Die Investoren der neuen Staffel: Leo Hillinger, Marie-Hélène Ametsreiter, Heinrich Prokop, Michael Altrichter, Hans Peter Haselsteiner und Daniel Zech (von links)

Ein Vorgeschmack auf „2 Minuten 2 Millionen“

Am 19. Februar startet die DHDL-Konkurrenz „2 Minuten 2 Millionen“ auf dem österreichischen Privatsender Puls 4, in Deutschland streamt Gründerszene das Format, immer donnerstags um 20.15 Uhr.

Heute gibt es schon einmal einen Vorgeschmack: Ab 20.15 Uhr zeigt Puls 4 einen Rückblick auf die erste Staffel, dem Best-of teilnehmender Gründer und der Frage: Was ist in der Zwischenzeit aus den Startups geworden?

Den Livestream gibt es hier auf der Seite. 


Erste Eindrücke aus der neuen Staffel gibt es in der Bildergalerie:

Zur Galerie

Auf dem Podium: die Juroren Leo Hillinger, Marie-Hélène Ametsreiter, Heinrich Prokop, Michael Altrichter und Hans Peter Haselsteiner (von links). Rechts am Rand: Daniel Zech von SevenVentures.

Bilder: © Gerry Frank und © Nick Albert