201507_Gruenderszene_marc-lore-jetcom-4

Guten Morgen!

Wir haben uns gestern mit dem Thema Fintech auseinander gesetzt. Alle in der Redaktion waren sich einig, dass Geldanlage per Smartphone interessant sei. Jeder hat irgendwie das Gefühl, dass man sich mehr damit beschäftigen sollte. Seit Kurzem kann man bei N26 mit ein paar Klicks Geld investieren. Klingt gut. Aber es gibt leider ein kleines Problem. Wir genießen die neue persönliche Freiheit bei der Geldanlage. Trotzdem wollen wir über Risiken und Sinn oder Unsinn aufgeklärt werden. Lest dazu unseren Kommentar.

Heute werden wir uns in einem Artikel die Entwicklungen in China genauer anschauen. In der New York Times heißt es, dass die Chinesen das Silicon Valley in Sachen Innovation und Modernität schon abgehängt haben. Wir haben alle Argumente gesammelt. Entscheidet selber. Auf alle Fälle ist das Land mit seinen 600 Millionen Smartphone-Usern rasant auf dem Weg in die digitale Zukunft. Gesteuert von einer autoritären Regierung.

Und während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet

Der Online-Shop Jet.com ist in den USA gerade mal ein Jahr am Markt, könnte aber schon bald einen neuen Eigentümer haben. Die Supermarktkette Walmart will Medienberichten zufolge den Amazon-Konkurrenten übernehmen. Im Herbst 2015 hatte Jet.com 500 Millionen US-Dollar eingesammelt, das Startup wird mit drei Milliarden US-Dollar bewertet. [Mehr dazu bei Wall Street Journal]

Intel ruft alle seine Basis-Peak-Fitnessuhren wegen Überhitzung zurück. Der Konzern hatte das Wearables-Startup Basis vor zwei Jahren übernommen. [Mehr dazu bei CNet]

Airbnb startet ein Innovation-Lab mit dem Titel „Samara“, das erste Projekt ist ein Community-Center in Japan. [Mehr dazu bei Fast Company]

Time Warner steigt mit zehn Prozent beim US-Streaming-Dienst Hulu ein. [Mehr dazu bei Recode]

Apple erklärt in seinem neuesten Diversity-Bericht, dass Frauen in den USA mittlerweile gleich viel verdienen wie ihre männlichen Kollegen. [Mehr dazu bei The Verge]

Einen schönen Donnerstag!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild: Jet.com

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.