Barcamp, Speakers, Meetups, Workshops und Hackathons

Vom 25. bis 28. Mai findet die Berlin Buzzwords zum fünften Mal in der Hauptstadt statt. Das Motto der Veranstaltung ist „Search. Store. Scale.“, es geht also um Big Data, genauer: um das Auffinden, Speichern und Skalieren großer Datenmengen. Zum zweiten Mal bildet die Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg die Location für das viertägige Event.

Anzeige
Zum Auftakt der Konferenz findet am Sonntag, dem 25. Mai, ab 17 Uhr ein Barcamp statt. Am Montag, dem 26. Mai, startet dann am Morgen das offizielle zweitägige Konferenzprogramm. Dutzende Speaker – unter anderem von Google, SoundCloud, Twitter und Elasticsearch – füllen das Programm in Kesselhaus, Maschinenhaus, Frannz Club und Kino.

Abgerundet wird die Konferenz von Meetups, Workshops und Hackathons, an denen die Besucher der Konferenz teilnehmen können. So wird beispielsweise HitFox am 27. Mai ein kleines Satelliten-Event in seinem Dataconomy HQ ausrichten, am 28. Mai ist Elasticsearch Gastgeber des Elasticsearch Hackfest und am 29. Mai veranstaltet Hubraum ein Big Data Beers Meetup. Für die Meetups und Hackathons kann man sich auf der Seite der Berlin Buzzwords anmelden.

Hier noch einmal kompakt alle Informationen zur Konferenz:

  •  Wann: 25. bis 28. Mai 2014, das komplette Programm findet Ihr unter www.berlinbuzzwords.de/program
  •  Wo: Kulturbrauerei, Prenzlauer Berg
  •  Was: Barcamp, Speakers, Meetups, Workshops und Hackathons zum Motto „Search.Store.Scale“ von Big Data
  •  Wie: Tickets unter www.berlinbuzzwords.de/tickets
Bild: Berlin Buzzwords