Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Apple Watch-Launch naht: Apple lädt zum Event am 9. März

Apple hat Einladungen für ein Event am 9. März in San Francisco ausgeschickt. Dabei sollen weitere Details über die Apple Watch verraten werden. Als Launchtermin strebt der Hersteller neuen Informationen zufolge Anfang April an. Den Event überträgt Apple auch live im Netz. [mehr dazu bei MacRumors]

Anzeige

Google Ventures investiert in Kobalt Tunes

Kobalt Tunes, ein Startup von Musikrechten, holt sich ein Investment in Höhe von 60 Millionen US-Dollar. An der Finanzierungsrunde ist unter anderem Google Ventures beteiligt. Die Plattform wird eigenen Angaben zufolge von mehr als 8.000 Künstlern und 500 Publishing-Agenturen genutzt. [mehr dazu bei TechCrunch]

TiVo kauft Aereo-Assets

Die Assets des Online-TV-Dienstes Aereo gehen zum Großteil an TiVo. Weniger als zwei Millionen US-Dollar brachte die Versteigerung ein, drei bis vier Millionen Dollar wurden erwartet. Das Unternehmen musste seinen Betrieb wegen Urheberrechtsverletzung einstellen. [mehr dazu bei Bloomberg]

Disqus wird zum Forum

Das Kommentar-Tool Disqus hat sich einen Relaunch verpasst. Auf seiner Plattform bietet der Service jetzt auch Standalone-Foren. Die Nutzerseiten ordnet Disqus wie ein Social Network. [mehr dazu bei The Verge]

Nasty Gal holt sich 16 Millionen Dollar

Das E-Commerce-Startup Nasty Gal holt sich frisches Investment in Höhe von 16 Millionen US-Dollar. Der Online-Shop-Betreiber will damit die Eröffnung von Filialen im stationären Handel vorantreiben. [mehr dazu bei Re/code]

Bild:  Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von Mike Deerkoski

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.