Arbeitsrecht Mehr Zeit für die Kinder – Staat bringt wichtige Neuerungen für Angestellte

Mehr Zeit für die Kinder – Staat bringt wichtige Neuerungen für Angestellte
Fachbeitrag. audio Seit diesem Jahr erhalten Angestellte mehr Freiheiten beim Thema Elternzeit und Pflege. Das sind die wichtigsten Neuerungen für Mitarbeiter und Chefs.

Melovely-Gerichtsurteil Warum Registrierungsbestätigungen per E-Mail ein Abmahnrisiko bergen

Warum Registrierungsbestätigungen per E-Mail ein Abmahnrisiko bergen
Fachbeitrag. audio Laut Gerichtsurteil sind E-Mail-Bestätigungen nach der Registrierung eines Benutzerkontos abmahnfähig. In Panik sollten Websitebetreiber aber nicht verfallen.

MiLoG Mindestlohn – Wann und womit erfüllen Arbeitgeber die neuen Ansprüche?

Mindestlohn – Wann und womit erfüllen Arbeitgeber die neuen Ansprüche?
Fachbeitrag. Der Mindestlohn ist da. Doch nach welchen Bemessungszeiträumen ist er zu zahlen und welche Gehaltsbestandteile sind mindestlohnrelevant? Was Chefs wissen müssen.

„INVEST-Zuschuss“ 137 Millionen Euro vom Staat warten immer noch auf Investoren und Gründer

137 Millionen Euro vom Staat warten immer noch auf Investoren und Gründer
Fachbeitrag. audio Seit 2013 können Investoren einen Zuschuss von 20 Prozent auf ihr Startup-Investment erhalten. Nur wenige nehmen das Angebot des Staates bisher an.

Sponsored Post Digital Innovators’ Summit am 23. und 24. März 2015 in Berlin

Digital Innovators’ Summit am 23. und 24. März 2015 in Berlin

Sponsored Post Digital Innovators’ Summit am 23. und 24. März 2015 in Berlin

Anzeige. Anlässlich des 8. Digital Innovators Summit kommt die geballte Digital- und Publishing Kompetenz aus den weltweit wichtigsten Märkten nach Berlin.

Multichannel und Recht Was Gründer beachten müssen, wenn sie Vertriebskanäle verzahnen

Was Gründer beachten müssen, wenn sie Vertriebskanäle verzahnen
Fachbeitrag. audio Je weiter die technischen Möglichkeiten fortschreiten, desto mehr Vertriebswege gibt es. Besonders eine Überkreuzung birgt aber rechtliche Besonderheiten.

Share-for-share Exchange Der Beteiligungstausch – Unternehmenskauf mal anders

Der Beteiligungstausch – Unternehmenskauf mal anders
Fachbeitrag. Der Beteiligungstausch stellt für Startups eine Alternative zum klassischen Unternehmenskauf dar. Chancen und Risiken des sogenannten Share-for-share Exchange.

Sponsored Post Sechs teure Steuerirrtümer von Gründern

Sechs teure Steuerirrtümer von Gründern

Sponsored Post Sechs teure Steuerirrtümer von Gründern

Anzeige. Erst mal loslegen, die Steuer kommt später. Wer so denkt, riskiert nicht nur Geld!

Mindestlohn-Ausnahmen 1.400 Euro auch für Praktikanten? Für wen der Mindestlohn wirklich gilt

1.400 Euro auch für Praktikanten? Für wen der Mindestlohn wirklich gilt
Fachbeitrag. audio Seit dem 1. Januar gibt es den Mindestlohn, der auch für Praktikanten gilt. Die Ausnahmen sind allerdings schwer zu überblicken. Ein Wegweiser durch den Dschungel.

Recht 2014 Der Jahresrückblick zum Startup-Recht

Der Jahresrückblick zum Startup-Recht
Fachbeitrag. Vom Pixelio-Urteil über die Gesellschafter-Abfindung und das Kleinanlegerschutzgesetz bis zum Mindestlohn: 2014 im Rechtsrückblick - und ein Ausblick auf 2015.

GmbH-Recht Herausforderung virtuelle Gesellschafterversammlung

Herausforderung virtuelle Gesellschafterversammlung
Fachbeitrag. Gesellschafterversammlung per Skype? Das GmbH-Recht erlaubt an vielen Stellen den Einsatz moderner Medien – wenn gewisse Formalia beachtet werden.

Sponsored Post Content Marketing und die Wichtigkeit von Bildern

Content Marketing und die Wichtigkeit von Bildern

Sponsored Post Content Marketing und die Wichtigkeit von Bildern

Anzeige. 10 Tipps für die visuelle Unternehmenskommunikation: Gute Bilder spielen im Content Marketing eine ebenso wichtige Rolle wie gute Texte.

Seminartipp Alles, was Startups über Steuerfragen wissen müssen – im Gründerszene-Seminar

Alles, was Startups über Steuerfragen wissen müssen – im Gründerszene-Seminar
In eigener Sache. Das Steuerrecht - ungeliebt, aber wichtig. Am 27.11. erfahrt Ihr alles über die Dos und Donts der Steuerlandschaft für Startups. Sichert jetzt Euer Ticket.

Mobile-Klauseln Apps und AGB – ein vernachlässigtes Duo

Apps und AGB – ein vernachlässigtes Duo
Fachbeitrag. audio AGB werden von vielen App-Anbietern als lästiges Übel angesehen. Und tatsächlich sind die Klauseln einiger Anbieter nicht mit dem deutschen Recht vereinbar.

Rechtsbremsen Warum sich auch Uber und Heftig.co an deutsche Gesetze halten müssen

Warum sich auch Uber und Heftig.co an deutsche Gesetze halten müssen
Kommentar. Uber und andere Startup-Firmen haben die interessantesten Meinungen zu Rechtsfragen provoziert. Fakt ist: Alle müssen sich an dieselben Spielregeln halten.

Internetmonopol Verstößt Google gegen Kartellrecht?

Verstößt Google gegen Kartellrecht?
Fachbeitrag. Politiker unterstellen Google den Missbrauch seiner Marktbeherrschung, andere werfen ihm die Manipulation von Suchergebnissen vor. Um welche Interessen geht es?

Unternehmensverkauf Mit diesen Vertragsbestimmungen sind Gründer früh für den Exit gewappnet

Mit diesen Vertragsbestimmungen sind Gründer früh für den Exit gewappnet
Fachbeitrag. Wer schon frühzeitig einen Exit für sein Startup im Sinn hat, der sollte sich bereits im Gesellschafter- oder Beteiligungsvertrag entsprechend vorbereiten.

BGH-Entscheidung Warum Bewertungsportale keine Profile löschen müssen

Warum Bewertungsportale keine Profile löschen müssen
Newsartikel. Nach einem neuen Urteil des BGH sind Bewertungsportale nicht verpflichtet, die Basisdaten der in ihrem Portal bewerteten Personen auf Anforderung zu löschen.

GmbH-Gründung und Co Gesellschaftsrecht und Startups – Fünf Mythen

Gesellschaftsrecht und Startups – Fünf Mythen
Fachbeitrag. Die UG ist billiger als die GmbH, und deren Gründung schützt vor persönlicher Haftung? Ein Gründer und Rechtsexperte räumt mit fünf Gesellschaftsrecht-Mythen auf.

Innovationsfeindlichkeit Uber-leben im Paragraphen-Dschungel – Was Deutschland von den USA lernen kann

Uber-leben im Paragraphen-Dschungel – Was Deutschland von den USA lernen kann
Fachbeitrag. Auch in Kalifornien stieß Uber anfangs auf heftige Gegenwehr. Doch man setzte sich mit allen Beteiligten an den Tisch. Heraus kam eine Lösung – mit klaren Regeln.

Bildquellenangabe Umstrittenes Pixelio-Bildurteil gekippt

Umstrittenes Pixelio-Bildurteil gekippt
Kurznachricht. Das Urteil zur Pixelio-Bildnutzung ist gekippt. Die Richter sehen keine Rechtsverletzung, wenn bei einem Direktaufruf eines Fotos kein Urheberrechtsnachweis vorhanden ist.
weitere Artikel