Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

2015 war das bisher erfolgreichste Jahr für Apple

Apple präsentierte am Dienstag seine Geschäftszahlen für das Fiskaljahr sowie das vierte Quartal 2015. Mit einem Gewinn von 11,1 Milliarden US-Dollar ist es das bisher erfolgreichste Jahr für den Konzern. Im vergangenen Quartal verkaufte Apple 48 Millionen iPhones. Die Absatzsteigerung führt CEO Tim Cook auf China zurück, er betont die Wichtigkeit des asiatischen Marktes für das Technologieunternehmen.  [Mehr dazu bei BBC]

Weitere Meldungen

Anzeige
Das Nutzerwachstum bei Twitter stagniert mit 320 Millionen monatlich aktiven Nutzern im dritten Quartal weiterhin. Mit einer TV-Werbekampagne will CEO Jack Dorsey die Reichweite erhöhen.. [Mehr dazu bei GeekWire]

Google schafft bei Play Music Platz für Podcasts. [Mehr dazu bei Re/code]

Facebook ersetzt die „Other Inbox“ mit Nachrichten von Usern außerhalb des eigenen Netzwerks durch sogenannte „Message Requests“.  [Mehr dazu bei The Verge]

Deezer verschiebt seinen Börsengang auf unbestimmte Zeit und gibt dafür schlechte Marktbedingungen an. [Mehr dazu bei TechCrunch

Bild:  Screenshot

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.