meinunternehmensfilm

Strategische Planung bei MeinUnternehmensfilm.

Hinter MeinUnternehmensfilm verbirgt sich genau das, was der Name vermuten lässt: Das Frankfurter Startup stellt animierte Erklärvideos für kleine Unternehmen, aber auch für Großkonzerne her. Die Videos reichen von einfachen Schiebeanimationen im Infografiken-Stil bis hin zu voll animierten 3D-Produktionen. Daneben produziert das Unternehmen auch reale Imagefilme für Kunden wie Bosch, Deutsche Bahn oder Xing.

Anzeige
Gegründet wurde das eigenfinanzierte Video-Startup 2013 von Sven Junglas und den Brüdern Attila und Daniel Schunke. Junglas hatte ein kurzes Intermezzo bei einem TV-Sender und absolvierte ein Studium der Medienkommunikation. Die beiden Brüder waren zuvor im Investment- und Banking-Bereich tätig. Ende 2012 gründeten sie bereits das Unternehmen Grabsteinfinder, eine Vergleichs- und Informations-Plattform rund um das Thema Grabsteine.

Bei MeinUnternehmensfilm arbeiten derzeit 30 Mitarbeiter im Büro am Wasserweg Nr. 8-10 in Frankfurt am Main. Die folgenden Bilder zeigen, wie es dort aussieht und geben einen ersten Einblick in die Entstehung der Filme.

Zur Galerie

Das Filmstudio von MeinUnternehmensfilm: Hier werden Interviews, Testimonials und andere Videosequenzen gedreht. „Perfekt für Mondlandungen jeglicher Art“, witzelt das Unternehmen.

Bilder: MeinUnternehmensfilm