Launchpad

Amazon etabliert seinen Shop für Startups in Deutschland

Newsartikel. Ihr habt ein Startup gegründet, das ein innovatives Produkt herstellt? Glückwunsch! Amazon hilft jetzt mit der Plattform Launchpad bei Marketing und Vertrieb.

Studitemps in Anfangstagen

„Ich habe selten ein so gutes Team mit einer so beschissenen Idee gesehen“

Porträt. Der Jobvermittler Studitemps ist in acht Jahren zum Zeitarbeitsriesen gewachsen. Dabei war der Anfang alles andere als einfach. Die Geschichte eines Aufstiegs.

Münsteraner Ambitionen

Warum dieses Liefer-Startup eine Zwangspause einlegen musste

Porträt. Drei Monate lang lieferte Flaschenpost in Münster Getränke aus. Dann wurde der Service eingestellt, das Startup war überfordert. Nun steht der Neustart kurz bevor.

Fünf Jahre

Die Startup-Geschichte von Coffee Circle in Bildern

Galerie. Coffee Circle startete Ende 2010 als kleines Startup im Betahaus. Mittlerweile haben die Berliner tonnenweise Kaffee verkauft und hunderttausende Euro gespendet.

Online-Marktplatz

Ezebee, das Pinterest für Verkäufer

Interview. Was kommt dabei raus, wenn man Pinterest und Etsy in den Mixer tut? Ezebee. Das Unternehmen setzt auf die Kacheloptik, aber bietet Artikel zum Direktverkauf.

Umsatz, Verlust, Länder

Foodpanda vs. Delivery Hero – Rockets Lieferdienste im Vergleich

Einblick. Auf den Essenlieferdienste Foodpanda und Delivery Hero ruht Rockets Hoffnung. Ein Blick in die Zahlen zeigt: Die Startups spielen nicht in der gleichen Liga.

Interview

So konnte Momox seine Gewinne verdoppeln

Newsartikel. Bücher oder Klamotten ankaufen und weitervertreiben – das ist das Geschäftsmodell. CEO Heiner Kroke hat Gründerszene erzählt, wie 2015 zum Erfolg wurde.

In Deutschland

Rocket verzögert den Start seiner Carsharing-Plattform Ridelink

Update. Die deutsche Webseite und das Geschäftsmodell von Ridelink stehen. Doch ein Problem verhindert die deutsche Markteinführung des Rocket-Startups noch.

FabFurnish

Rocket wird kriselnden Möbelshop los

Kurznachricht. Die Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist es offiziell: Rocket Internet verkauft eines seiner indischen Problemkinder: den Möbelshop FabFurnish.

Raisin

WeltSparen macht seine Spar-Plattform europaweit zugänglich

Newsartikel. Mit Raisin sollen Kunden von höheren Zinsen für ihr Geld auf dem Sparkonto profitieren. Jetzt expandiert die Plattform – und ist für alle EU-Bürger zugänglich.

Verspätungsausgleich

Gerichtsvollzieher will Condor-Flugzeug pfänden – wegen eines Startups

Newsartikel. Die Fluggesellschaft Condor musste wegen einer Verspätung 600 Euro an einen Kunden zahlen. Weil sie sich damit lange Zeit ließ, kam ein Flugrechte-Startup ins Spiel.

Kölner Ambitionen

Diese Jungs wollen schaffen, woran Rocket scheiterte

Porträt. Rocket Internet gab seinen Lieferdienst für frisch zubereitetes Essen in Deutschland auf. Drei Gründer aus Köln wollen mit demselben Konzept durchstarten.

Legalbase

Der Smartlaw-Gründer startet das nächste Legal-Startup

Kurzporträt. Lassen sich Anwälte über eine Plattform vermitteln? Daran glaubt Daniel Biene und hat Legalbase gestartet. Mit besonderer Unterstützung.

Gemeinsam mit Hyve

Die HypoVereinsbank eröffnet ein Innovationslabor

Newsartikel. Was können Banken gegen die Fintech-Bedrohung tun? Kooperationen sind schwierig, Innovationslabore können ein Weg sein. Daran versucht sich nun die HypoVereinsbank.

Beratersprech

„Revenue-technisch hat unser CEO zurzeit zero Visibility“ – Teil 2

Galerie. Berater sprechen ihre eigene Sprache. Und die ist häufig durch ihre Anglizismen ungewollt witzig. Tom König hat die besten Sprüche in einem Buch zusammengetragen.

Bürobilder

Das neue Office von Etsy ist eine schicke Hipster-Bude

Galerie. gallery Ein Küchentisch aus alten Schreibtischen, Stühle vom Flohmarkt und Holzkonstrukte von lokalen Schreinern: Das neue Etsy-Büro setzt voll auf Nachhaltigkeit.

CollectAI

Die nette Mahnung per Whatsapp

Startup-Scanner. Ein Hamburger Startup will offene Rechnungen eintreiben – ohne auf klassische Mahnungen zurückzugreifen. Auf den richtigen Ton kommt es den Gründern an.

Expansion nach Spanien

Twago übernimmt Wettbewerber aus Madrid

Kurznachricht. Seit sieben Jahren ist die Freelancer-Plattform Twago aus Berlin am Markt. Nun kauft das Unternehmen den spanischen Konkurrenten Adtriboo.
weitere Artikel
DDK PRINT BIG – Think big. Print big.
DDK PRINT BIG – Think big. Print big.
kostenlos