Die Frau mit der Maske. Vorbild für alle, die sich dafür interessieren, wie virales Marketing funktioniert.

Wie konnte das passieren? Eine ganz normale Amerikanerin kauft sich eine Star-Wars-Maske, dreht auf dem Parkplatz der Shopping-Mall ein vierminütiges Live-Video – und erreicht damit mehr als 140 Millionen Views per Facebook Live. Das ist der bisherige Rekord. Davon können Marketing-Verantwortliche in aller Welt nur träumen. Candace Payne war inzwischen Gast in der landesweiten US-Fernsehshow „Good Morning America“ und im Facebook-Hauptquartier im Silicon Valley. Für sie ist die Erfolgsstory also noch nicht zu Ende. Doch was können wir von Candace Payne lernen? Uns sind fünf Punkte aufgefallen:

Anzeige
1. Sei einfach

Diese Story versteht jeder sofort: Eine Frau geht in die Shopping-Mall, kauft sich aus einer Laune heraus eine Chewbacca-Maske, probiert sie auf – und bekommt einen Lachflash. Punkt. Versteht jeder. Da gibt es keine Ablenkung, keinen ideologischen oder pädagogischen Überbau. Einfach nur pure Freude, die ansteckt.

2. Sei authentisch

Du musst nicht besonders attraktiv sein, du brauchst keine Studiobeleuchtung oder anspruchsvolles Sound-Equipment. Auf Facebook Live gelten andere Regeln als im Fernsehen. Candace Paynes Begeisterung für ihre Chewbacca-Maske ist echt – hoffentlich. Sie gönnt sich einen kleinen Extraeinkauf und genießt es. Diese Freude will sie sofort teilen. Und das Publikum nimmt dieses Angebot nur zu gerne an.

3. Sei positiv

Die Zeiten sind kompliziert. Wir werden mit allerlei politischen und gesellschaftlichen Konflikten konfrontiert. Das kann schnell schlechte Laune machen. Unterbewusst suchen wir alle nach etwas Abwechslung und unverstellter Fröhlichkeit. Candace Payne hat wahrscheinlich auch kein ganz einfaches Leben. Man sieht es ihr trotz des Heiterkeitsausbruches an. Aber sie teilt mit uns einen glücklichen Moment in ihrem Leben und macht damit Millionen Menschen glücklich. Zumindest für einige Minuten.

4. Sei populär

Das Chewbacca-Video steht unter der Überschrift: Es sind die einfachen, die kleinen Dinge, die das Leben lebenswert machen. Das ist eine Botschaft, die jeder sofort unterschreiben kann. Die Mehrzahl der Leute ist weder reich, noch schön oder weltberühmter Popstar. Aber richtig von Herzen lachen, das kann – und sollte! – eigentlich jeder. Und Stars Wars finden auch alle toll.

 

5. Sei dankbar

Bei ihrem Besuch im Facebook-Hauptquartier in Mountain View bedankt sich Candace Payne überschwänglich bei den Entwicklern von Facebook Live. Natürlich mit einem Live-Video auf Facebook. Auch ihren Auftritt im Fernsehen nutzt sie, um sich bei ihren Millionen Zuschauern zu bedanken. Ein einfacher Akt der Höflichkeit. Aber leider nicht selbstverständlich. Die Menschen lieben das.



Hier der Auftritt von Candace Payne bei Good Morning America:

Foto: Screenshot / Facebook Live / Candace Payne