Zweiter Versuch

Vom Schlagersänger zum Mehrfachgründer

Interview. Er ist der erste Kandidat bei „Die Höhle der Löwen“, der ein zweites Mal aufgetreten ist. Im Interview erklärt Marvin Kruse, warum er jetzt Bratwürste macht.

Digitale Fachmagazine

Jetzt kommt unsere neue Marke NGIN!

In eigener Sache. Vertical Media bringt digitale Magazine unter der Marke NGIN heraus. Zum Auftakt stehen Innovationen und Digitalisierung im Food­bereich im Mittelpunkt.

Joiz Germany

„Ich habe kein Interesse daran, einen Teenager-Sender fortzuführen“

Exklusiv. Joiz Germany hat einen neuen Besitzer und steht in seiner jetzigen Form vor dem Aus. Investor Uwe Fabich will den „Teenager-Sender“ komplett umbauen.

Nach DHDL

Dieser Gründer baut eine Zapfanlage für Faule

Interview. In der letzten Staffel von Die Höhle der Löwen warb Jörg Blin mit seiner Zapfanlage um Investoren und scheiterte. Hier erzählt er, warum das für ihn sogar gut war.

EU-Entscheidung

Apple muss Milliarden an Steuern zurückzahlen

Newsartikel. Das umstrittene Abkommen zwischen Apple und Irland ist von der EU-Kommission gekippt worden. Apple muss nun bis zu 13 Milliarden Euro Steuern nachzahlen.

Chatbots

Künstliche Intelligenz: Zu dumm zum Chatten

Selbstversuch. Das Medien-Startup Resi bietet einen News-Chatbot an. Aber solche künstliche Intelligenzen verstehen Sprache oft nicht, wie unser Autor selbst erfahren hat.

Evrgreen bei DHDL

„Wer Kritik zu persönlich nimmt, ist hier falsch“

Interview. In der TV-Show Die Höhle der Löwen haben die Investoren das Startup Evrgreen stark kritisiert. Hier erzählt einer der Gründer, wie sie nun damit umgehen.

Dritte Staffel DHDL

Der Dirndl-Shop, in den Carsten Maschmeyer 125.000 Euro steckt

Interview. gallery Die Limberry-Gründerin konnte die Löwen von sich und ihrer Firma überzeugen. Sie berichtet von guten Erfahrungen mit der Show – und kritisiert die Medien.

1. Folge DHDL

TV-Kritik: „Ich habe Angst, aber ich finde es geil!“

TV-Kritik. gallery In der ersten Folge von „Die Höhle der Löwen“ zeigten sich die Investoren meistens handzahm. Doch für drei Startups wurde es richtig unangenehm.

Konkurrenzkampf

Amazon will zum Streaming-Discounter werden

Newsartikel. Der Onlinehändler Amazon will mit Spotify und Co. konkurrieren. Dafür versucht das Unternehmen, die Wettbewerber zu unterbieten.

Dazn

Falls jemand Sport im TV vermisst – hier kommt die Lösung

Kurznachricht. Der Streaming-Dienst Dazn will das Netflix für Sportübertragungen werden. Für 10 Euro im Monat lässt sich Fußball, Basketball und Rugby schauen. Lohnt sich das?

Avenso in Berlin

Dieses Büro protzt mit wertvollen Kunstwerken und eigener Bibliothek

Galerie. Avenso in Berlin betreibt die Internet-Portale Lumas und WhiteWall. Dort können limitierte Kunst gekauft und private Fotos auf Rahmen gebracht werden.

In den USA

Topmodel Tyra Banks macht bei neuer Startup-Show mit

Kurznachricht. In den USA ist der Hype um Startup-Shows ungebrochen. Jetzt gibt ein neues Format – mit Unternehmerin und Model Tyra Banks. Der Gewinner bekommt eine Million Dollar.

Judith Williams über DHDL

„Ich wollte am Anfang überhaupt nicht mitmachen“

Interview. Im August zeigt Vox die dritte Staffel von „Die Höhle der Löwen“. Seit Beginn dabei: Teleshopping-Queen Judith Williams. Wir trafen die Unternehmerin in Hamburg.

Medien

So wird über Startups im Netz berichtet

Studie. Eine Studie hat untersucht, wo man im deutschsprachigen Web etwas über Startups erfährt – und was über sie geschrieben wird. Dabei gab es einige Überraschungen.

Kleber im Valley

„Wir sind Europäer. Aus anderem Holz geschnitzt.“

TV-Kritik. Heute-Moderator Claus Kleber war im Silicon Valley, um Experten zu treffen, die uns die digitale Zukunft erklären. Am Ende hört er lieber auf einen Taxifahrer.

Untersuchung

So kann das Internet eurer Ausdrucksweise schaden

Einblick. Wer viel Reddit liest, macht eher Fehler. Übermäßiger Internetkonsum soll laut einer Untersuchung Rechtschreibschwächen verursachen.

Flirt-App

Razzia bei Lovoo

Update. Erst gab es Vorwürfe wegen Fake-Profilen, jetzt durchsuchte die Polizei in Dresden das Büro von Lovoo. Die Gründer wurden offenbar festgenommen.
weitere Artikel
Events zum Leben erwecken!
Events zum Leben erwecken!
schon ab 0€