Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Jony Ive will Apple Stores neuen Look geben

In einem ausführlichen Porträt spricht Apples Chefdesigner Jonathan Ive im New Yorker Magazine über seine Karriere beim Tech-Riesen und zukünftige Pläne. Die Designlegende lässt unter anderem durchblicken, dass die Apple Stores einen neuen Look bekommen sollen. Auch den neuen Apple Campus soll Ive mitgestalten. [mehr dazu bei New Yorker]

Anzeige

Infosys übernimmt Enterprise-Startup Panaya

Infosys zahlt 200 Millionen US-Dollar für Panaya. Das Startup entwickelt Enterprise-Lösungen, die der Konzern in seine Produkte integrieren will. [mehr dazu bei TechCrunch]

Asus entwickelt Smartwatch ohne Android Wear

Asus will die Akkulaufzeit seiner neuen Smartwatch verbessern und deshalb nicht Android Wear einsetzen. Das Unternehmen kündigt an, dass die zweite Generation der Zenwatch weiterhin das Google-Betriebssystem installiert haben wird, zusätzlich soll ein Wearable ohne Android Wear auf den Markt kommen, mit deutlich besserer Batterie . [mehr dazu bei 9to5Google]

4 Millionen Dollar für News in Short

Das indische Startup News in Short schließt eine Finanzierungsrunde in Höhe von vier Millionen US-Dollar ab. Das Unternehmen entwickelt eine News-App für iOS und Android und hat eigenen Angaben zufolge bisher mehr als 100.000 Downloads erreicht. Die App liefert ähnlich wie Yahoo News Digest Zusammenfassungen der wichtigsten Nachrichten. [mehr dazu bei TechCrunch]

Google X-Projekte bringen Geld ein

Googles Experimente sind für den Suchmaschinenkonzern nicht nur eine Spielwiese, sondern zum Teil auch profitabel. Wie Google X-Manager Astro Teller erklärt ist das „Neural Network Project“ eines der Projekte, dass am meisten Geld einbringt. [mehr dazu bei 9to5Google]

Bild:  Apple

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.