apple

Guten Morgen! Während wir geschlafen haben, wurde in anderen Teilen der Welt gearbeitet:

Google Glass war ein Flop, doch mit Snapchats Spectacles haben Tech-Brillen wieder eine Chance am Wearables-Markt. Demnach entwickelt auch Apple laut Insidern eine digitale Brille. Das Accessoire soll sich mit dem iPhone verbinden und Augmented-Reality unterstützen. Das Gadget befindet sich noch in einer frühen Entwicklungsphase und soll – wenn überhaupt – erst 2018 auf den Markt kommen  [Mehr bei Bloomberg]

Google und Facebook nehmen Portale mit Falschmeldungen aus ihren Werbenetzwerken.  [Mehr bei New York Times]

Samsung zahlt acht Milliarden US-Dollar für Harman, um sich für das Connected-Car-Segment zu rüsten. [Mehr bei The Verge]

GE übernimmt den Cloud-Service-Anbieter ServiceMax für 915 Millionen Dollar.  [Mehr bei Bloomberg]

Amazon expandiert „Home Services“, ein Marktplatz für Haushaltsdienstleistungen, in 20 US-Städte.  [Mehr bei TechCrunch]

Einen schönen Dienstag!

Eure Gründerszene-Redaktion

Bild:Gettyimages /Kena Betancur

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.