Brainteaser, Job Interview, Bewerbung

Stille Wasser sind bekanntlich tief – und können im Vorstellungsgespräch zum Reinfall werden.

Den Personaler im Interview restlos beeindrucken? So geht’s!

Wenn du diesen Sommer mit dem perfekten Sommerjob krönen möchtest, bist du hier genau richtig! Um dich beim nächsten Vorstellungsgespräch von deiner besten Seite zu zeigen, gibt’s von uns eine kleine Denksportaufgabe. Immerhin werden diese von Zeit zu Zeit gern eingesetzt, um die Qualitäten eines Bewerbers herauszukitzeln, die nicht aus dem Lebenslauf ersichtlich sind. So zum Beispiel mit diesem Rätsel:

Anzeige
Anna wird von ihrer Mutter ins Dorf geschickt, um aus dem Brunnen am Marktplatz einen Liter Wasser zu holen. Im Dorf angekommen bemerkt Anna, dass es dort nur einen Fünf-Liter-Kanister und einen Drei-Liter-Kanister gibt, um das Wasser hinaufzubefördern. Wenn Anna genau einen Liter Wasser nach Hause bringen möchte, wie kann sie mit nur zwei Schöpfvorgängen exakt diese Menge aus dem Brunnen schöpfen?

Folge Gründerszene Karriere auf Facebook!

Seite 1 von 2

  • Seite 1: Den Personaler im Interview restlos beeindrucken? So geht's!
  • Seite 2: Des Rätsels Lösung