ranking 2016. Cerascreen, Fincite und Travador: Diese Startups belegen die Plätze 38 bis 40 des Gründerszene-Wachstums-Rankings.

Autokonzepte

Die Hidden Champions der Elektronikmesse CES 2017

Galerie. Abseits der großen Präsentationen überraschten diese Technologien auf der Autoshow in Las Vegas: Von fahrenden Geldbörsen, holografischen Displays und Gesichtssteuerung.

Fintech-Startup aus Berlin

Weltsparen vermittelt zwei Milliarden Euro

Kurznachricht. Seit drei Jahren ist das Zinsportal Weltsparen aus Berlin am Markt. Nun verkündet das Fintech-Startup starkes Wachstum – und setzt sich von der Konkurrenz ab.

Nach der Übernahme

Real stampft Hitmeister ein

Newsartikel. Vor zehn Monaten kaufte die Supermarktkette Real das Online-Kaufhaus Hitmeister. Dessen Marke soll nun ganz verschwinden.

Yieldlove

Zuschlag für den Meistbietenden

Ranking 2016. Das Hamburger Startup Yieldlove sucht für seine Kunden im Netz nach den besten Preisen für Werbe-Banner und setzt dabei auf Machine Learning.

Lieferdienste

Rewe-Chef: „Wir müssten uns warm anziehen gegen Amazon Fresh“

Newsartikel. Schon bald könnte der US-Riese Amazon in Deutschland Lebensmittel ausliefern – und das bereitet Rewe-Chef Alain Caparros Bauchschmerzen.

Inside Movinga II

Movinga nach der Krise – so geht es dem einstigen Hype-Startup wirklich

Exklusiv. Das Berliner Umzugsstartup will mit neuem Geld die Krise abschütteln. Interne Dokumente zeigen nun, wie es um die Finanzen des Startups bestellt ist.

AskCharlie

Das neue Startup der Tirendo-Gründer bekommt Millionen von Check24

Newsartikel. Mit AskCharlie wollen Erik Heinelt und Felix Vögtle Dienstleister vermitteln: Musiklehrer, Personal Trainer oder Fotografen. Geld gibt es nun von einem neuen VC.

Börsengang

Trivago-Vorstand: „Es ist nicht wichtig, ob das Marktumfeld perfekt ist“

Interview. Gestern ging die Hotelsuchmaschine Trivago in New York an die Börse. Finanzvorstand Axel Hefer erzählt, warum sich das Team für einen IPO entschied.

An den ärgsten Konkurrenten

Delivery Hero verkauft sein Großbritannien-Geschäft für 200 Millionen Pfund

Kurznachricht. Delivery Hero ordnet nach der Foodpanda-Übernahme weiter seine Märkte. In Großbritannien überlässt der Lieferdienstvermittler nun dem Konkurrenten Just Eat das Feld.

KW-Commerce

„Wir wollen in die Höhle der Löwen“

Ranking 2016. gallery Ohne fremdes Geld haben zwei Studienfreunde den erfolgreichen Online-Händler KW-Commerce aufgebaut – und damit das Wachstumsranking 2015 gewonnen. Was ist seitdem passiert?

Zum Ende des Jahres

Nach der Übernahme durch Helpling – CleanAgents stellt den Dienst ein

Exklusiv. Bald wird es CleanAgents nicht mehr geben: Neu-Eigentümer Helpling räumt auf – und will die Marke Ende des Jahres abschaffen.
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain