Adobe Retail Academy

E-Commerce soweit das Auge reicht. Egal, ob die Optimierung des eigenen Shops, eine Customer-Journey-Analyse oder die Steigerung der Conversions; Die Adobe Retail Academy vermittelt vom 13. bis 20. August 2012 konzentriertes E-Commerce-Know-how. Eine Woche lang gibt es täglich ein kostenloses 45-minütiges eSeminar  – ganz entspannt am eigenen Schreibtisch, auf dem Tablet oder Smartphone.

E-Commerce verlangt Know-how

Der Handelsverband Deutschland (HDE) schätzt, dass die Verbraucher in Deutschland im laufenden Jahr im Wert von 29,5 Milliarden Euro online kaufen werden. Mit einer Wachstumsrate von insgesamt 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr boomt der E-Commerce also weiter. Doch nicht jeder Online-Shop ist gleichermaßen erfolgreich.

Vielen Betreibern fehlt das Know-how, um im Internet-Handel sofort den Durchbruch zu erzielen. Einen Onlineshop einzurichten und dann zu hoffen, dass die Kunden die virtuelle Ladentür einrennen, führt nur selten zum Erfolg. Denn angesichts von geschätzten 150.000 E-Commerce-Anbietern alleine in Deutschland, die nahezu sämtliche Bereiche abdecken, gibt es kaum noch freie Nischen. Wer im Internet tatsächlich Geld verdienen will, muss deshalb besser als der Wettbewerb sein.

Wer kostenlos diese Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen möchte, hat jetzt die Chance dazu: Die Adobe Retail Academy stellt vom 13. bis 20. August 2012 erprobte Lösungen für das Digital-Marketing im Handel und ihre praktische Anwendung vor. Eine Woche lang gibt es täglich ein eSeminar mit geballtem E-Commerce-Wissen zu Fragen wie Steigerung der Conversions, Optimierung der internen Suche im Shop, Customer-Journey-Analyse, Personalisierung oder wie sich mehr Kunden über auktionsbasierte Werbung gewinnen lassen.

Das Programm im Einzelnen:

Alle eSeminare dauern 45 Minuten und beginnen jeweils vormittags um 11 Uhr vor der Mittagspause. Die einzige Ausnahme ist der 15. August, der in Bayern ein Feiertag ist.

1.eSeminar

  • Montag, 13. August 2012, 11:00 – 11:45 Uhr: Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Dieser Kunde gehört mir – Wie sich auktionsbasierte Werbung optimieren lässt

2.eSeminar

  • Dienstag, 14. August 2012, 11:00 – 11:45 Uhr: Tante Emma kehrt zurück: Personalisierung schafft mehr Umsatz – Wie maßgeschneiderte Angebote die Conversions erhöhen

3.eSeminar

  • Donnerstag, 16. August 2012, 11:00 – 11:45 Uhr: Dem Kunden auf der Spur: Die Customer Journey verfolgen – Wie man seine Zielgruppe überall mit dynamischen Inhalten erreichen kann

4.eSeminar

  • Freitag, 17. August 2012, 11:00 – 11:45 Uhr: Visuell überzeugen: Hier macht Online-Shopping Spaß – Wie sich ansprechende Kundenerlebnisse auf allen Kanälen schaffen lassen

5.eSeminar

  • Montag, 20. August 2012, 11:00 – 11:45 Uhr: Suchfunktion im Shop: Dem Besucher auf die Sprünge helfen – Wie mit einer optimierten OnSite-Suche der Umsatz gesteigert werden kann