Goldener Umberto „I daut it!“ – Auszeichnung für Youtube-Star Magnus Resch

„I daut it!“ – Auszeichnung für Youtube-Star Magnus Resch
Newsartikel – Joko und Klaas machen sich mit einem Preis über Magnus Resch und seinen Youtube-Hit lustig. Der Seriengründer kontert selbstironisch – mit rosa Anzug und Champagner.  mehr...

Der Affe im Kopf „Ach, das mach ich morgen!“ – Diagnose Aufschieberitis

„Ach, das mach ich morgen!“ – Diagnose Aufschieberitis
Feature – Menschen ohne Hang zur Aufschieberitis haben Glück. Sonst schlägt ein Affe im Kopf vor, Blauwal-Videos zu schauen, statt wichtige Aufgaben zu erledigen.  mehr...

Kreditech „Are you fucking kidding me“ – jetzt auch zum Anziehen

„Are you fucking kidding me“ – jetzt auch zum Anziehen
Kolumne – audio Angriff ist die beste Verteidigung. Am besten mit einer Portion Selbstironie abgeschmeckt. Kreditech macht sich mit T-Shirts über Vorwürfe lustig.  mehr...

Studie Der ständige Griff nach dem Smartphone – ab wann ist es eine Sucht?

Der ständige Griff nach dem Smartphone – ab wann ist es eine Sucht?
Newsartikel – Menschen nutzen ihr Handy durchschnittlich drei Stunden am Tag – und fühlen sich manchmal schlecht dabei. Forscher haben sich gefragt, wo die Abhängigkeit anfängt.  mehr...
Jahresabschluss zum Fixpreis

Sponsored Post Jahresabschluss zum Fixpreis

Anzeige – Außerdem: Wichtige Tipps, wie Sie Gebühren reduzieren können  mehr...

9. November Von der DDR ins Silicon Valley – Die abenteuerliche Reise eines Entrepreneurs

Von der DDR ins Silicon Valley – Die abenteuerliche Reise eines Entrepreneurs
Interview – audio Tim Schlegel ist in Ost-Berlin groß geworden, flüchtete in den Westen und machte Karriere in Kalifornien. Jetzt will er mit seinem Startup Meclub durchstarten.  mehr...

Digital entfreunden Trennungs-Apps sollen helfen, den Ex zu vergessen

Trennungs-Apps sollen helfen, den Ex zu vergessen
Kolumne – Es ist aus. Früher hat man einfach die Straßenseite gewechselt, wenn man dem Ex-Freund begegnete. Heute ist es schwieriger, sich aus dem Weg zu gehen.  mehr...
Die Macht des bewegten Bildes

Sponsored Post Die Macht des bewegten Bildes

Anzeige – Kurze Filme, große Wirkung: Der Einsatz von Videoclips auf Webseiten gewinnt zunehmend an Bedeutung. Welche Vorteile bieten Videos von Stock-Anbietern?  mehr...

Lewinsky, Merkel, Uber „Das Internet hat unser Leben zerstört“ – hier sind die ersten Opfer

„Das Internet hat unser Leben zerstört“ – hier sind die ersten Opfer
Kolumne – Monica Lewinsky, Angela Merkel und die Uber-Fahrer fühlen sich gedemütigt, überfordert und ausgenutzt. Und daran könnte mal wieder das Internet schuld sein.  mehr...

Bewertungs-Hype So schnell erreichten diese Startups eine Milliardenbewertung

So schnell erreichten diese Startups eine Milliardenbewertung
Infografik – Prada brauchte 98 Jahre für die Bewertung von einer Milliarde US-Dollar – Youtube nur ein einziges. Diese Infografik zeigt das Millarden-Rennen der Unternehmen.  mehr...

Neues Rocket-Venture Schnell, aber schmeckt’s? Gründerszene testet Rockets Lieferdienst EatFirst

Schnell, aber schmeckt’s? Gründerszene testet Rockets Lieferdienst EatFirst
Kolumne – Schnelles, gesundes Essen direkt an den Arbeitsplatz – das klingt wie ein Traum. Aber funktioniert das auch wirklich? EatFirst nimmt den Mund ziemlich voll.  mehr...
Die Top 5 Startup Trends 2014

Sponsored Post Die Top 5 Startup Trends 2014

Anzeige – Womit hat sich die Startup Szene in diesem Jahr beschäftigt und was waren die erfolgreichsten Geschäftsideen? Wir haben das Jahr in fünf Trends zusammengefasst.  mehr...

Lebenslauf-Fehler 5 Tipps, wie ihr nicht zum Vorstellungsgespräch eingeladen werdet

5 Tipps, wie ihr nicht zum Vorstellungsgespräch eingeladen werdet
Kaffeepause – Wie man bei Personalern schon vor dem ersten Treffen unten durch ist: Ein nicht ganz ernst gemeintes Best of der unverzeihlichsten Stolpersteine im Bewerbungsprozess.  mehr...

Startup-Namen „Caterna? Die machen sicher irgendwas mit Katzen!“

„Caterna? Die machen sicher irgendwas mit Katzen!“
Unterhaltung – Gründer geben ihren Startups gerne kryptische Namen. Eine Video-Kampagne nimmt die Neologismen der Szene aufs Korn und deckt auf, was Berliner hinter ihnen vermuten.  mehr...

5 Jahre Betahaus Ein Sex-Buch und ein selbstgebasteltes Hovercraft – 10 Fun-Facts zum Betahaus

Ein Sex-Buch und ein selbstgebasteltes Hovercraft – 10 Fun-Facts zum Betahaus
Übersicht – Zum 5. Geburtstag schaut das Betahaus auf eine bewegte Geschichte zurück. Was aber haben Stromberg, WikiLeaks und ein Sex-Buch mit dem Coworking-Space zu tun?  mehr...

„Ice Bucket Challenge“ Jetzt schütten sich auch Deutschlands Gründer Eiswasser über den Kopf

Jetzt schütten sich auch Deutschlands Gründer Eiswasser über den Kopf
Update Um auf eine seltene Nervenerkrankung aufmerksam zu machen, begießen sich unzählige Promis mit Eiswasser. Nun hat der Trend auch die deutsche Startupszene erreicht.  mehr...

Twitter-Stories „Verwechselt. Sorry!“ – Nutzer von Uber und Lyft nerven US-Autofahrer

„Verwechselt. Sorry!“ – Nutzer von Uber und Lyft nerven US-Autofahrer
Unterhaltung – audio Private Mitfahrgelegenheiten lassen sich optisch kaum von normalen Fahrzeugen unterscheiden. Kein Wunder also, dass man da schon mal im falschen Auto landet.  mehr...

Startup-Casting-Show Das halten Berliner Gründer von der „Höhle der Löwen“ #DHDL

Das halten Berliner Gründer von der „Höhle der Löwen“ #DHDL
Ortstermin – Gestern schauten Berliner Startupler beim Public Viewing die erste Folge der „Höhle der Löwen“. Fazit: überraschend authentisch, aber zu wenig Internet-Business.  mehr...

Crowd-Finanzierung (Fast) Eine Million Dollar für Wasserbomben

(Fast) Eine Million Dollar für Wasserbomben
Unterhaltung – 10.000 Dollar wollte der Erfinder und Entrepreneur Josh Malone auf Kickstarter für seine Wasserbomben-Maschine einsammeln. Nun könnte es eine Million werden.  mehr...

„Höhle der Löwen“-Coach „Die Gründer kamen nicht schnell genug auf den Punkt”

„Die Gründer kamen nicht schnell genug auf den Punkt”
Interview – Felix Thönnessen coachte im Vorfeld der „Höhle der Löwen“ die dort pitchenden Gründer. Was sie gut und schlecht machten – und wie die Investoren reagierten.  mehr...

Offline-Konsum Wo die Online-Szene noch nicht regiert – eine Echtzeit-Infografik

Wo die Online-Szene noch nicht regiert – eine Echtzeit-Infografik
Infografik – Bücher, Tiefkühlpizza und Zigaretten: Was Deutschland in diesem Moment konsumiert. Eine schnelle Exkursion in die Welt der Offline-Wirtschaft.  mehr...
weitere Artikel