Runtastic Gründer Alice Interactive

Zwei der Gründer von Alice Interactive: Marcel Schnellinger (links) und Georg Kaindl

Sieben Business Angels und eine sechsstellige Summe für Alice Interactive

Sieben Business Angels investieren im Rahmen einer Seed-Finanzierung einen sechsstelligen Betrag in das Wiener Startup Alice Interactive. Zur Gruppe der Unternehmensengel gehören die vier Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner, Alfred Luger, Christian Kaar und René Giretzlehner. Außerdem beteiligten sich die beiden Medien-Manager Gabriel und Michael Grabner sowie Bernhard Lehner, der zuvor bereits in Runtastic investierte, an dem Wiener Unternehmen.

Anzeige
Alice Interactive wurde 2012 von Marcel Schnellinger, Georg Kaindl, Philipp Roller, Johannes Weyringer und Stefan Kaltenbrunner gegründet. Das Startup entwickelt das Digital-Publishing-Tool PageStrip. Dieses soll es Publishern und Verlagen ermöglichen, Publikationen einfach und zeitsparend digital zu gestalten und über sämtliche digitale Kanäle zu verbreiten.

Nach Unternehmensangaben soll PageStrip „in wenigen Wochen“ erhältlich sein. Das Investment sowie das Netzwerk und die Expertise der Business Angels sollen dabei helfen, „noch schneller als bisher geplant auf dem Markt präsent zu sein“, so Marcel Schnellinger.

Bild: Alice Interactive