Künstlerareal-Kauf

Ein Samwer-Bruder beteiligt sich an Millionendeal in Wedding

Kurznachricht. Ein bekanntes Künstlerareal aus Berlin wird für 27 Millionen verkauft. Auch einer der Samwer-Brüder zählt zu den neuen Eigentümern.

Übernahmen

Google schluckt die meisten Firmen

Grafik. Die großen IT-Unternehmen übernehmen regelmäßig andere Unternehmen. Google ist am hungrigsten – und Facebook hat kürzlich in Deutschland zugekauft.

Pitch-Deck

So pitchte Uber 2008 um die erste Million

Kurznachricht. Auch der US-Fahrdienst fing einmal klein an. Mit diesem simplen Pitch-Deck und Slogans wie „Cabs2.0" buhlte Uber vor neun Jahren um die ersten Investoren.

TV-Hype

Pizza, Kleber und Kaugummis – so sieht's im DHDL-Laden aus

Ortstermin. Am 5. September beginnt die neue Staffel „Die Höhle der Löwen“. Gestern luden die Macher der Sendung zur Vorschau ein – und präsentierten einen Popup-Store.

Projekt Titan

Warum Apples Auto-Projekt zum Büro-Shuttledienst verkümmert

Einblick. Alle wollen das selbstfahrende Auto – das zu bauen ist aber schwieriger als die Tech-Branche glaubte. Und das hat Konsequenzen, selbst für Giganten wie Apple oder Google.
Anzeige
Das internationale Wachstumsrezept eines Re-Commerce-Giganten

Sponsored Post

Das internationale Wachstumsrezept eines Re-Commerce-Giganten

Anzeige. reBuy legte letztes Jahr seinen Break-Even hin. Der CEO erzählt, welche Rolle Fokus und Kunden-Management für das erfolgreiche Unternehmenswachstum spielten.

Service Partner One

Neustart bei Berliner Hoffnungs-Startup: „Wir mussten die Kosten in den Griff bekommen“

Newsartikel. Mit verändertem Fokus und kleinerem Team wagt Service Partner One den Neustart. Ein neuer CEO soll das angeschlagene Unternehmen wieder auf Kurs bringen.

Halm-Gründer

Vom E-Commerce-Imperium zum Strohhalm-Startup

Porträt. Das Unternehmen, bei dem Sebastian Müller und Hannah Cheney arbeiteten, setzt Millionen um. Trotzdem gaben beide ihre Jobs auf, um Glas-Röhrchen zu verkaufen. Wieso?

Sensor-Startup Helloplant

Dieses Startup will deine Topf-Pflanzen vor dir retten

Interview. Auch Blumentöpfe sind jetzt smart: Das Wiener Startup Helloplant entwickelt einen Sensor für Zimmerpflanzen, der um Hilfe ruft, wenn du zu gießen vergisst.

Wahlprogramm

Die Linke hat kein Interesse an Gründern und Startups

Analyse. In unserer Reihe mit Wahlprogrammen haben wir uns die Linke genauer angeschaut. Deutschland soll gerechter werden. Aber ohne Startups und Gründer.

Während du schliefst

IBM lässt Supermärkte Lebensmittel tracken

Kolumne. IBM will Blockchain-Technologie für Supermärkte nutzen, das US-Justizministerium verzichtet auf die IP-Adressen von Trumpgegnern und LinkedIn kann Video.

13 Dinge

Step by Step zum erfolgreichen Börsengang – eine Anleitung in GIFs

Unterhaltung. Welche Schritte musst du auf dem Weg zu einem erfolgreichen Börsengang gehen? Diese 13 GIFS zeigen es dir.

Eat-the-world

Gruner + Jahr kauft Plattform für kulinarische Stadtführungen

Kurznachricht. Das Hamburger Verlagshaus kauft die neun Jahre alte Plattform Eat-the-world aus Berlin – und baut so das Portfolio mit Food-Angeboten aus.

CTO Stefan Rothlehner

Ein Foodora-Gründer tritt ab

Exklusiv. Stefan Rothlehner hat Foodora mitgegründet, nun verlässt er das Essensliefer-Startup nach dreieinhalb Jahren. Wer neuer Technologiechef wird, verrät Foodora nicht.

Führungswechsel

CEO Christian Hoppe verlässt den Main Incubator

Kurznachricht. Beim Investoren-Arm der Commerzbank wechselt der CEO. Christian Hoppe verlässt den Inkubator, Michael Spitz übernimmt.

P2P-Payment

Cringle macht wieder Crowdinvesting – und verkündet wichtige Kooperation

Kurznachricht. Die Bezahl-App Cringle öffnet ihre Technologie für andere Anbieter und möchte über Companisto frisches Geld von der Crowd einsammeln.

Sugarlogix

Zucker aus Muttermilch soll der neueste Food-Trend werden

Porträt. Ein Startup aus Kalifornien baut Zucker nach, den man auch in menschlicher Muttermilch findet. Dieser Zucker soll Nahrung jedoch nicht süßer machen.
Anzeige
Wie Montblanc mit Stift und Papier die digitale Arbeitswelt erweitert

Sponsored Post

Wie Montblanc mit Stift und Papier die digitale Arbeitswelt erweitert

Anzeige. Bei Notizen greifen selbst Digital Natives auf Stift und Papier zurück – das hat natürlich seine Gründe. Wie aber lassen sich analoge Mitschriften digitalisieren?
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain