Neuer Bieter

Unternehmer Rudolf Wöhrl will Air Berlin kaufen

Kurznachricht. Er ist einer der reichsten Deutschen und mit der DHDL-Jurorin Dagmar Wöhrl verheiratet. Nun intressiert sich der Hobbypilot für die Krisen-Airline.

Herz vs. Verstand

Warum Leidenschaft kein Erfolgsgarant für Startup-Gründer ist

Gastbeitrag. Für sein Geschäftsmodell zu brennen reicht nicht aus, sagt Doxter-Gründer Ron Lehnert. Ideen sind trivial — es kommt auf die Umsetzung an.

Bundestagswahl 2017

Easy! Flexibel! On-demand! Wir geben unsere Stimme per Briefwahl ab

Aufruf. Wir lassen uns nur ungern vorschreiben, was wir am Wahlsonntag zu tun haben, deshalb geben wir dieses Mal unsere Stimme per Briefwahl ab. Seid auch dabei!

Myschleppapp

Diese Gründer wollen dich abschleppen

Porträt. Lohnen sich Jahresbeiträge für Automobilclubs, wenn kein Unfall passiert? Zwei Gründer glauben nicht – und basteln an ihrer eigenen Abschlepp-Lösung.

Werbung

So reagiert True Fruits auf die Rassismusvorwürfe

Newsartikel. Nachdem die Bonner Saft-Firma mit ihrer Werbekampagne in Österreich für Wirbel sorgte, hat sie Stellung bezogen – und stößt damit auf neue Kritik.

Jobs der Woche

Neue Herausforderungen: Entwickler und Marketeers gesucht

Jobs der Woche. Vielleicht ist Dein Traumjob näher, als du denkst. Schau Dich in unseren Jobs der Woche um. Diesmal mit Jobs bei Bitpanda, Formlabs, Zooplus und vielen mehr.
Anzeige
Dieser Kongress macht Marketing-Startups sichtbar

Sponsored Post

Dieser Kongress macht Marketing-Startups sichtbar

Anzeige. Beim 44. Deutschen Marketing Tag haben Gründer die Chance, sich vor Branchengrößen zu beweisen. Jetzt für den Startup-Pitch bewerben und das nächste Level erreichen!

Facebook-COO

Sheryl Sandberg spendet 100 Millionen Dollar in Facebook-Aktien

Kurznachricht. Für wohltätige Zwecke Aktien abzugeben ist im Silicon Valley in Mode. Jüngstes Beispiel: Facebook-COO Sheryl Sandberg.

Studie

Jeder Zweite verschmäht Carsharing

Kurznachricht. Teilen liegt im Trend, heißt es. Das soll auch für das Auto gelten. Doch eine neue Aral-Studie zeichnet ein ganz anderes Bild vom Carsharing.

Investoren-Präsentation

Vor dem Bitcoin-Hype: Mit diesem Pitchdeck sammelte Coinbase 2012 Geld ein

Galerie. gallery Vor fünf Jahren waren Bitcoins noch ein Nischen-Thema – mit dem Aufstieg der Kryptowährung wurde das Startup Coinbase zum Erfolg. Ein Pitchdeck aus den Anfangstagen.

Sarahah

Mit einer App können Nutzer Personen bewerten – und sie geht durch die Decke

Einblick. Millionen Nutzer in wenigen Wochen: Mit der App Sarahah können Nutzer anderen Menschen anonymes Feedback geben. Ein Mobbing-Paradies?

Anziehen wie Fußballer

Ex-Bundesligaprofi Mike Hanke startet Lifestyle-Shop

Newsartikel. Du bewunderst nicht nur das Spiel deines Lieblingsfußballers, sondern auch seinen Style? Tivela soll genau die richtige App für dich sein.

Fintech-Gründerin Anne Boden

„Du musst doppelt so hart arbeiten wie ein Mann“

Interview. Anne Boden war Top-Bankmanagerin, dann gründete sie ein Fintech. Hier erklärt sie, warum sich seit den 80ern in Sachen Frauen und Tech nichts verändert hat.

Während du schliefst

Githubs CEO räumt Platz für Nachfolger

Kolumne. Eine Machtübergabe bei Github, noch eine Währung für Bitcoin und eine Kooperation zwischen Tesla und Heimwerkermärkten in den USA.

Terra Canis

Diese Gründerin will eine Fabrik in der Provinz eröffnen – und stößt auf Widerstand

Newsartikel. Der Tierfutter-Hersteller Terra Canis will im bayrischen Umland eine Produktionsstätte eröffnen. Doch nicht jeder der Einheimischen ist darüber begeistert.

BMW und Daimler

Sixt heizt Fusionsgerüchte um deutsche Carsharing-Dienste an

Newsartikel. Spekulationen über ein Bündnis zwischen DriveNow und Car2Go gibt es schon länger. Jetzt hat der Sixt-Chef indirekt Gespräche dazu bestätigt.

Probleme umkehren

Keine nervigen To-Do-Listen und langen Meetings – der einfache Trick der Anti-Goals

Fundstück. Wie lässt sich ein lästiger Arbeitsalltag überwinden, fragte sich ein Gründer und stieß auf das Prinzip der Anti-Goals. Seine Erfahrungen hat er nun aufgeschrieben.

Startup-Umzug wegen Brexit

„Berlin ist ein sehr guter und einfacher Ort, um ein Geschäft aufzubauen“

Interview. Nach der Brexit-Entscheidung ziehen viele britische Startups um, etwa von London nach Berlin. Ein Gründer hat uns erzählt was hier besser läuft – und was nicht.
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain