Cebit 2014

Cebit will mit Startups und Datensicherheit punkten

Das ist die Cebit 2014 in Hannover: 3.400 Aussteller aus 70 Nationen, Großbritannien als Partnerland, „Datability“ – sprich: Big Data – als Motto. Dass das Thema Datensicherheit auch ein Schwerpunkt ist, gehört sich nach Prism & Co. ohnehin für eine IT-Messe. Die Computermesse in Hannover will so einiges bieten – auch im Gründerbereich: Startups konnten, unterstützt vom Bundeswirtschaftsministerium, besonders günstig zu einem Stand kommen.

Aber wo anfangen? Und was ist für Startups oder Gründungsinteressierte besonders interessant? Wir haben einige wichtige Anlaufstellen und Termine zusammengestellt.

Startup-Halle space:d

Zentrale Anlaufstelle für Startups, insbesondere aus den Bereichen Web und Mobile, ist space:d. Neben dem Developer Playground (siehe unten) gibt es hier unterschiedliche Events wie das Barcamp, einen Hackathon, einen Community-Treff und das Hacker-Labor.

Was? Zentrale Halle für Startups

Wann? Alle Tage

Wo? Halle 6

Startup-Wettbewerb Code_n

Startups aus 16 Ländern haben es in die Endausscheidung des Wettbewerbs geschafft. Themenschwerpunkt: Big Data. Neben Deutschland, USA und Großbritannien sind auch Jungunternehmen aus Brasilien, Niederlande, Spanien, Bulgarien, Israel und Frankreich am Start:

Was? Startup-Wettbewerb

Wann? Montag, 19. März bis Freitag, 14. März

Wo? Halle 16

GründungsParcours

Anzeige
Die Gründungswerkstatt Hannover bietet gemeinsam mit der Datev einen „GründungsParcours“ an. Startups und Gründungsinteressierte erhalten die Möglichkeit, sich im Zuge eines Leitfadens von Stand zu Stand führen zu lassen. Wer Fragen zu Gründungsthemen hat, soll sich dabei gut informieren können.

Was? Geführte Cebit-Tour

Wann? Mittwoch, 12. März

Wo? Hallo 9/Stand E24

Developer Playground

Im Developer Playground @ space:d trifft sich die Szene, um sich über interessante Apps oder Trends im Entwicklungsbereich auszutauschen. Mehr Infos gibt’s unter www.developer-playground.de.

Was? Developer Playground @ space:d

Wann? Alle Tage

Wo? Halle 6, Stand H50

Die Geschäftsidee als Comic-Strip

Wer beim Pitchen des eigenen Geschäftsmodells glaubt, es den potenziellen Investoren aufmalen zu müssen, dem wollen die Kollegen von Impulse helfen. Illustrator Malte Knaak illustriert zwei Tage lang das, was ihm junge Gründer erzählen, 15 Minuten haben sie dafür Zeit. Dass es am Ende auch einen Wettbewerb gibt, ist selbstverständlich.

Was? Startup-Comic

Wann? Mittwoch, 12. Märt und Donnerstag 13. März

Wo? Halle 6, Stand H50

Global Conferences

Im Rahmen der CeBIT Global Conferences diskutieren Redner wie Apple-Mitgründer Steve Wozniak und Wikipedia-Gründer Jimmy Wales über aktuelle Trends und Innovationen. Topthema ist neben Datability auch Mobile.

Was? Top-Speaker zu Datability und Mobile

Wann? Alle Tage

Wo? Halle 8

Was sind Eure Cebit-Favoriten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Bild: Cebit