Digitale Rechte

Prominente entwerfen ein Internet-Grundgesetz

Kurznachricht. Politiker, Philosophen und Schriftsteller haben ein Grundgesetz für das Internet entworfen. Nun soll der Vorschlag dem EU-Parlament präsentiert werden.

In eigener Sache

Willkommen bei NGIN Mobility!

Kurznachricht. Vertical Media bringt das zweite NGIN-Magazin heraus. Nach dem Thema Food stehen jetzt Innovationen und Digitalisierung im Mobility-Bereich im Mittelpunkt.

Mediengruppe

ProSiebenSat.1 will Snacks und Diätprodukte verkaufen

Newsartikel. Bringt ProSiebenSat.1 bald eigene Lebensmittel heraus? Vorstandschef Thomas Ebeling deutet das an – es wäre eine neue Offline-Strategie für den Konzern.

Imagekampagne

Facebook erklärt seinen Usern Facebook – im Fernsehen

Kurznachricht. Facebook startet seine erste Imagekampagne im TV – und versucht, seinen Nutzern das Netzwerk zu erklären. Hatespeech spielt bisher keine Rolle.

Rechtes Newsportal

Breitbart kommt nach Deutschland

Newsartikel. Im Wahlkampf unterstützte es offen Donald Trump, jetzt will das ultrarechte Online-Medium Breitbart auch nach Europa expandieren.

Datenschutz

Facebook stoppt den Datenaustausch mit WhatsApp

Newsartikel. Facebook will nun doch keine Nutzerdaten mehr mit WhatsApp austauschen. Zumindest vorerst. Damit reagiert der Konzern auf die Kritik von Datenschützern.

Pleiten und Insolvenzen

Von Goldfischen und Voll-Losern – Scheitern für Fortgeschrittene

Buchauszug. Zwei Mal war sie in ihrem Leben pleite. Nun hat Katja Porsch ein Buch über das Scheitern geschrieben. Ein Auszug über leere Kühlschränke und unbezahlte Mieten.

Clinton oder Trump?

Dieses Startup traut sich Live-Prognosen zur US-Wahl zu

Newsartikel. Das US-Startup Votecastr wertet aus, wie die US-Amerikaner heute in sieben wichtigen Bundesstaaten abstimmen. Die Ergebnisse veröffentlicht es in Echtzeit.

Jochen Schweizer poltert

„Dass Frank Thelen nicht mein Freund ist, ist mir jetzt klar geworden“

Newsartikel. Der Zoff im Löwen-Käfig geht weiter: Nachdem Frank Thelen die Art und Weise von Jochen Schweizers Ausstieg kritisiert hat, reagiert der nun auf die Vorwürfe.

Nach Schweizer-Abgang

Haben sich die „Löwen“ zerstritten?

Update. Zoff im Löwen-Käfig: Frank Thelen kritisiert Zeitpunkt und Art von Jochen Schweizers Ausstieg. Die Bild-Zeitung berichtet von einem zerrütteten Verhältnis.

11. Folge DHDL

„Kämpfen, kämpfen, kämpfen...“

TV-Kritik. Zum Finale von „Die Höhle der Löwen“ kamen Pokerspieler, Mütter und ehrgeizige Studenten – und ein Gründer, um den sich drei Investoren rissen.

Geld für Musiker

Keine Gema-Sperrtafeln mehr bei YouTube

Kurznachricht. Die Zeit der roten Sperrtafeln auf YouTube ist vorbei. Die Videoplattform und die Gema haben sich geeinigt, Musiker sollen für den Abruf von Videos Geld bekommen.
Anzeige
In 5 Schritten zu einem raffinierten Corporate Design

Sponsored Post

In 5 Schritten zu einem raffinierten Corporate Design

Anzeige. Ein Logo allein macht noch kein Corporate Design: Warum eine einheitliche Geschäftsausstattung wichtig ist und wie Startups dieses Projekt angehen sollten.

An Funke

Heftig-Macher verkaufen ihr Startup

Newsartikel. Was mit der Viralschleuder Heftig.co begonnen hat, ist heute ein globaler Portalbetreiber. Jetzt übernimmt der Essener Funke-Verlag das Unternehmen.

Gehypte Kaffeekette

Mit dieser Google-Methode wurde Blue Bottle Coffee gepimpt

Buchauszug. Blue Bottle Coffee läuft den großen Kaffeeketten in den USA gerade den Rang ab. Bei seinem Onlineshop bekam das Startup Hilfe von Google. Ein Buchauszug.

Mangelhafte Kennzeichnung

Medienaufsicht beanstandet Amorelie-Spot

Kurznachricht. Eine Dauerwerbesendung des Erotik-Startups Amorelie war nicht vorschriftsgemäß gekennzeichnet. Das bemängelt nun die zuständige Kommission der Medienaufsicht.

9. Folge DHDL

TV-Kritik: „Als Geek, als Frank, blutet mein Herz"

TV-Kritik. In der neunten Folge der „Höhle der Löwen“ gibt es eine Menge enttäuschter Gründer. Doch dann kommt es zu einem geschichtsträchtigen Super-Deal.

Veto vom Insolvenzverwalter

Verkauf von Joiz Germany ist gescheitert

Newsartikel. Bei dem Jugendsender eskaliert die Lage weiter. Der Verkauf an den neuen Investor ist ungültig – und die Stimmung vergiftet.
weitere Artikel