MoneyMap

Konkurrenz für Aboalarm – Finleap startet Vertragsmanager

Exklusiv. Das neueste Startup aus dem Fintech-Inkubator Finleap will Verträge digital sammeln und verwalten. Dafür analysiert MoneyMap die Konten der Kunden.

Neues Startup Billie

Wie die Zencap-Gründer den Factoring-Markt angreifen

Interview. 2015 verkauften Christian Grobe und Matthias Knecht Zencap an einen Wettbewerber. Nun starten sie ihr neuestes Venture in einem Markt, in dem die Konkurrenz groß ist.

Curated Shopping

Modomoto bekommt sechs Millionen und will 2017 profitabel sein

Newsartikel. Fünf Jahre nach der Gründung erhält Modomoto erstmals eine hohe Finanzierung. Damit will das Männermode-Startup expandieren und dieses Jahr profitabel abschließen.

Legal-Tech aus Hamburg

Warum dieses Startup Volkswagen verklagt

Einblick. In München hat MyRight eine weitere Klage gegen VW eingereicht. Das Startup arbeitet mit einer bekannten Kanzlei zusammen und vertritt 20.000 Betroffene vor Gericht.

Dugout.com

Wie Fußballclubs digitalen Plattformen Konkurrenz machen wollen

Einblick. Mit Dugout.com wollen sich Bayern, Chelsea und Co. offenbar langfristig gegenüber den großen digitalen Playern behaupten. Ist das möglich?

Kreuzfahrt-Portal

Dreamlines bekommt 18 Millionen Euro

Kurznachricht. Bereits Ende 2016 hat das Kreuzfahrt-Portal Dreamlines noch einmal Millionen eingesammelt. Investieren will CEO Schneider in neue Märkte und TV-Werbung.

Vergleichsportal

Verivox erntet Shitstorm für neue Werbung mit Mario Barth

Newsartikel. Das Vergleichsportal Verivox sendet seit kurzem Spots mit Komiker Mario Barth. Bei vielen Kunden kommt die Werbung nicht gut an: Sie finden sie sexistisch.

Dignivita

Holtzbrinck und Cherry investieren in Pflegestartup

Exklusiv. gallery Zwei WHUler arbeiten gerade an einem neuen Pflegestartup. Bereits vor dem Start haben sich zwei bekannte Investoren beteiligt.

Autoversicherer

Von Lendico zu Friday – Christoph Samwer heuert bei Berliner Insurtech an

Kurznachricht. Eine große Schweizer Versicherung drängt mit dem Insurtech-Startup Friday auf den deutschen Markt. Das Management stammt aus der Berliner Fintech-Szene.

Ticketrunner

Diese Gründer machen Dich zum Ticket-Vermittler

Exklusiv. In Köln bauen ehemalige Party-Veranstalter eine Marketing-Plattform für Events auf. Unterstützung bekommen sie dabei von einem berühmten Porno-Unternehmer.

Gegen Netflix und Amazon

Streaming-Konkurrenz wird zu groß – Sky geht einen mutigen Schritt

Newsartikel. Netflix und Amazon Prime dominieren den Streaming-Markt. Sky reagiert auf die wachsende Konkurrenz und will künftig alle Sendungen im Internet veröffentlichen.

Digitale Arbeitsvermittlung

Jobspotting wird von SmartRecruiters übernommen

Newsartikel. Das passt: Die Kalifornier von SmartRecruiters haben sich die datengetriebenen Lösungen von Jobspotting einverleibt.

Nach dem Hype

Escort-Startup Ohlala zieht sich offenbar aus den USA zurück

Exklusiv. Das Berliner Escort-Startup Ohlala scheint nach den Entlassungen seine Dienste einzuschränken: Von der Webseite ist das New Yorker Angebot verschwunden.

Trivago-Gründer Schrömgens

„Ich bin die am schlechtesten informierte Person im Unternehmen“

Interview. Die Düsseldorfer Hotelsuchmaschine Trivago ist einer der großen deutschen Tech-Erfolge. Mitgründer Rolf Schrömgens verrät, was seine Firma besonders macht.

Online-Autohändler

Wie gut funktioniert Wirkaufendeinauto?

Test. Das Berliner Startup kauft jeden Monat Zehntausende Autos an. Doch im Netz häuft sich Kritik zu den Ankaufspreisen. Wir haben zum Test einen BMW angeboten.

Pflege-Portal

Careship bekommt vier Millionen vom Twitter-Investor

Kurznachricht. Zwei Geschwister gründeten das Pflege-Startup Careship, nachdem ihre Großmutter zum Pflegefall wurde. Jetzt erhalten sie Geld von einem Promi-Investor.

Trend-Getränk

Knochenbrühe statt Grünkohl-Smoothies?

Einblick. Sie ist nichts für Vegetarier, trotzdem wird Knochenbrühe als Wundermittel gehandelt. Zwei deutsche Startups wollen den Oma-Trunk in die Moderne befördern.

Kurzporträts

Vergleichsportal für die Finanzen und eine App für Crowdworker

Ranking 2016. Die beiden Startups Finanzcheck.de und Streetspotr haben bei dem Gründerszene-Ranking die Plätze 44 und 45 belegt.
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain