Update: Die neue Seite des Immobiliendienstleisters Colliers ist genau auf die Bedürfnisse von Startups zugeschnitten. Mit kostenfreier Beratung, hilfreichen Tipps und einem Full-Service-Angebot finden Gründer hier ganz einfach das perfekte Büro.

Berliner Büromarkt boomt!

In den ersten drei Quartalen dieses Jahres hat der Berliner Büromarkt einen Flächenumsatz verbucht, den es bisher noch nie gegeben hat. Insgesamt 527.000 Quadratmeter Bürofläche fanden in der Hauptstadt neue Mieter. Im deutschlandweiten Vergleich unter den Top 6 hat Berlin damit klar vor München die Führungsposition übernommen. Mit dem kommenden Jahreswechsel stehen nur noch ca. 3,8 Prozent Büroflächen in der Stadt zur Verfügung – Ende 2011 waren es noch 7,9 Prozent.

Marcus Lehmann, Bürovermietungs-Chef beim Immobilienberatungsunternehmen Colliers International in Berlin: „Der Bürovermietungsmarkt ist rekordverdächtig. Das Geschehen wurde insbesondere von IT-Unternehmen bestimmt, die für mehrere Großabschlüsse verantwortlich waren, aber auch in den kleinsten und Flächensegmenten aktiv waren. Die Berliner Wirtschaft zeigt sich äußerst stabil, was die Unternehmen überaus positiv nach vorn blicken lässt.“

Büroflächenumsatz (in 1.000m²) inkl. Eigennutzer – Quelle: Colliers International Marktbericht Q1-Q3 2015

Entwicklung der Leerstandsquote (in %) – Quelle: Colliers International Marktbericht Q1-Q3 2015

Sie wachsen – Beginnen Sie rechtzeitig mit der Bürosuche!

Mit der gestiegenen Nachfrage und den sensationellen Vermietungsergebnissen ist ein kurzfristiger Umzug in zentralen Lagen schwierig. Die größte Nachfrage verzeichnet Mitte und Prenzlauer Berg. Hier gibt es allerdings die wenigsten freien Büros. „Hier sollten Sie neun bis 12 Monate berücksichtigen, um nicht unter Druck anmieten zu müssen.“ empfiehlt Lehmann.

Lehmann: „Dazu ein Beispiel: Wir konnten Juniqe, ein Unternehmen, das online Bilder verkauft, innerhalb von vier bis fünf Wochen vermitteln, nachdem sie bereits monatelang neue Büroflächen gesucht haben. Der neue Standort ist im Victoriahof, einer ehemaligen Kofferfabrik in Mitte in der Köpenicker Straße. Hier hat das Unternehmen eine Lage gewählt, die aktuell noch ringsherum entwickelt wird. Sowohl mit Wohnungsneubauten, Studentenapartments, Büroflächen und neuen Restaurants.

Die ausgebaute Loft-Etage hat der Eigentümer vollständig entkernt und neu ausgebaut. In dem Haus sind noch ca. 2.700 Quadratmeter Bürofläche bis zum Sommer 2016 verfügbar.

Neues entdecken!

Das Beispiel zeigt: In den letzten 1,5 Jahren haben „neue“ Stadtteillagen an Nachfrage und Attraktivität gewonnen. So konnten in Friedrichshain an der Grenze zu Lichtenberg größere Neuanmietungen verzeichnet werden, ebenso in Kreuzberg zwischen der Köpenicker Straße und dem Bergmannkiez. Auch der nördliche Bereich von Mitte und Wedding konnten Erfolge verbuchen. Alle diese Lagen bieten abseits des Brennpunktes um den Alexanderplatz und Hackeschen Markt freie Büroflächen und eine gute Infrastruktur.

Wir finden, was Sie suchen.

Als internationaler Immobilienberater mit Berliner Expertise kennen und verstehen wir den Immobilienmarkt von Europas spannendster Start-Up-Metropole. Damit ist Ihr Business heute für die Anforderungen von morgen gerüstet.

Colliers International Berlin GmbH

Budapester Straße 50

10787 Berlin

Tel.: +49 30 202993-0

info.berlin@colliers.com

www.colliers.de