Kochboxen-Versender

HelloFresh will beim Börsengang bis zu 357 Millionen einnehmen

Newsartikel. Jetzt endlich: Der Berliner Kochboxen-Versender HelloFresh gibt ein genaues Datum für seinen IPO bekannt – und legt die Preisspanne der Aktie fest.

Gefälschte Werbung

Frank Thelen wird Opfer von Fake News und kündigt Konsequenzen an

Kurznachricht. Im Internet kursiert ein Video samt Text, in dem Frank Thelen Werbung für Bitcoins machen soll. Doch beides ist wohl ein Fake. Der Investor hat Konsequenzen angekündigt

Autonome E-Busse

Am Frankfurter Flughafen helfen bald fahrerlose Shuttles aus

Kurznachricht. Die R+V Versicherung testet in den kommenden Monaten autonome Fahrzeuge am größten deutschen Flughafen. In den Markt der E-Busse kam zuletzt immer mehr Bewegung.

232-Millionen-Investment

Nach Rekord-ICO: Offene Machtkämpfe beim US-Startup Tezos

Kurznachricht. gallery Tezos sammelte in einem ICO 232 Millionen Dollar ein. Nun streiten sich die Macher öffentlich um das Geld – „Platte Lügen“ und „Rufmord“ inklusive.

Fleischersatz

Leonoardo DiCaprio investiert in vegane Burger

Kurznachricht. Die Tech-Prominenz hat bereits Geld in den Fleischersatz des US-Unternehmens Beyond Meat gesteckt. Nun zieht auch der US-Schauspieler nach.

Taxi-Dienst

Alphabet steckt eine Milliarde in den Uber-Wettbewerber Lyft

Kurznachricht. Der Rivalität unter den Fahrdienstvermittlern wird härter: Google investiert groß bei Lyft. Die Runde spült dem Uber-Konkurrenten eine Milliarde Dollar in die Kassen.

Home-Sharing

Berlin will AirBnB-Vermietung nun doch legalisieren

Newsartikel. Die Hauptstadt hat die Ferienwohnungvermietung auf Plattformen wie AirBnB lange bekämpft – nun soll das Verbot für Privatpersonen gelockert werden.

Investment

50 Millionen Euro für Native Instruments

Kurznachricht. Das Berliner Unternehmen gilt als Weltmarktführer in der Musiksoftware-Branche. Von einer Münchner Gesellschaft gab es jetzt frisches Kapital.

Umzugsstartup

Movinga erhält 13 Millionen Euro – und peilt 20-Millionen-Umsatz an

Newsartikel. Das Umzugsstartup Movinga will mit den neuen Millionen wieder stark wachsen. Die ambitionierten Umsatzziele für dieses Jahr hat es allerdings verpasst.

Global Savings Group

Rocket reduziert Beteiligung an seinem Rabatt-Startup

Exklusiv. Die Global Savings Group bekommt 19 Millionen Euro. Im Zuge der neuen Finanzierungsrunde baut Rocket Internet den Anteil an seinem Venture ab.

Familie Nitsche

Hype-App Math42 verkauft – für 20 Millionen

Kurznachricht. gallery Eine Berliner Familie hat die populäre Lernapp Math42 aufgebaut. Jetzt schlägt ein amerikanischer Lernanbieter zu und kauft das Startup.

Mehr Geld

Tesla gibt deutschen Mitarbeitern deutliche Gehaltserhöhung

Newsartikel. Bei der deutschen Tochter des US-E-Autopioniers hat die IG Metall in den vergangenen Monaten mobil gemacht, um deutsche Gehaltsstrukturen durchzusetzen. Mit Erfolg.

BuddyGuard

Millionen für eine Kamera, die euch mit künstlicher Intelligenz überwacht

Kurznachricht. Intelligente Heimkameras, die Gesichter erkennen und selbstständig vor Gefahren warnen. Dafür erhält ein Berliner Startup nun einen siebenstelligen Euro-Betrag.

Hydrominer

Zwei Österreicherinnen starten 65-Millionen-Euro-ICO

Newsartikel. Wasserkraftwerke in den Alpen sorgen für günstigen Strom, um Kryptowährungen zu schürfen. Das ist ökologisch – und am Ende vielleicht sogar ein Millionengeschäft.

E-Commerce

Zalando wächst und steigt ins Beauty-Geschäft ein

Newsartikel. Der Berliner Modehändler führt schon wieder ein neues Angebot ein. Damit will Zalando weiter wachsen, aber die Aktionäre sind von aktuellen Zahlen nicht überzeugt.

Crowdfunding

Bolt sammelt drei Millionen für vernetzten E-Scooter ein

Newsartikel. Ein holländisches Startup will einen internetfähigen E-Roller bauen. Per Crowdfunding hat Bolt drei Millionen Euro eingesammelt. Nächster Schritt: der deutsche Markt.

Modehändler

Otto sucht Geld für About You

Kurznachricht. Der Konzern sucht für seine Mode-Tochter About You eine neue Finanzierung. Damit soll das Startup schnell wachsen – und bald zum Milliardenunternehmen werden.

Crowd-Lieferdienst

CoCarrier City macht jeden per App zum Same-Day-Kurier

Kurznachricht. Mit CoCarrier können Reisende bisher Pakete von anderen mitnehmen und so die Urlaubskasse aufbessern. Nun wird das Angebot um innerstädtische Lieferungen ergänzt.
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain