Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

iPad Pro, iPhone 6S und Pencil: Was Apple am Mittwoch präsentiert hat

Viel Neues, aber wenig Überraschendes hat Apple am Mittwoch bei seinem großen Produkt-Event vorgestellt. Das iPad Pro ist eine größere Version des Tablets, mit Apple Pencil hat es jetzt einen hauseigenen Stylus. Die Apple Watch ist künftig als Designer-Version von Hermes erhältlich. Die nächste iPhone-Generation 6S und 6S Plus wurden mit 3D Touch-Technologie ausgestattet. Beim neuen Apple TV legt CEO Tim Cook den Fokus auf Gaming. [mehr dazu bei The Verge]

Weitere Meldungen

AOL koppelt Crunchbase, die Startup-Datenbank von TechCrunch, als eigenes Unternehmen aus und sucht dafür Risikokapital. [mehr dazu bei TechCrunch]

Anzeige
Netflix bestätigt seine Asien-Expansion. Ab 2016 ist der Streaming-Dienst in Taiwan, Singapur, Hong Kong und Südkorea verfügbar.  [mehr dazu bei Quartz]

Instagram öffnet sein Werbeprogramm für internationale Märkte und führt ein 30-sekündiges Ad-Format ein.  [mehr dazu bei The Guardian]

Amazon stellt offiziell den Verkauf des Fire-Phones ein.  [mehr dazu bei GeekWire]

BILD:  Screenshot

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.